Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies
Weihnachtswelt
vor einem Jahr
Weihnachtswelt

Zeit für Glitzer-Deko

4.5Sterne
(2)

Ein heller Schein im Raum durch glitzernde Deko-Objekte wirkt sich positiv auf die Stimmung aus.

So bringen Sie Ihr Zuhause und Ihre Stimmung im Winter zum Funkeln

Wenn es draussen grau und trübe ist, dürfen drinnen gute Stimmung und eine schöne Prise Glanz nicht fehlen

Neben der ärgerlichen Tatsache, dass die Tage im Herbst immer kürzer werden, wirkt sich das fehlende Tageslicht auch noch negativ auf unser Wohlbefinden aus. Viele Menschen fühlen sich in den dunklen Monaten schnell erschöpft und müde, bei einigen schwindet sogar die Lebensfreude bis hin zum sogenannten Winter Blues. Der Grund dafür liegt darin, dass unser Körper bei Dunkelheit das Schlafhormon Melatonin produziert. Fehlt auch tagsüber ausreichend Licht, bleibt der Melatonin-Spiegel erhöht und wir empfinden auch am Tage eine latente Müdigkeit. Doch man kann einiges tun, um den körpereigenen Licht-Akku wieder aufzuladen und auch ansonsten für den ein oder anderen Stimmungsaufheller zu sorgen.

Lichttherapie gegen den Winter Blues

Die Adventszeit macht uns vor, wie das Gegenrezept gegen den Winter Blues aussehen kann: Kerzenschein, Lichterketten, hübsche Lichtszenarien – wo man auch hinschaut, es schimmert, blinkt und leuchtet. Die zusätzlichen Lichtquellen holen nicht nur unsere Umgebung aus dem Dunkel, sie hellen auch unsere Stimmung auf. Ganz nebenbei schaffen Kerzen und Lichterketten mit ihrem sanften Glanz natürlich auch eine heimelige Atmosphäre – draussen wie drinnen. Was hübsch aussieht wie Glitzer-Deko, hat aber tatsächlich auch einen Effekt auf unser Wohlbefinden. Mehr Licht – mehr gute Laune heisst die einfache Formel in den dunklen Monaten.

Schimmernde Lichterkugeln oder Schneeflöckchen im Raum sind Hingucker, die sogar glücklich machen.

Leuchtende Glitzer-Deko wärmt das Herz

Zauberhaften Sternenglanz holen wir uns nicht nur in Form von dekorativen Kerzenarrangements wie beispielsweise dem Adventskranz ins Haus. Dank moderner LEDs ist Licht heute in fast jeder Gestalt möglich. Ob als leuchtender Stern, glitzernde Kristallkugel oder funkelnder Tannenbaum – glänzende Deko-Objekte mit positiver Strahlkraft lassen unser Zuhause aufleuchten und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Und schwupps, ist die schlechte Stimmung verflogen und die schönen Seiten des Winters rücken in den Mittelpunkt.

Glitzer-Deko bei Weltbild entdecken

Frische Luft, Bewegung und Vitamine

Wer sich nicht ganz so schnell wieder zum Strahlen bringen lässt, der sollte das Problem bei der Wurzel packen und dem Körper helfen, sich in eine bessere Stimmung zu versetzen.

  • Dazu tragen z. B. Spaziergänge an frischer Luft bei. Durch körperliche Aktivität schüttet der Organismus unter anderem Serotonin, Dopamin und Adrenalin aus, diese Hormone lösen ein natürliches Hochgefühl aus. Das fehlende Sonnenlicht führt bei vielen zu einem Mangel an Vitamin D.
  • Hier können Sie sich mit Tageslichtlampen und Vitamin D Tabletten die gewohnte Leistungsfähigkeit und gute Laune zurückholen.
  • Wobei Sie auch auf ausreichend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung achten sollten.
  • Obst und Gemüse sind gerade im Winter wichtig, Kohl enthält besonders viele Vitamine.

Lassen Sie es sich gutgehen!

Der wichtigste Aspekt für echtes Wohlbefinden in den Wintermonaten ist aber, dass Sie es sich so oft wie möglich gutgehen lassen. Kuscheln Sie sich mit einer Tasse Tee in Ihre Lieblingsdecke auf der Couch ein und lesen Sie endlich mal wieder ein gutes Buch. Auch das wirkt Wunder! Schaffen Sie sich kleine Dekoinseln, die Sie sich immer wieder gerne anschauen. Besonders angesagt ist in dieser Saison Hübsches mit Gold- und Silberglanz, ganz allgemein viel bezaubernde Glitzer-Deko. Dazu arrangieren Sie noch ein paar Kerzen und fertig ist der funkelnde Stimmungsaufheller für mehr Winterfreude!

Lesetipp:

Fit durch Herbst und Winter

Ein neuer Trend feiert das Nichtstun: Niksen

Herbstliche Tischdeko in Naturtönen

Brownies - Soulfood für trübe Herbsttage