Weihnachtswelt
vor 2 Wochen
Weihnachtswelt

Wellness und Wohlfühlwärme für zu Hause

Entspannte Momente und eine schöne Kuschelzeit gelingen schon mit Winterbettwäsche und einem wärmenden Elektro-Standkamin.

Weihnachten zum Wohlfühlen

Einatmen, ausatmen... und gaaanz tief Luft holen. In der Vorweihnachtszeit kann einem schon mal die Puste ausgehen – schliesslich müssen Geschenke besorgt, Plätzchen gebacken und die Feiertage geplant werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Zuhause in einen Ort der Entspannung verwandeln, um Ihre Akkus wieder aufzuladen. Und mit unseren Geschenkideen können Sie ein Stück Wohlgefühl sogar unter den Weihnachtsbaum der Liebsten zaubern.

Einfach mal die Welt Welt sein lassen und sich in den eigenen vier Wänden einmummeln wie ein Igel: Diese Sehnsucht kennen wir nur zu gut. Und mal ehrlich: Was gibt es Schöneres, als ein wohlig warmes Zuhause, wenn der Wind pfeift und der Winter vor der Tür steht? Duftkerze an, Kuscheldecke raus und ganz gemütlich in aller Ruhe den Lieblingstee schlürfen... ohhhmmmm... so fühlt sich Entspannung an!

Tief durchatmen und einen Schluck Tee geniessen. Mit unseren Geschenketipps brauchen Sie sich keine Sorgen um den Einkaufsstress zu machen. Eine Wärmflasche ist zum Beispiel ein tolles Geschenk für jeden kleinen Frostbeutel.

Hygge: Entspannung auf Dänisch

Keine Nation beherrscht die Kunst der Gemütlichkeit so gut wie die Dänen. Sie haben sogar ein Wort, das den Zustand des Wohlfühlens und der Heimeligkeit beschreibt: „Hygge“. Mit unseren Tipps brauchen Sie nicht in den Norden zu reisen, um es den Dänen gleichzutun – so einfach zieht „Hygge“ bei Ihnen ein:

  • Setzen Sie in der Dekoration auf natürliche Materialien: Kleine Hölzer aus dem Garten oder Wald verleihen floralen Arrangements die nötige Portion Hygge. Auch Möbel aus Holz – bedeckt mit einem Kunstfell – erhöhen den Kuschelfaktor.
  • Sagen Sie dem ewigen Frösteln den Kampf an: Kuschelige Plaids können nicht nur das Sofa zum Eyecatcher machen, sondern sorgen auch für warme Füsse. Übrigens: Wussten Sie, dass Frauen tatsächlich leichter frieren als Männer? Das liegt an der Muskelmasse, die beim weiblichen Geschlecht naturgemäss etwas geringer ausfällt.
  • Sorgen Sie für lichte Momente: Duftkerzen mit aromatischen Gewürzen stimmen auf Weihnachten ein und sorgen für Wohlfühlmomente im Kerzenschein. Sparen Sie auch nicht an Lichterketten, Leuchtsternen und Blockkerzen, denn nur so kann der Raum förmlich in seiner ganzen Kuschelpower erstrahlen.
  • Erfreuen Sie sich an Design: Wetten, dass Ihr Lieblingstee aus einer schönen Tasse noch ein kleines bisschen besser schmeckt? Florale Muster haben übrigens nachweislich eine beruhigende Wirkung.
  • Lümmeln Sie, soviel es geht: Ein Sofa kann eine wunderbare Insel des Auftankens sein. Kissen aus unterschiedlichen Stoffen und Materialien sorgen nicht nur für neue Sinneseindrücke, sondern sind auch die perfekten Lehnen für das eigene Heimkino.
  • Greifen Sie zum Buch: Ihnen ist nach einem Tapetenwechsel, aber kein Winterurlaub in Sicht? Dann tauchen Sie in eine gute Geschichte ein und kommen Sie erst wieder heraus, wenn das Fernweh verflogen ist.

Geschenke für kleine Auszeiten bei Weltbild entdecken

Ach, was ist das jetzt hyggelig bei Ihnen! Aber Moment, da war doch was... Es müssen noch zahlreiche Geschenke besorgt werden! Keine Panik, lehnen Sie sich zurück und studieren Sie ganz in Ruhe unsere Ideen für...

...Geschenke zum Entspannen

  • Warme Schals: Kuschelige Loops mit Kunstpelz sehen nicht nur stylisch aus, sondern helfen auch bei der Abwehr fieser Erkältungsviren. Ihre modebewusste Freundin freut sich bestimmt darüber.
  • Statt Jacke: Ponchos sind die perfekte Ergänzung für jede Wintergarderobe. Sie lassen sich zu nahezu jedem Outfit kombinieren und halten schön warm. Besonders toll: Ponchos passen immer. Sie müssen also nicht mal die Kleidergrösse der Beschenkten wissen!
  • Leuchtend kuscheln: Decken mit integrierten Leuchtmotiven bringen Kinder selbst in der dunkelsten Nacht zum Träumen. Wetten, dass Ihre Enkel nur noch damit kuscheln möchten?
  • Beruhigt schlummern: LED-Lichtervorhänge helfen beim Einschlafen und sind eine schöne Dekoration am Kinderzimmerfenster. Überraschen Sie Ihr Patenkind zum Nikolaus damit!
  • Modische Zeitmesser: Wir kommen wohl nicht drum herum, auch in der besinnlichen Weihnachtszeit mal auf die Uhr schauen zu müssen. Deshalb sollte unser Blick auf ein schönes Modell schweifen – zum Beispiel auf eines mit Edelsteinen. Vielleicht träumt Ihre Schwester ja schon von einem neuen Schmuckstück?
  • Gut sortiert: Teeliebhaber freuen sich über eine praktische Teebox, in der sie ihre heissgeliebten Aufgussbeutel stilvoll aufbewahren können und sogar noch Platz für Kandis und Co. finden.
  • Ruhe geniessen: Massagen und Kosmetikanwendungen sind gute Geschenke für Freunde, die mal wieder eine Auszeit brauchen. Erkundigen Sie sich, ob Ihre Beschenkte ein bevorzugtes Studio hat und besorgen Sie ihr einen Gutschein.

Das schenk ich mir!

Wissen Sie, was mindestens genauso wichtig ist wie das Verschenken? Das Sich-selbst-Beschenken. Wie wäre es zum Beispiel mit schöner Winterbettwäsche? Schliesslich ist kuscheliges Bettzeug das beste Einschlafmittel. Passend zur Jahreszeit sorgen Norwegermuster und Tiermotive für aufmunternde Anblicke am Morgen. Ebenfalls gut für ein entspanntes Aufwachen: ein Lichtwecker. Damit werden Sie auf natürliche Weise behutsam aus dem Schlaf geholt – ganz nach dem Vorbild der Sonne. Wenn Sie jetzt noch einen Luftbefeuchter im Schlafzimmer aufstellen, wird der Raum zur echten Wellness- und Kuschel-Oase.

Schon gewusst? Kuscheln ist gesund!

Durch Kuscheln wird das Hormon Oxytocin freigesetzt. Dieses wirkt stresslindernd, sorgt für einen erholsameren Schlaf und stärkt unser Immunsystem. Bleiben Sie also morgen ruhigen Gewissens noch eine Minute länger an der Seite Ihres Liebsten liegen.

Entspannung ist wichtig – und das perfekte Weihnachtsgeschenk für sich und seine Liebsten. Gönnen auch Sie sich eine verdiente Auszeit, besinnen Sie sich auf den Augenblick und geniessen Sie Ihre gemütliche Wohlfühlwohnung. Wir wünschen Ihnen viele entspannte Momente, eine schöne Kuschelzeit und viel Freude beim Überreichen der Wellness-Geschenke!