vor 3 Monate

Traumhafte Toskana

3.5Sterne
(2)

Traumhaft schlummern lässt es sich in Toskana-Atmosphäre. Und der Weinvorrat lagert stilvoll im Deko-Weinfass aus Tannenholz

Kultur und Kulinarik, Dolce Vita & stimmungsvolle Deko - entdecken Sie den Zauber der Toskana (neu)!

Zypressen und Pinien in sanften Grünschattierungen, rostroter Stein und stahlblauer Himmel – willkommen in der Toskana. Der Sehnsuchtsort in der Mitte Italiens lockt besonders im Frühsommer und Herbst zu einem Besuch. Dann sind die Temperaturen angenehm sowohl für die Besichtigung der historischen Orte wie Florenz oder Pisa, als auch für Ausflüge in die Natur und ans Meer. Ganz zu schweigen von den kulinarischen Köstlichkeiten, die dort an jeder Ecke aufgetischt werden. Falls Ihnen schon jetzt das Wasser im Munde zusammenläuft oder Sie in diesem Jahr zu Hause bleiben - ein Pizza-Rezept von WW, lecker und leicht, finden Sie weiter unten im Beitrag. Kurzum: mit einem Toskana-Urlaub erfreuen Sie wirklich alle Ihre Sinne und schaffen sich bleibende Erinnerungen.

Prallvoll mit Geschichte

Florenz ist die Hauptstadt der Toskana und an historischer, architektonischer und künstlerischer Bedeutung kaum zu überbieten. Berühmte Künstler wie Michelangelo und Leonardo Da Vinci haben hier ihre Spuren hinterlassen ebenso wie der Naturwissenschaftler Galileo Galilei. Nähern Sie sich der beeindruckenden Vergangenheit der norditalienischen Stadt, indem Sie die zahlreichen Museen, Kathedralen, Brücken und Paläste besichtigen, besonders unvergesslich ist natürlich der Dom Santa Maria del Fiore in seinen verschiedenen Farben in geometrischen Mustern und die beeindruckende Kunstsammling in den Uffizien. Wer sich eingehender für Leonardo da Vinci interessiert, fährt weiter nach Anchiano, dort ist das Universal-Genie geboren und aufgewachsen. In diesem kleinen Ortsteil der Gemeinde Vinci, das ca. 40 km von Florenz entfernt liegt, kann man das mögliche Geburtshaus von Leonardo besichtigen.

Fast wie in Bella Italia: Farben und Naturmaterialien zaubern Toskana-Stimmung ins Zuhause.

Gar nicht so schräg

Ein absolutes Muss bei einer Toskana-Rundreise ist Pisa mit seinem legendären schiefen Turm. Allerdings ist dieser nicht der einzige Grund für einen Besuch: Die überraschend vielfältige Studentenstadt bietet tagsüber ein buntes Stadtbild mit vielen Cafés und einer sehr schönen Altstadt sowie nachts eine sehr abwechslungsreiche Club- und Partyszene.

Schnelle Pferde und bedeutender Dom

Vom nahegelegenen Siena heisst es, es sei eine der schönsten Städte in ganz Italien. Der mittelalterlich wirkende Stadtkern wurde aufgrund der gut erhaltenen gotischen Strukturen von der UNESCO auf die Liste des Weltkulturerbes gesetzt. Zweimal im Jahr findet hier eines der härtesten Pferderennen der Welt, das Palio di Siena, statt. Verpassen Sie auf keinen Fall eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit der Toskana: den Dom von Siena. Ganz aus weissem und schwarzem Marmor erbaut, mit seinen einzigartigen Mosaiken, ist er ein ganz besonderes Erlebnis.

Nach so vielen Eindrücken ist eine Pause nötig. Wie wäre es mit einer schnellen selbstgemachten Pizza, die auch noch Rücksicht auf die Bikinifigur nimmt? Hier ist ein tolles Rezept aus dem Band „WW - So schmeckt Italien“:

Balsamico-Zwiebel-Pizza

Vorbereitung: 10 Minuten Kochzeit: 55 Minuten
Zutaten
3 rote Zwiebeln
3 Zweige Thymian
1 TL Olivenöl
4 EL dunkler Balsamicoessig
Für 12 Stücke:
5 El Wasser
1 Knoblauchzehe
400 g stückige Tomaten (Konserve)
1 Packung Pizzateig
(Frischprodukt, 400 g)
75 g Schafskäse, 25 % Fett i.Tr.
Zubereitung
  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Zwiebelspalten in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben, mit Öl und Essig beträufeln, Wasser darübergeben und mit Thymian bestreuen.

  2. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden. Knoblauch hacken, mit Tomaten in einem Topf aufkochen und auf mittlerer Stufe 20-25 Minuten köcheln lassen.

  3. Teig nach Packungsanweisung entrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Tomatensauce bestreichen. Pizza mit gerösteten Zwiebeln belegen und Schafskäse darüberbröseln. Balsamico-Zwiebel-Pizza im Backofen 12-15 Minuten backen und servieren.

Pro Stück

Inhaltsstoffe
Energie
115 kcal

Köstlicher Wein aus den Chianti-Bergen

Ganz Italien ist bekannt für sein gutes Essen, aber in der Toskana kommen vor allem auch Weinfans und -kenner auf ihre Kosten. Ein Highlight im Toskana-Urlaub ist sicher auch der Besuch eines der zahlreichen Weingüter in den Chianti-Bergen. In historischen Örtchen wie Castellina, Gaiole und Radda wurden alte Burgen und Schlösser teilweise zu Weingütern umfunktioniert. In dieser traumhaft romantischen Umgebung können Sie nun erleben, wie aus den reifen Trauben Wein gekeltert wird. Verkostung inklusive.

Urlaubstimmung bei Weltbild entdecken

Feinstes Olivenöl aus der Toskana

Die Olivenernte im Herbst ist eine weitere Attraktion, die Sie auf Ihrer Urlaubsreise in die Toskana nicht verpassen sollten. In den Ölmühlen der Region wird aus den kleinen Früchten das grüne Gold gewonnen. Auch hierbei können Sie den Akteuren über die Schulter schauen und live erleben, wie das aromatische Öl hergestellt wird. Die köstlichen Olivenöle sind übrigens wunderbare Mitbringsel für Freunde und Familie.

Hinaus in die Natur

Wer gern in der Natur unterwegs ist und auch längere Wanderungen liebt, für den bietet ein Urlaub in der Toskana viele Möglichkeiten und abwechslungsreiche Ziele. Auch der berühmte Franziskus-Pilgerweg von La Verna bis nach Rom führt einen Abschnitt lang durch die Toskana. Die sanfte, hügelige Landschaft passt perfekt zum spirituellen Ansatz der Pilgerreise, denn sie hilft dabei, den Blick und die Gedanken schweifen zu lassen und schliesslich bei sich selbst anzukommen.

Das Flair der Toskana für Ihre vier Wände

Wenn Sie Ihre Sehnsucht nach den sanften Farben der Toskana, nach Kunst und Kulinarik nicht stillen können, holen Sie sich doch ein Stückchen Toskana in Ihre vier Wände. Mit der passenden Deko wie beispielsweise rustikalen Krügen oder Geschirr aus Steingut zieht ganz schnell das unbeschwerte, genussvolle Flair der Toskana bei Ihnen ein. Mit italienischen Romanen und gefühlvoller Musik von Eros Ramazotti & Co. konservieren Sie die guten Gefühle und Erinnerungen und verlängern Ihren Toskana-Urlaub lange über sein Ende hinaus.

Das könnte Sie auch interessieren:

Rezept für Süsskartoffel-Pizza

WW Rezept: Hackbällchen auf Selleriepüree mit Tomatensugo