vor 2 Wochen

Mit Fitness-Star Doris Hofer fit ins neue Jahr starten

Fit und in Form bleiben - ohne Verzicht, mit viel Genuss: Doris Hofer zeigt, wie das geht.

Jetzt in Form kommen - mit Spass und der Squatgirl-Methode von Doris Hofer

Sie strotzt vor Energie trotz Familie und anstrengendem Job und sieht dabei immer fantastisch und topfit aus: Doris Hofer. Wie macht die sympathische Fitness-Bloggerin das nur? In ihrem neuen Buch "Fitness-Food & Body Training" verrät das "Squatgirl", wie das geht. Hinter der Squatgirl-Methode steckt nämlich kein Hokuspokus, sondern schlichtweg viel kochen. Doris Hofer ist der Meinung, dass jede einzelne Mahlzeit eine Chance ist, gesünder und fitter zu werden. Deshalb lädt sie dazu ein, mit ihr zusammen einen Monat lang vegetarisch zu essen und zu trainieren. Es wird eine kulinarische Entdeckungsreise mit viel Spass bei den Workouts zuhause und vor allem - sichtbaren Resultaten.

Fitness zuhause: Genussvolle Rezepte und ein Wochen-Trainingsplan

Kennen Sie das auch: Sie nehmen sich vor, ihre Ernährungsgewohnheiten umzustellen und Sport zu treiben, doch dann kommt etwas dazwischen oder Sie sind schlichtweg zu müde und können sich nicht aufraffen? Laut Statistiken ist die Hälfte aller Frauen ununterbrochen auf Diät und mit ihrer Figur nicht zufrieden. Knapp eine halbe Million Menschen haben mit dem Bestseller "Die Squatgirl-Methode" (erschienen im Weltbild Verlag) bereits abgenommen und sind richtig fit geworden.

Mit ihrem 2. Buch liefert Doris noch viel mehr Rezepte und Übungen sowie eine Menge Tricks und Informationen, die Ihnen helfen können, fitter zu werden denn je. Mit zahlreichen Beispielen aus ihrer Fangemeinde zeigt Doris, wie auch Sie ohne zu hungern weg von endlosen Diäten hin zu einem gesunden Lebensstil kommen können. Ihre leckeren Fitness-Rezepte sind alle vegetarisch und kunterbunt für maximale Energie.

Die Erklärungen der eidg. Dipl. Ernährungswissenschaftlerin Annabella Realini Bengtsson unter jedem Gericht machen regelrecht Lust auf essen und unterstreichen Doris’ Überzeugung, dass jeder Teller Essen eine Gelegenheit ist, gesünder zu werden. Die gebürtige Bernerin hält nichts davon, sich mit restriktivem Essverhalten vor Speckrollen zu schützen, viel mehr propagiert sie einen aktiven Lebensstil, der auch den Partner und die Kinder motivieren soll.

Doris hat ein neues Programm mit Übungen zusammengestellt, das auch Menschen machen können, die ewig nicht mehr Sport getrieben haben. Alle ihre Workouts sind als Videos aufbereitet und können bequem im Wohnzimmer zuhause gemacht werden. Die Fitness-Expertin verspricht bereits nach 3 Wochen sichtbare Resultate!

Winterlicher Hirsebrei
Blaue Smoothie Bow

Die Squat-Methode: Mit gezieltem Body-Training und gesunder Ernährung Körper und Geist in Schwung bringen

Hier zwei tolle Rezepte:

Winterlicher Hirsebrei

Wenn es am Morgen beim Aufstehen draussen kalt und dunkel ist, sehnst du dich nach etwas, das dich von innen heraus wärmt, dich nährt und glücklich macht. Dieser cremige Hirsebrei mit duftenden Gewürzen weckt schon bei der Zubereitung alle Sinne und zaubert spätestens beim Essen die Sonne in dein Herz. Die Hirse kannst du, wenn du das lieber magst, durch Haferflocken ersetzen.

ERGIBT: 1 PORTION

  • 1 getrocknete Feige
  • 1/2 Tasse Hirseflocken
  • 1 Tasse Milc
  • 1/4 TL Zimtpulver
  • 1/4 TL Vanillemark
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Orange
  • 3 Walnusshälften

ZUBEREITUNG:

  • Die Feige in dünne Scheiben schneiden.
  • Alle Zutaten bis einschliesslich Salz in einem kleinen Topf langsam erwärmen und etwa 5 Minuten unter ständigem Ruhren köcheln lassen.
  • Das Wasser zugeben und auf kleinem Feuer weiterkochen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist und die Flocken schon weich sind.
  • Den Apfel schälen, entkernen und raspeln, die Orange schälen und in Schnitze teilen.
  • Den Hirsebrei in eine Schale geben, den Apfeldaruntermischen und mit den Orangenschnitzen und den Walnüssen garnieren.

ERNÄHRUNGSFAKTEN:

  • Hirse sollte unbedingt immer wieder mal auf dem Speiseplan stehen. Neben Hirsecouscous oder Hirsotto sind Hirseflocken für die Zubereitung von Müsli oder Porridge hervorragend geeignet.
  • Hirse zählt zu den mineralstoffreichsten Getreiden und enthält viel Eisen, Magnesium, Kalium, Phosphor und Silizium in Form von Kieselsäure, weshalb sie auch als »Schönheitsgetreide« bezeichnet wird.
  • Kieselsäure spielt eine wichtige Rolle als Nähr- und Aufbaustoff für Bindegewebe, Haut, Haare, Nägel und Knorpel, indem sie die Bildung der kollagenen Fasern und des Elastins unterstützt, die für Form und Halt des Bindegewebes verantwortlich sind.
  • Silizium steigert die Feuchtigkeitsbindefähigkeit und dadurch die Spannkraft und Elastizität der Haut und des Gewebes und schenkt den Haaren Glanz.

Nährwerte pro Portion: Energie 426 kcal (1791kJ), Fett 16g, Kohlenhydrate 57g, Zucker 22g, Eiweiss 10g

Blaue Smoothie Bowl

Eine Smoothie Bowl ist wahrscheinlich das fröhlichste Frühstück überhaupt und sorgt mit vielen Vitaminen und Farben für gute Laune. Durch die Verwendung gefrorener Früchte und die Zugabe von nur wenig Flüssigkeit wird der Smoothie sehr cremig und dickflüssig, sodass du ihn wie Eiscreme löffeln kannst. Am meisten Freude machen natürlich die Toppings, die du kunterbunt wählen kannst – Spass garantiert!

ERGIBT: 1 PORTION

  • Avocado
  • 1/2 Banane, frisch oder tiefgekühlt
  • 1 Tasse tiefgekühlte Heidelbeeren
  • 3/4 Tasse Flüssigkeit nach Wahl (Wasser, Mandelmilch, Kokoswasser)
  • 1 Dattel, entsteint
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1–2 Toppings nach Wahl

IDEEN FÜR TOPPINGS

  • Weitere frische Früchte oder Beeren
  • Getrocknete Früchte (Goji-Beeren, Maulbeeren, Aprikosen, Feigen usw.)
  • Hausgemachtes Granola
  • Nüsse, ganz oder zerkleinert, ungesüsst und ungesalzen
  • Samen und Kerne (z. B. Sonnenblumen oder Kürbiskerne, Hanfsamen, Sesam)
  • Kokosflocken oder Kokosraspel
  • Kakaobohnenstückchen (Kakao-Nibs)
  • Quinoa-, Amarant- oder Hirse-Pops

ZUBEREITUNG:

  • Alle Zutaten bis einschliesslich Zitronensaft in den Mixer geben und so lange mixen, bis alles fein püriert ist.
  • Den Smoothie in eine Schale füllen und mit 1–2 Toppings nach Wahl schön anrichten.

ERNÄHRUNGSFAKTEN:

  • Mit diesem Frühstück ist der tägliche Bedarf an Früchten (Avocado ist übrigens auch eine Frucht) schon abgedeckt.
  • Die Avocado verleiht diesem Smoothie eine fast schon cremige Konsistenz. Die gesunden ungesättigten Fettsäuren werden übrigens nicht als Körperfett gespeichert, sondern eher als langfristige Energielieferanten verwendet.
  • Die Kombination von Avocado und Heidelbeeren macht diese Smoothie Bowl zu einen Anti-Aging-Elixier: Die darin enthaltenen Vitamine E und C sowie die sekundären Pflanzenstoffe Carotinoide und Anthocyane wirken antioxidativ und schützen vor Hautalterung.
  • Beide Stoffe haben auch einen positiven Einfluss auf das Sehvermögen und können eine altersbedingte Sehschwäche verhindern helfen.

Nährwerte pro Portion: Energie 190 kcal (795kJ), Fett 7.8g, Kohlenhydrate 24g, Zucker 22g, Eiweiss 2.1g

Doris Hofer: "Ich zeige, wie ich bin"

Squatgirl Doris Hofer im Interview

Frau Hofer, Sie treiben fünf bis sechs Mal die Woche Sport. Wie motivieren Sie sich, auch wenn Sie mal einen schlechten Tag haben?

Doris Hofer: Wenn ich einen schlechten Tag habe, ist Sport für mich die beste Medizin. Egal, ob ich furchtbar Stress habe, eine schlechte Nachricht erhalten habe oder mit dem linken Fuss aufgestanden bin – nach dem Training geht es mir augenblicklich besser.

Und so überwinden auch Sie Ihren inneren Schweinehund:

Rund eine Viertel Million Menschen folgen Ihnen täglich auf den sozialen Medien. Wie gehen Sie mit dieser Vorbildrolle um?

Doris Hofer: Da ich so lebe, wie ich es in meinem Buch oder auf dem Blog meinen Lesern empfehle, hat mich das noch nie gestresst. Ich zeige einfach, was wir gerade auf dem Tisch haben oder was wir machen. Ich bin total ehrlich und habe keine Geheimnisse.

Vor 14 Jahren sind Sie von Bern nach Istanbul ausgewandert. Was vermissen Sie besonders an der Heimat?

Doris Hofer: In der Schweiz ist alles viel berechenbarer als in der Türkei, sowohl politisch als auch auf beruflicher Ebene. Wenn du um 10 Uhr eine Sitzung hast, dann ist jeder um 9.55 Uhr vor Ort. Hier ist es hingegen gut möglich, dass das Treffen um 8 Uhr morgens abgesagt wird oder dass die betreffende Person wegen des schweren Verkehrs mit einer Stunde Verspätung eintrifft. Selbstverständlich sind nicht alle so, aber tendenziell gibt es diese Möglichkeit und die finde ich als Schweizerin zuweilen ein bisschen nervend. Aber mehr als alles andere vermisse ich an der Heimat natürlich meine Eltern, Schwestern und Freunde.

Bei Weltbild entdecken

Die Autorin Doris Hofer

Doris Hofer wanderte im Jahr 2004 in die Türkei aus. Die ehemalige Journalistin und eidgenössisch diplomierte PR-Fachfrau arbeitete mehrere Jahre in der Werbung und entschied sich nach ihrer Scheidung, als Fitness-Bloggerin ihre eigene Firma zu gründen. Doris Hofer machte die Ausbildung zur Personal-Trainerin und zum Behavior Change Specialist (American Council on Exercise) und startete unter dem Namen Squatgirl ihren dreisprachigen Blog. Auf ihrem YouTube-Kanal zeigt die gebürtige Schweizerin ihren Fans, wie sie zuhause ohne irgendwelche Geräte fit bleiben können.

Sie gilt in der Türkei unterdessen als Social Media-Phänomen und ist für viele junge Menschen ein Vorbild. Ihre Fans lieben ihre offene und herzliche Art, bewundern sie aber auch für ihre Stärke, denn als geschiedene Mutter, die mit 40 Jahren in die Arbeitswelt zurück wollte, war das Leben nicht immer einfach.

Doris arbeitet als Coach, Motivationssprecherin und Menüberaterin für gesundheitsbewusste Firmen und geniesst es, mit kleinen Gruppen Workshops durchzuführen. Sie lebt mit ihrer Patchwork-Familie und dem adoptierten Strassenhund Sheila in Istanbul.