Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

3.5Sterne
(3)

Geniale Tricks

"Trick 17" hat die besten Alltagstipps parat - entdecken Sie 2 tolle Life Hacks

"Trick 17" hat die besten Alltagstipps parat - 300 geniale Life Hacks in einem Buch

Es sind ja die kleinen Aha-Effekte, die das Leben bereichern! Zum Beispiel: Wenn man einen müffelnden Spülschwamm mit Wasser durchfeuchtet und für zwei Minuten in der Mikrowelle erhitzt, riecht er wie neu. Wie praktisch! Oder: Öffne Verpackungen (zum Beispiel von Tiefkühlgemüse), indem du einen schmalen Streifen der Verpackung am oberen Ende abschneidest. Diesen kannst du dann verwenden, um die Tüten zuzubinden. Wieso ist mir das nicht eingefallen!
"Trick 17" hat sie alle parat, die kleinen Life Hacks, die den Alltag leichter machen, Geld sparen und auch noch gut für die Umwelt sind. Wie beispielsweise ein Rezept für effektiven, umweltfreundlichen Allzweckreiniger aus Zitrusfrüchten und Essigessenz.

Probieren Sie es einfach mal aus! Zwei tolle Tricks, die schnell gemacht sind, können Sie direkt hier entdecken:

© frechverlag, Stuttgart

Trick 1: Blumenampel: Makramee sorgt für den Wow-Effekt

Für eine stylishe Makramee-Blumenampel brauchst du fast kein Material – der Wow-Effekt ist dafür umso grösser!

  1. Schneide dir acht gleich lange Schnüre zurecht, knote sie an einem Ende zusammen und bilde dabei gleich eine feste Schlaufe, an der du deine Ampel später aufhängen kannst. Lege das Ganze so vor dich hin, sodass immer zwei Schnüre paarweise zusammenliegen – so erhältst du 4 Stränge à 2 Schnüre.

  2. Überlege dir, in welcher Höhe dein Töpfchen beginnen soll. Dort machst du mit allen vier Schnurpaaren jeweils einen Knoten. Danach teilst du die Stränge anders auf: Immer zwei nebeneinanderliegende Schnüre von zwei unterschiedlichen Strängen bilden einen neuen Strang. Dort machst du jeweils im gleichen Abstand zum ersten Knoten wieder einen Knoten. Es entsteht ein Netz. Dies machst du ein paar Mal, bis dein Netz hoch genug ist, dass es einen kleinen Keramiktopf umschliesst.

  3. Zum Schluss knotest du alle Stränge fest zusammen und stellst deinen Topf in das entstandene Netz. Aufhängen – fertig!

© frechverlag, Stuttgart

Trick 2: Fruit-Pops selber machen

Egal ob für die nächste Party oder als fruchtiger, kleiner Snack zwischendurch: Fruit-Pops, also Fruchtspiesse in Lollipop-Form, sind nicht nur ein Hingucker, sondern vor allem richtig lecker.

  1. Dafür brauchst du: Melone oder anderes Obst, Kuvertüre, Brett, Messer, Topf, Schüssel, Melonenausstecher und Schaschlikspiesse.

  2. Schneide die Melone oben auf.

  3. Stich mit dem Melonenausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch.

  4. Spiesse nun die Kugeln mit Schaschlikspiessen auf.

  5. Schmilz die Kuvertüre im Wasserbad und wende die Fruit-Pops in der flüssigen Schokolade.

  6. Kurz fest werden lassen – lecker!

Trickreiches bei Weltbild entdecken