Panoramaplatz auf dem Eggishorn

Einstiegsbild

Aussicht auf den Aletschgletscher

Fast 3000 Meter hoch, 23 Kilometer lang, bis zu 900 Meter dick ist der Grosse Aletschgletscher – ein Ausflug der Superlative! Mit der Eggishorn-Luftseilbahn schweben Sie bis auf eine Höhe von 2926 m ü. M.

Geniessen Sie die Aussicht auf den Grossen Aletschgletscher, das erste UNESCO-Welterbe der Alpen. Dieser mächtige Eisstrom ist eines der beliebtesten Motive der Tourismuswerber. Vom Bahnhof Fiesch spazieren Sie in einer Viertelstunde zur Talstation der Eggishornbahn. Mit der Jumbokabine fahren Sie zunächst auf die Sonnenterasse Kühboden-Fiescheralp, die schon allein einen Ausflug wert ist. Zahlreiche Wanderwege laden ein, zum Beispiel der Panoramaweg zur Bettmeralp (2 h 30 min) oder der Weg zum eiszeitlichen Märjelensee (4 h Hin und Rückweg). Auf Kühboden steigen Sie in die zweite, etwas kleinere Luftseilbahn, die Sie in wenigen Minuten aufs 2926 Meter hohe Eggishorn bringt. An klaren Tagen erblicken Sie vom Gipfel aus selbst das Matterhorn. Beliebt sind auch die Sonnenaufgangsfahrten.

Icons

Saison

Mitte Juni bis Mitte Oktober

Ermässigungen

50% Rabatt für Kids, Halbtax gültig,
mit dem GA 50%

Besonderes

Luftseilbahn sowie Fiescheralp und
Eggishorn sind rollstuhlgänig.

Verpflegung

Gipfelbeizli auf dem Eggishorn

Ausgangspunkt

Talstation Eggishornbahn, 3984 Fiesch

Internet

www.aletscharena.ch/bergbahn