Im Planwagen durch die Freiberge

Einstiegsbild

Planwagentour mit der Familie

Egal ob bereits Erfahrungen gemacht wurden oder nicht, eine Planwagentour durch die Freiberge ist für Familien mit Kindern ab etwa sechs Jahren geeignet. Natürlich sollten alle Teilnehmer Freude am Umgang mit den Tieren und am Abenteuer haben. Schliesslich muss das Pferd jeden Morgen vor der Fahrt gefüttert, geputzt und gestriegelt werden!

Von Montfavergier, ein kleiner, abgelegener Weiler unterhalb von St-Brais, werden von Eurotrek verschiedene Touren mit Pferd und Planwagen angeboten. Allerdings ist nicht ganz klar, ob die Trecks nun in Montfavergier oder Les Emibois (südwestlich von Saignelégier) stattfinden – offenbar wechseln die Pferdehöfe manchmal. Es sind Zwei-, Drei- und Viertages-Touren im Angebot, mit Etappen von jeweils zwölf bis 20 Kilometern Länge. Die Zweitäger dauern immer übers Wochenende und beginnen am Samstag um 10.00 Uhr beim Reiterhof. Nach der Bestellung erhalten Sie ein kleines Handbuch, welches schon eine erste Einführung ins Planwagenfahren, sowie in die Pflege und Beschirrung der Pferde vermittelt. Natürlich bekommen Sie aber auch vor Ort noch eine ausführliche Schulung. Dann geht’s aber, gut bestückt mit Informationen zur Route, auf eigene Faust los!

Immer schön den Wegweisern folgend, durchreisen Sie mit Ihrer Familie die wunderschöne Landschaft der Freiberge. Dabei muss immer eine Person das Pferd am Halfter führen und bei Steigungen sollten alle Passagiere absteigen, um das arme Pferd nicht zu sehr zu strapazieren. Am Etappenzielort ist ein Platz im Stall für Ihr Pferd reserviert. Auch Futter steht bereit. Füttern und pflegen müssen Sie das Tier aber selbst, auch das Ausmisten des Stalls am nächsten Morgen fällt in Ihren Aufgabenbereich. Ihre Unterkunft besteht aus einem schlichten, aber schönen Zimmer in einem Landgasthof. Wer es noch urchiger mag, kann auch einen Platz im Stroh buchen. Den Schlafsack hierfür müssen Sie allerdings selber mitbringen. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen, fürs Mittagessen stehen schöne Picknickplätze mit Feuerstellen bereit. Das Abendessen können Sie in Ihrer Unterkunft einnehmen.

Auf der ganzen Reise haben Sie Ihr Gepäck im Planwagen verstaut. Falls etwas schief laufen sollte, steht natürlich ein Pannendienst zur Verfügung. Ein Wagen bietet Platz für maximal fünf Personen, dabei müssen mindestens zwei und maximal vier davon erwachsen sein. Pro Kind über sechs Jahre braucht es eine erwachsene Begleitperson. Falls Kinder unter sechs Jahren dabei sind, braucht es entweder eine zweite erwachsene Betreuungsperson, ein Kind über 14 Jahre oder einen Fahrhelfer. Hunde können natürlich auf die Reise mitgenommen werden. In manchen Gasthäusern dürfen sie aber nicht im Zimmer schlafen. In diesem Fall wird den Hunden ein Platz im Stall zugewiesen. Ins Stroh darf ihr vierbeiniger Liebling aus hygienischen Gründen nicht mit.

Icons

Saison Anfang

Mai bis Mitte Oktober

Ermässigungen

keine auf die Planwagen,
60% auf den Grundpreis inkl. Übernachtung

Besonderes

Erfahrung mit Pferden ist bei diesem
Angebot keine Bedingung.

Verpflegung

Landgasthöfe und Picknickplätze

Adresse

Reithof, 2362 Montfavergier

Internet

www.eurotrek.ch