Wandern am Lac de Joux

Einstiegsbild

Ans andere Ende der Schweiz

Eine Reise zum Lac de Joux bedeutet für Deutschschweizer eine Reise ans andere Ende der Schweiz – und gerade deshalb ist dieser Ausfl ug spannend und lohnend. Ein bezaubernder See mit viel unverfälschter Natur erwartet Sie hinter dem Col de Mont d’Orzeires.

Nach Ihrer Ankunft in Le Pont gehen Sie als Erstes zum See und geniessen die Aussicht auf das neun Quadratkilometer grosse Juragewässer, das von sanften Bergen und dunklen Fichtenwäldern eingerahmt wird. Sie können ein Ruderboot, ein Pedalo oder ein Motorboot mieten, mit welchem Sie auf Erkundungstour gehen. Zeit dazu haben Sie genug, denn die Reise an den Lac de Joux lohnt sich nur als Wochenendausflug mit Übernachtung. Am See gibt es denn auch einfache, aber schöne Juragasthäuser. Modern, komfortabel und günstig können Sie im Centre Sportif von Le Sentier (am anderen Ende des Sees) übernachten.

Ihr Wanderweg beginnt in Le Pont und schlängelt sich dem Ufer des Lac de Joux entlang in Richtung l’Abbaye, das Sie nach rund 40 Minuten erreichen. Dabei queren Sie das Delta des Lionne-Flusses. Bei den letzten Häusern, direkt am Weg, entdecken Sie die Hostellerie La Baie du Lac. Ein Tipp für Gourmets: Hier kann man feine Egli- oder Felchenfilets essen (Dienstag Ruhetag). Sie gehen weiter, und Ihr Weg verändert sich: Von nun an wandern Sie auf einem ocker-gelben Kiesweg. Sie passieren nach und nach mehrere Holzbrücken, wo kleine Bäche aus den Jurabergen in den See münden. Nach diesem romantisch schönen Abschnitt treffen Sie bei Verschez-Grosjean wieder auf Hartbelag. Sie verlassen die Strasse jedoch bald wieder und biegen in den Weg zum Campingplatz von Les Bioux ein. Nach einigen 100 Metern sind Sie an Ihrem Ziel – dem Schiffssteg von Verschez-Aron auf dem Gemeindegebiet von Les Bioux. Das Schiff «Caprice II» fährt im Juni und September am Wochenende sowie im Juli/August täglich – allerdings nur einmal am späteren Nachmittag (Halt auf Verlangen). Erreichen Sie ausserhalb der Verkehrszeiten des Schiffes Ihr Ziel, nehmen Sie den Bus, der unweit der Schiffsanlegestelle bei der Schule abfährt.

Icons

Wanderzeit

2 h

Schwierigkeitsgrad

leicht – auch mit Kinderwagenbuggy

Saison

Mitte April bis Ende Oktober

Besonderes

Bademöglichkeit an mehreren Stellen

Karte

Landeskarte, Blatt 1221 «Le Pont»

Verpflegung

Fischrestaurant in L’Abbaye oder
Picknick an idyllischen Plätzen am See

Ausgangspunkt

Bahnhof, 1342 Le Pont/VD

Internet

www.myvalleedejoux.ch