Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Festung Fort des Rousses

Einstiegsbild

Besuchen Sie die Festung Fort des Rousses

Die zwischen 1840 und 1870 erbaute, 21 ha grosse Festungder französischen Armee (zweitgrösste Frankreichs), wo einst 2500 Personen und 2000 Pferde Platz fanden, dient heute ausschliesslich vergnüglichen Zwecken. Abenteuer und prickelnde Erlebnisse sind garantiert. Hier wird geklettert, über Hängebrücken balanciert, auf der langen Tyrolienne abgeseilt.Oder man geht, ausgerüstet mit Helm und Anzug, in den 50 000 m2 umfassenden gewölbten, unterirdischen Sälen und kilometerlangen Gängen auf Erkundungstour, um dank Glück und Geschicklichkeit das Tor zur Freiheit zu finden.

Während sich die Kids unter kundiger Führung vergnügen, steigen die Eltern in die tiefen Keller, wo 50 000 Comtés (emmentalerartiger Käse aus dem Jura) heranreifen. Die Besichtigung mit Degustation dauert etwa 1½ Std. Unbedingt warme Kleidung mitnehmen, hinter den 14 m dicken Mauern ist es sehr kühl.

Öffnungszeiten

vermutlich Mai–Dez.,Tel. 0033 384 60 02 55

Ermässigungen

je nach Aktivität unterschiedlich

Verpflegung

aus dem Rucksack

Adresse

Fort des Rousses (ausserhalb Dorf),
F-39220 Les Rousses

Internet

http://de.leman-sans-frontiere.org