Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Der Affenberg in Kintzheim

Einstiegsbild

Endecken Sie den Affenberg in Kintzheim im Elsass

Obwohl es vom Bahnhof Sélestat einen Shuttlebus zum Montagne des Singes gibt, empfiehlt sich die Anreise mit dem Auto (Aufgepasst: Kintzheim nicht mit Kientzheim bei Kaisersberg verwechseln).

Beim Affenberg angekommen, können Sie sich auf einen 800 Meter langen Rundweg begeben. Hunde dürfen leider nicht mit, denn die Affen sind nicht in Käfigen, sie leben frei im Park und können von den Besuchern in der Natur fotografiert und gefüttert werden.

Achtung: Die Berberaffen sollten nicht gestreichelt werden. Für Kinder gibt’s zudem einen schönen Spielplatz.

Icons

Öffnungszeiten

Mitte März bis Anfang Nov.

Ermässigungen

40% für Kinder 5–14 Jahre

Besonderes

Affen dürfen nur mit dem am Eingang verteilten Popcorn gefüttert werden!

Verpflegung

Buvette mit Terrasse, Picknickplatz

Adresse

La Montagne des Singes, La Wick,
F-67600 Kintzheim

Internet

www.montagnedessinges.com