Regionalgeschichte im GMEINER-Verlag: Scheidung mit dem Beil (eBook / ePub)

Das Schicksal der Maria Dorothea Huther - Ein Kriminalfall des 18. Jahrhunderts
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
1777 gerät Maria Dorothea Huther in den Verdacht, ihren Mann, den Schmierbrenner Peter Huther, ermordet zu haben. In langwierigen Verhören berichtet sie vom Leben am Rande der Gesellschaft, ihrer unglücklichen Ehe und dem Kampf gegen ein vorgezeichnetes...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 101583607

eBookFr. 17.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 101583607

eBookFr. 17.00
Download bestellen
1777 gerät Maria Dorothea Huther in den Verdacht, ihren Mann, den Schmierbrenner Peter Huther, ermordet zu haben. In langwierigen Verhören berichtet sie vom Leben am Rande der Gesellschaft, ihrer unglücklichen Ehe und dem Kampf gegen ein vorgezeichnetes...

Kommentar zu "Regionalgeschichte im GMEINER-Verlag: Scheidung mit dem Beil"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Jan Wiechert

0 Gebrauchte Artikel zu „Regionalgeschichte im GMEINER-Verlag: Scheidung mit dem Beil“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating