Mordsmässig kaltgemacht - Louisa Manus dritter Fall (eBook / ePub)

Saskia Louis

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
16 Kommentare
Kommentare lesen (16)

5 von 5 Sternen

5 Sterne13
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 16 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mordsmässig kaltgemacht - Louisa Manus dritter Fall".

Kommentar verfassen
Saskia Louis schickt ihre Hobby-Detektivin erneut auf Recherche: der dritte Fall von Louisa Manu!
Jetzt zum Vorbestellerpreis sichern!

Über Mordsmässig kaltgemacht
Louisa Manu gibt sich redlich Mühe...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 7.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 91076521

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mordsmässig kaltgemacht - Louisa Manus dritter Fall"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Beate S., 30.10.2017

    Louisa Manu – Mordsmässig kaltgemacht

    Zum Inhalt:
    Louisa Manu gibt sich redlich Mühe damit, ein langweiliges, ruhiges Leben zu führen –versagt jedoch auf ganzer Länge. Aber das ist ganz bestimmt nicht ihre Schuld!

    Sie hätte gerne ein romantisches Date mit einem tollen Mann. Stattdessen segnet ihr Lieblingsmitglied der Kölner Eishockeymannschaft vor ihren Augen das Zeitliche. Sie nimmt sich fest vor, sich diesmal aus den polizeilichen Ermittlungen rauszuhalten. Stattdessen bietet ihr eine örtliche Zeitung kostenlose Publicity an, wenn sie ebendies nicht tut. Was bleibt ihr da schon anderes übrig, als sich erneut auf Verbrecherjagd zu begeben?
    Kommissar Rispo setzt wieder einmal alles daran, sie an ihrem Vorhaben zu hindern ... bis er plötzlich selbst ihre Hilfe braucht.

    Meine Meinung:

    Die Krimireihe rund um Lou Manu ist einfach einzigartig - man schlägt das Buch auf und vergisst Raum und Zeit. Man liest, schaltet ab und kann sich wunderbar entspannen. Ein Wohlfühlbuch, durch und durch.

    Der dritte Band geht gewohnt witzig los und es dauert nicht lange da stolpert Lou Manu wieder in einen Mordfall. Dieses Mal ist sie mit ihrem Date bei einem Eishockeyspiel als plötzlich das Maskottchen Tod umfällt. Sie riecht sofort das da irgendwas faul ist und Kommissar Rispo, ihr Ex, wundert es nicht wirklich das er einen neuen Fall hat und urplötzlich auch Lou auf der Bildfläche erscheint. Irgendwie zieht sie es sie magisch an, sie ist immer zur falschen Zeit am rechten Ort.

    Eigentlich lese ich lieber Thriller wie Krimis, die „Mordsmässig-Reihe“ ist die grosse Ausnahme, denn hier macht das Buch nicht nur der Krimi aus, sondern ich mag die Mischung und die vielschichtigen, teilweise skurillen Charakere. Immer wieder schön und nicht wegzudenken sind die sonntäglichen Familienfrühstücke.

    Lou Manu ist einzigartig und ich kann verstehen das sie Kommissar Rispo manchmal etwas zu kompliziert ist. Ja, Rispo ist auch so ein Fall für sich, mit Lou Manu kann er nicht, ohne aber auch nicht. Oft habe ich gedacht er steht sich selbst im Wege, aber in dieser Fortsetzung spürt man das ihn noch anderes plagt. Man lernt Rispo von einer anderen Seite kennen und sieht ihn plötzlich mit anderen Augen. Auch Lou erkennt das und selbstlos wie sie ist hilft sie auch ihm weiter. Lou Manu, hat einige Ecken und Kanten, aber für ihre Freunde und Familie ist sie immer da. Sie hat ein richtig gutes Herz und so trifft sie manchmal Entscheidungen die für sie eigentlich gar nicht so gut sind. In diesem Band wirkt sie jedoch reifer auf mich, sie hat erkannt das sie nicht mehr so gutherzig sein darf und auch an sich selbst, ihre Wünsche und ihre Ziele denken muss. So kommt es diesesmal zu der ein oder anderen Entscheidung die mich wirklich überrascht hat.

    Der Krimi besteht eigentlich aus zwei Handlungssträngen - zum einen der Mord am Maskottchen des Kölner Eishockeyteams und dann eben das Privatleben von Lou Manu in dem Kommissar Rispo, nach wie vor, eine grosse Rolle spielt, seine Brüder, aber auch Lous Schwester und ihre tattrige Aushilfe Trudi die sich in den Kopf gesetzt hat Zauberin zu werden. Spannend und fesselnd, aber genauso witzig und humorvoll - die Mischung kann sich wirklich sehen lassen.

    Der Fall um das ermordete Maskottchen hat es wirklich in sich, viele Fragezeichen sind in meinem Kopf und obwohl ich von Anfang an eine Vermutung hatte - ich war mir bis zum Schluss nicht sicher sein ob ich richtig liege.

    Lou Manu und Rispo - einfach nur köstlich. Die Schlagabtausche die sie sich liefern, immer wieder göttlich wie Lou Manu zu neuen Erkenntnissen kommt während Rispo immer noch im trüben fischt. Die Krönung schlechthin ist wieder einmal Trudi die den Blumenladen für ihre eigenen Zwecke nutzt, aber auch Lous kleine Schwester und Rispos Brüder. Lou Manu zeichnet nicht nur ihre Spürnase aus, sondern auch ihre Hilfsbereitschaft. Sie ist immer zur Stelle wenn es brennt und hilft gerne wenn sie kann.

    Mein Fazit:

    Auch „Mordsmässig kaltgemacht“ hat mich wieder total in den Bann gezogen, ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung (Neueinsteigern empfehle ich mit Band eins der Reihe zu beginnen) und keine Frage, auch 5 Sterne.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mordsmässig kaltgemacht - Louisa Manus dritter Fall (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Mordsmässig kaltgemacht - Louisa Manus dritter Fall“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating