Germanisch-Romanische Monatsschrift. Beihefte: 95 Heil und Heilung (eBook / PDF)

Die Kultur der Selbstsorge in der Kunst und Literatur des Mittelalters und der frühen Neuzeit
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die antike Kultur der Selbstsorge lebt im christlichen Mittelalter und in der frühen Neuzeit in transformierter Form fort. Sinn- und Urbild für die religiöse Heilsvorstellung ist der Soter Jesus Christus. Das antike Konzept wird dabei nicht substituiert,...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132159269

eBookFr. 63.90
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132159269

eBookFr. 63.90
Download bestellen
Die antike Kultur der Selbstsorge lebt im christlichen Mittelalter und in der frühen Neuzeit in transformierter Form fort. Sinn- und Urbild für die religiöse Heilsvorstellung ist der Soter Jesus Christus. Das antike Konzept wird dabei nicht substituiert,...

Kommentar zu "Germanisch-Romanische Monatsschrift. Beihefte: 95 Heil und Heilung"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Germanisch-Romanische Monatsschrift. Beihefte: 95 Heil und Heilung (eBook / PDF)

0 Gebrauchte Artikel zu „Germanisch-Romanische Monatsschrift. Beihefte: 95 Heil und Heilung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating