Erotik Romane: Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman (eBook / ePub)

Werden sie sich auf ein erotisch-heisses Spiel mit ihrem Unbekannten einlassen?

Carol Stroke

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Erotik Romane: Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman".

Kommentar verfassen
Dieses E-Book entspricht 176 Taschenbuchseiten ...

Jane und Lilly sind beste Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Beide erleben ihre persönlichen Liebes- und Sexabenteuer auf ihre ganz eigene Art und Weise.
Der jungen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Zeige dich, begehre mich!
    Fr. 16.90

Print-Originalausgabe Fr. 16.90

eBookFr. 12.00

Sie sparen 29%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 105749989

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Erotik Romane: Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    nellsche, 16.10.2018

    Als Buch bewertet

    "Ich habe das Buch verschlungen..."

    Mit dieser Geschichte werden wir in die Liebes- und Sexabenteuer der beiden Freundinnen Jane und Lilly entführt. Jane hat gerade keine Lust auf Männer, lässt sich aber trotzdem zu einem Abend in einem Tanzlokal überreden. Dort tritt plötzlich ein Unbekannter von hinten an sie heran und verführt Jane zu einem ganz besonderen Tanz, der ihr die Sinne raubt. Doch dann ist er weg, ohne dass sie weiss, wer er ist. Ihr bleibt nur seine Visitenkarte.
    Lilly mangelt es zurzeit an Sex, da entschliesst sie sich kurzerhand, sich bei einer Flirtseite anzumelden und mit den Männern zu chatten. Als sie die Hoffnung nach einem passenden Chat-Partner fast aufgegeben hat, meldet sich jemand mit dem Pseudonym “Peter Pan”. Und er ist genau das, was Lilly gesucht hat und braucht. Mit ihm kann sie in geschriebene lustvolle Fantasien abtauchen und sich verwöhnen lassen. Und dann bittet er sie um ein Treffen, auf das sie sich einlässt.

    Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Prima fand ich den Aufbau des Buches, denn beiden Frauen und ihren jeweiligen Abenteuern ist je eine Hälfte des Buches zugefallen.
    Der Schreibstil war locker, offen und direkt, so wie ich es erwartet und erhofft habe. Da immer aus der Ich-Perspektive erzählt wurde, war ich in der Lage, mich gut in beide Frauen hineinzuversetzen und ich konnte ihre heissen Abenteuer mit ihnen zusammen hervorragend geniessen. Beide Frauen haben sich auf einen Unbekannten eingelassen und dabei sehr schöne und erotische Abenteuer erlebt - und sich auch verliebt.
    Natürlich lag das Hauptaugenmerk auf der Erotik, was auch wirklich hervorragend beschrieben wurde, so dass ich mir so manches Mal Luft zufächeln musste. Doch auch das Drumherum war sehr gelungen und hat die Geschichten bestens abgerundet. Toll waren die vielen witzigen und frechen Momente, die mich echt zum Lachen gebracht haben. Es war also alles enthalten: eine stimmige und unterhaltsame Story, Humor und sehr heisse Szenen.

    Ein tolles Buch, das ich empfehlen kann. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Starlight, 29.10.2018

    Als Buch bewertet

    Vielen Dank an den Verlag für das Rezesionsexemplar.

    Das Buch "Zeige dich-begehre mich" von Carol Stroke erzählt dich Geschichten der beiden Freundinnen Jane und Lilly.
    Während Jane zunächst die Nase von Männern gestrichen voll hat, setzt ihre Freundin Jane alles daran Jane wieder zu verkuppeln. Eines Abend schleift Lilly ihre Freundin in einen Club. Dort tanzt ein Unbekannter mit Jane, dessen Gesicht sie bei dem sinnlichen Tanz nicht zu sehen bekommt. Alles was von ihm bleibt ist seine Visitenkarte. Dank Lilly ruft Jane den Unbekannten an und so beginnt ihr erotisches Abenteuer.

    In der zweiten Hälfte des Buches geht es um Jane. Auch sie leidet an akutem Sex Mangel. Um dem ein Ende zu setzen meldet sie sich auf einer Partnerbörse im Internet an. Doch Mr. Right scheint dort nicht zu finden zu sein. Als sie es fast schon aufgegeben hat meldet sich "Peter Pan" bei ihr und bittet sie etwas später um ein Treffen.

    Das Buch zeichnet sich durch einen amüsanten und flüssigen Schreibstil aus. Die Autorin erzählt auf charmante und humorvolle Weise die Geschichte der beiden Freundinnen Jane und Lilly. Auch wenn natürlich die Erotik im Vordergrund steht, kommt das Geschehen drumherum nicht zu kurz.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Silvia J., 18.10.2018

    Als eBook bewertet

    Das Cover hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind gut beschrieben. Dieses Buch beinhaltet zwei Geschichten. Die Geschichten gehen Hand in Hand miteinander. Es geht um Jane und Lilly. Die beiden Frauen sind sehr unterschiedlich. >Lilly ist eine Frohnatur die über allem steht. Jane fühlt sich als Versagerin. Ihr Ex mit dem sie in derselben Firma arbeitet, hat sie gegen eine andere aus der Firma ausgetauscht. Jane war am Boden zerstört, doch Lilly half ihr so gut es ging und so schleppte sie Jane eines Tages in die Disco. Als sie tanzten spürte sie auf einmal zwei Hände die sie fest umarmten. Sie fanden schnell einen gemeinsamen Rhythmus. Er flüsterte ihr tolle Dinge ins Ohr. Doch als das Lied aus war verschwand er, aber er drückte ihr eine Visitenkarte in die Hand. Wird Jane ihn anrufen? Wer ist der Unbekannte?
    In der zweiten Geschichte geht es um Lilly und ihr Liebesglück. Ich rate euch holt eich schnell das Buch, denn es ist super.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Asmo, 19.01.2019

    Als eBook bewertet

    Das Buch ist humorvoll und sinnlich geschrieben. Es handelt von zwei Freundinnen die nicht unterschiedlicher sein könnten, aber das macht es wohl aus. Sie erleben ihr jeweiliges Sexabenteuer, das kribbelnd beschrieben wird.
    Das Buch entführt aus der Realität und läd in eine Fantasiewelt der Lust ein.
    Ich empfehle es gern weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Erotik Romane: Zeige dich, begehre mich! | Erotischer Roman“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating