Ein zauberhafter Sommer (eBook / ePub)

Roman

Corina Bomann

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
23 Kommentare
Kommentare lesen (23)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ein zauberhafter Sommer".

Kommentar verfassen
Die 23-jährige Wiebke muss nach einem quälend langen Winter, einer verhauenen Prüfung und einem zähen Beziehungskampf einfach mal raus. Die Urlaubskasse gibt nicht viel her, und ihre beste Freundin macht Pärchenurlaub, doch Wiebke hat eine...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 10.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 62516109

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ein zauberhafter Sommer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E., 27.06.2015

    Als eBook bewertet

    Corinna Bomann – Ein zauberhafter Sommer

    Wiebke hält es in Berlin nicht mehr aus. Sie hat sich von ihrem Freund Nick getrennt, hat eine wichtige Prüfung in ihrem Biologiestudium nicht bestanden, ihrer Mutter Josephine will sie sich nicht anvertrauen und ihre beste Freundin Edita ist mit ihrem neuem Freund im Urlaub. Also fährt sie zu ihrer Tante Larissa nach Strehlin um den Sommer bei ihr zu verbringen. Da gibt es nur ein kleines Problem: Wiebke hat sich in den letzten Jahren gar nicht bei ihrer Tante gemeldet. Josephine und Larissa sind seit mehr als einem Jahrzehnt zerstritten, nachdem sich Wiebkes Mutter in Larissas Liebesleben eingemischt hat. Doch Larissa hat nichts dagegen, dass Wiebke ein paar Wochen bleibt und ihr auch bei dem Gnadenhof und der Brombeerernte hilft. Langsam nähern sich Tante und Nichte wieder an, doch um sich auf einen neuen Abschnitt in ihrem Leben vorzubereiten, müssen sie erst die Vergangenheit bewältigen.

    Der Roman ist flüssig, locker, humorvoll, temporeich und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang an gefangen genommen. Ich konnte mich sofort in die Geschichte einlesen und hatte das Gefühl direkt im Geschehen zu stehen.
    In die Gefühlswelt der beiden Hauptpersonen Wiebke und Larissa konnte ich mich gut rein versetzen, da aus der Sicht beider Charaktere geschrieben wurde. Beide waren mir sofort sympathisch und gut ausgearbeitet erschien. Man verspürt direkt eine gewisse Nähe zu ihnen. Auch die weiteren Charaktere waren mir sympathisch und gut ausgearbeitet..
    Die Örtlichkeiten und das Geschehen rundherum sind gut beschrieben, was mich noch besser in die Geschichte hinein finden lässt.
    Das Cover ist ansprechend und aufwendig gestaltet. Der Titel sowohl auch das Cover ist mit dem Inhalt des Romans abgestimmt.
    EIN ZAUBERHAFTER SOMMER ist das zweite Buch, dass ich von Corinna Bomann gelesen habe, und auch hier hat es mir sehr gut gefallen.
    Eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne für eine tolle Liebesgeschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Judith A., 13.06.2016

    Als Buch bewertet

    Zunächst hatte das Bild des Buchcovers meine Aufmerksamkeit geweckt. Die Zeichnungen der Erdbeerpflanzen mit den Blüten und Früchten setzt sich auf den Umschlaginnenseiten fort. Die Sommerfrüchte runden das Erscheinungsbild sehr gut ab. Nun war ich noch mehr gespannt auf den Inhalt des Buches. Und stellte sehr schnell fest, dass es nicht nur einen zauberhaften Sommer sondern auch eine zauberhafte Geschichte versprach.
    Wiebke ist eine lebenslustige junge Biologiestudentin. Als sie herausfindet, dass ihr Freund fremdgeht, steht sie dermassen neben der Spur, dass sie eine sehr wichtige Prüfung in den Sand setzt. Ihre beste Freundin ist im Pärchenurlaub, ihrer Mutter möchte sie noch nicht erzählen, dass sie sich von deren absolut perfekte Schwiegersohn getrennt hat und so beschliesst sie, ihre Tante Larissa an der Müritz zu besuchen. Dort möchte sie darüber nachdenken, ob sie noch weiter studieren oder etwas anderes machen will. Jede der beiden Frauen möchte gerne der jeweils anderen helfen, nur ist keine der beiden bereit, ihre eigenen Probleme zu offenbaren. So entstehen Missverständnisse und es dauert ein Weilchen, bis sie einander so richtig vertrauen. Durch den Einzug von Wiebke bei Larissa bekommt deren Leben einen neuen Sinn. Das Leben ist plötzlich unvorhersehbar und bringt erfrischende Neuigkeiten und Begebenheiten. Natürlich kommt nun auch der ein oder andere neue Mann ins Spiel :-)
    Für mich ist es das zweite Buch, das ich von der Autorin Corina Bomann gelesen habe und ich muss sagen, es ist eine Autorin mit Suchtpotenzial. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich leicht lesen. Da die Gefühlswelt der beiden Hauptpersonen Wiebke und Larissa aus Sicht beider Charaktere geschrieben wurde, konnte ich sehr gut in die Geschichten der beiden Frauen eintauchen, denn die Autorin hat alles ganz wunderbar beschrieben. Die Charaktere, der Hof, die Gefühlswelten der beiden Frauen, alles ist sympathisch und bildhaft beschrieben. Nicht nur Larissa und Wiebke werden von der Liebe verzaubert, sondern auch der Leser, der mit einem steten Lächeln im Gesicht die amüsant geschriebene und romantische Sommergeschichte verfolgt. Dieser Roman ist genau richtig, um im Sommer auf der Terrasse „verschlungen“ zu werden. Ich vergebe für diesen zauberhaften Sommerroman 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katharina P., 16.07.2015

    Als Buch bewertet

    Die 23-jährige Wiebke muss nach einem quälend langen Winter, einer verhauenen Prüfung und einem zähen Beziehungskampf einfach mal raus. Die Urlaubskasse gibt nicht viel her, und ihre beste Freundin macht Pärchenurlaub, doch Wiebke hat eine wunderbare Alternative: Sie besucht ihre Tante Larissa an der Müritz. Larissa ist genau so, wie Wiebke gern wäre: unabhängig, stark, eine Lebenskünstlerin. Doch Wiebke merkt, dass auch Larissa ihre Zweifel, Schwächen und Sehnsüchte hat. Ihre Gespräche helfen ihnen, die eigenen Wünsche ans Leben klarer zu sehen. Als die Liebe bei beiden einschlägt, wird ihre sommerliche Schicksalsgemeinschaft zu einer emotionalen Achterbahnfahrt.

    Meine Meinung:
    Dies ist mein erstes Buch, das ich von Corina Bomann lese, wird aber definitiv nicht das letzte sein.
    Das Cover ist sehr schlicht gehalten, passt aber wundervoll zum Inhalt, denn die Brombeeren haben eine wichtige Bedeutung im Buch.

    Der Schreibstil ist angenehm locker und leicht, sodass die Seiten nur so dahin fliegen. Zum Ende hin wird es noch einmal richtig spannend, da sich einige Ereignisse überschlagen.

    Der Perspektivenwechsel ist super, da man so mehr über die beiden Hauptprotagonisten und ihre Beweggründe erfährt.

    Larissa und Wiebke sind beide wirklich tolle Charaktere, mit denen man sehr gerne diesen Sommer erlebt und sie ein kurzes Stück auf ihrem Weg begleitet. Ich habe mit beiden mitgefühlt und an manchen Stellen sogar mitgefiebert. Wiebke hat auf jeden Fall ein wenig frischen Wind in Larissas eher "eintöniges" Leben gebracht, die Liebe, die bei beiden einschlägt, tut ihr übriges.

    Die Idee Hochzeitsschuhe zu bemalen finde ich traumhaft. Und zu meinem Erstaunen: Das gibt es wirklich! Wunderschön und kann ich mir selbst auch sehr gut vorstellen :)

    Fazit:
    Ein wunderbares Buch, das sehr gut für lockerleichte Unterhaltung sorgt. Perfekt geeignet für die Sommerzeit :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Ein zauberhafter Sommer (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein zauberhafter Sommer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating