Die Trinity-Serie: Trinity - Brennendes Verlangen, Audrey Carlan

Die Trinity-Serie: Trinity - Brennendes Verlangen (eBook / ePub)

Audrey Carlan

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Trinity-Serie: Trinity - Brennendes Verlangen".

Kommentar verfassen
Wie viel Schmerz hält die grosse Liebe aus? Der fünfte Band der Trinity-Serie

...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 19.90

eBookFr. 11.00

Sie sparen 45%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 78770484

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Trinity-Serie: Trinity - Brennendes Verlangen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    saika84, 06.09.2017

    Als Buch bewertet

    Fast 3 Jahre ist es mittlerweile her, seit ein Verrückter Kathleen Bennett und ihre 3 besten Freundinnen töten wollte. Bei dem Brand wurden Kathleens rechte Hand und ihre rechte Körperhälfte schwer verbrannt, sodass sie ihren Job als Schneiderin nicht mehr ausüben kann. In ihrem Kummer hat sie Carson, ihre grosse Liebe von sich gestossen, in der Hoffnung auf ein besseres Leben für ihn. Doch bis zum heutigen Tag ist sie nie über ihn hinweggekommen. Auch Carsons Gefühle für Kathleen scheinen nie nachgelassen zu haben. Können die beiden einen Weg zueinanderfinden, auch wenn das Leben Ihnen weiter Steine in den Weg legt?

    Dies ist der 5. Band der Trinity Reihe von Audrey Carlan. Wie bei all ihren Büchern liest sich auch hier der Schreibstil sehr angenehm und locker leicht. Die Bücher stecken voller Gefühl, Liebe, Lebensfreude aber auch schweren Schicksalsschlägen. Es macht einfach Spass, in die Welt der 4 Seelenschwestern einzutauchen, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Langweilig wird es nie. In diesem Band wird die Geschichte von Kathleen 3 Jahre nach dem schrecklichen Unfall erzählt. Die Sicht wechselt hierbei zwischen Kathleens und Carsons. Es empfiehlt sich natürlich, wie bei allen Reihen auch diese ab dem 1. Band zu beginnen. Nicht selten hat mich dieser Band zum Verzweifeln gebracht. Man fühlt und leidet mit Kathleen mit und hin und wieder möchte man sehr gerne in die Geschichte eingreifen und Misty in ihre Schranken weisen. Das Buch lässt einen nicht los, ehe man es durchgelesen hat. Es ist toll zu sehen, wie die Seelenschwestern immer füreinander da sind. Ich könnte diese Reihe noch ewig weiterlesen und bin traurig, das dies der letzte Band gewesen sein soll. Dieser bekommt natürlich wieder die vollen 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine aus Ö - Lesen und Träumen, 23.10.2017

    Als Buch bewertet

    Der Abschlussband der Trinity-Serie konnte mich von Anfang bis Ende überzeugen.

    Die Geschiche wird abwechselnd aus Kats und Carsons Sicht erzählt, und die Autorin hat einen unheimlich tollen fesselnden Schreibstil, mit dem ich nur so durch die Seiten geflogen bin und gar nicht aufhören konnte zu lesen.

    Kat, die für mich bisher eher ein langweiliger Charakter gewesen ist, entwickelt sich hier sehr weiter. Sie ist eine unheimlich starke Frau, die sehr viel mitmachen musste und daran gewachsen ist und genau weiss, was sie will und was nicht. Sie schafft es nun aber auch, sich nicht nur auf sich zu konzentrieren, sondern auch darauf, wie die anderen die letzten Jahre nach dem Brand erlebt haben, bei dem sie schwer verletzt wurde. Das hat mir sehr gut gefallen.

    Carson - ihn mochte ich schon immer. Und auch hier zeigt er viel Kraft, Einfühlungsvermögen und Stärke Kat gegenüber, er zeigt ihr mit jeder Aktion, dass er das Wohlbefinden von Kat im Hinterkopf hat.

    Was mir sehr gut gefallen hat, dass neben Carson und Kat weniger Kats Seelenschwestern, als Gillians Mann im Vordergrund gestanden ist, der Kat ein sehr guter Freund wurde und ihr immer zur Seite steht, ebenso aber auch zu Carson hält und ihn unterstützt.

    Es gab so manch berührende Szene, bei denen mir die Tränen in die Augen stiegen, und obwohl für den Leser recht bald klar ist, wie sich die Geschichte entwickelt, hat dies der Spannung keinen Abbruch getan.

    Fazit: "Brennendes Verlangen" war für mich der perfekte Abschluss der Geschichte um die Seelenschwestern Gillian, Bree, Maria und Kat, der mich vollkommen überzeugen konnte. Eine spannende Handlung mit emotionalen Szenen, aber auch welchen, an denen ich schmunzeln musste, und ein toller flüssiger Schreibstil haben mich das Buch nur schwer aus der Hand legen lassen und ich vergebe gern eine Leseempfehlung.

    Ich danke NetGalley und dem Ullstein-Verlag für die Zurverfügungstellung des Leseexemplares, was meine Meinung jedoch nicht beeinflusst hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Trinity-Serie: Trinity - Brennendes Verlangen (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Trinity-Serie: Trinity - Brennendes Verlangen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating