Die Lavendel-Morde: Lavendel-Tod (eBook / ePub)

Ein Provence-Krimi

Carine Bernard

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Lavendel-Morde: Lavendel-Tod".

Kommentar verfassen
Blaue Lavendelfelder und der Duft von frischem Blut – ein unterhaltsamer Frankreich-Krimi mit der aussergewöhnlichen Ermittlerin Molly Preston, der uns mitten in die atmosphärische Provence entführt.

Ein Fall von Wirtschaftskriminalität führt...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 19.90

eBookFr. 11.00

Sie sparen 45%

Download vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar ab 01.02.2019

Bestellnummer: 98592843

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Lavendel-Morde: Lavendel-Tod"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stups, 04.02.2018

    Als Buch bewertet

    Der Räuberzinken

    Molly arbeitet als EU-Ermittlerin und soll einen reichen Bankier ausspionieren. Da es schwierig ist, in seine Nähe zu kommen, hilft sie bei der Restaurierung einer Kapelle, welche er finanziert. Dort entdeckt sie in den alten Farbschichten eine seltsames Zeichen. Zusammen mit ihren Freund macht sie sich an die Entschlüsselung. Leider wird bald darauf einer ihrer Arbeitskollegen tot in der Kapelle aufgefunden. Somit sieht sie sich zwei Aufgaben gegenüber. Einerseits will sie das geheime Zeichen entschlüsseln und ausserdem das zeitaktuelle Verbrechen aufklären.

    Das Buch lies sich leicht und flüssig und wirkt manchmal auch wie einer kleiner Reiseführer. Die Landschaft wird malerisch beschrieben und als Highlight empfand ich die paar Bilder, welche ab und an im Buch auftauchten. Ausserdem würde ausführlich auf die französische Küche eingegangen und es lief einem das Wasser im Mund zusammen.

    Molly war eine sehr einfühlsame und mutige Protagonistin, welche nicht nur ihre Menschlichkeit, sondern auch gute Freunde mit vielen technischen Wissen im Hintergrund hatte. Die Spannung stieg von Seite zu Seite und es war schwer das Buch aus der Hand zu legen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Lavendel-Morde: Lavendel-Tod (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Lavendel-Morde: Lavendel-Tod“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating