Die Glücksreisenden (eBook / ePub)

Roman

Sybil Volks

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Glücksreisenden".

Kommentar verfassen
Können Menschen ihr Glück machen?
Oder fällt es ihnen zu wie die Sterne in diesem Kometensommer?

Ausgerechnet zum großen Fest in Haus Tide – Inge Boysen wird 80, ihre Enkelin 18 - hat sich Komet »Fortune«...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 22.95

eBookFr. 16.00

Sie sparen 30%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 100064194

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Glücksreisenden"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gisela E., 08.08.2018

    Als Buch bewertet

    Auf der Suche nach dem Glück

    Inge Boysens Feier zu ihrem 80. Geburtstag steht an, den sie gleichzeitig mit ihrer achtzehnjährigen Enkelin Inka feiern möchte. Aber auch Besuch hat sich angekündigt: Der Komet Fortune soll zeitgleich mit dem Fest auf die Erde herabfallen, möglicherweise sogar auf die Insel und mitten auf Haus Tide. Ein Fest sondergleichen scheint sich anzubahnen…

    Mit diesem Buch knüpft die Autorin an den Erfolg ihres Buches „Wintergäste“ an, sie spinnt die Geschichte der Familie Boysen weiter. Nun bereiten sich alle Familienmitglieder auf das Fest vor und suchen nach ihrem ganz besonderen Glück, das gar nicht so einfach zu finden scheint. Bald brodelt es wieder in Haus Tide, wenn drei Generationen und viele unterschiedliche Erwartungen aufeinandertreffen. Manche Frage, die bereits im ersten Buch über die Familie angeschnitten wurde, ist immer noch aktuell, andere, neue sind hinzugekommen. Das beinhaltet viele Emotionen sowie manch spannende, aber auch lustige Situation. Mit viel Wortwitz und einer sehr poetischen Sprache lässt die Autorin eine Familiengeschichte entstehen, die ganz viele Facetten ihrer Protagonisten darstellt. Diesmal gibt es auch keinen Cliffhanger am Schluss, der mich beim Vorgänger dieser Erzählung enorm gestört hatte. Dafür einige Wiederholungen, wenn die Geschichte aus verschiedenen Sichtweisen zusammengesponnen wird; da hätte man vielleicht manches straffen können. Sehr schnell aber ist man als Leser in Haus Tide genauso heimisch wie seine ständigen Bewohner und seine Besucher! Und das sogar, wenn man die „Wintergäste“ nicht gelesen hat.

    Alles in allem eine wunderbare Geschichte, die mir einige spannende Lesestunden geschenkt hat. Deshalb vergebe ich sehr gerne vier von fünf Sternen und empfehle das Buch unbedingt weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Makria, 20.08.2018

    Als Buch bewertet

    Das Taschenbuch „Die Glücksreisenden“, bei dtv erschienen, wurde von Sybil Volks verfasst und knüpft mit Figuren und Schauplatz an Volks‘ „Wintergäste“ an.

    Inhalt:
    In der Nordsee wird es spannend! Es soll Meteoriten regnen und der Komet „Fortune“ erscheinen. Ob er dabei den Weltuntergang hervorrufen oder Glück bringen wird, da gehen die Meinungen und Hoffnungen auseinander. Eines steht jedoch fest; die Familie Boysen wird im Haus Tide versammelt sein, denn nicht nur das Familienoberhaupt Inge, sondern auch ihre Enkelin Inka feiern Geburtstag.

    Meinung:
    Dieses Buch lohnt sich von vorne bis hinten. Die Sprache ist anschaulich, leicht verständlich und mitreissend, sodass man sich gleichzeitig angesprochen und doch als Beobachter fühlt. Die Erzählungen und Gedanken der Charaktere sind humorvoll und regen dennoch zum Nachdenken an. Oft hat man das Gefühl „Das ist es! Du sagst es!“. Besonders Inge hat es mir angetan; diese pfiffige, aufgeweckte, lustige und moderne Achtzigjährige. Doch auch die anderen Familienmitglieder kommen nicht zu kurz. In einzelnen Abschnitten werden detaillierte Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelten der Charaktere gewährt. Diese Passagen sind lang genug, damit man die jeweiligen Personen kennenlernen kann und ich muss sagen, dass jede Figur für sich sehr interessant und durchdacht ist.

    Fazit:
    „Die Glücksreisenden“ ist ein lebendiges Buch voller Tiefgang und Gefühl, welches man gelesen haben muss. Es werden echte Schicksale aus dem echten Leben dargestellt; ebenso wie aktuelle Probleme angesprochen. Und obwohl dieses Buch tiefgründig und bewegend ist, so ist es doch positiv und lebensbejahend. Einfach eine richtig schöne Familiengeschichte mit Konflikten, Drama und Liebe, die Lust auf das Leben und das Meer macht. Man möchte seine Koffer packen und ins Haus Tide einziehen, direkt ans Meer. Ganz nach dem Motto „Weit und breit nichts als Himmel und Wasser. Und Wolken, die über den Himmel und durch das Wasser ziehen.“, wie die liebe Inge zu sagen pflegte.

    Auf einen Blick:
    Cover: 5 Sterne, da es wirklich gut zum Thema passt und den Schauplatz des Buches, sowie die Verbundenheit zum Meer wiederspiegelt.

    Idee: 5 Sterne. Eine ausgereifte, gut durchdachte Familiengeschichte mit Wow-Effekt am Ende und der Aufforderung „Unbedingt lesen!“ inklusive.

    Umsetzung: 5 Sterne. Die Ereignisse sind sehr gut verpackt und miteinander verwoben, die Geschichte mit ihren Unterthemen hervorragend zu einem Ganzen zusammengefügt.

    Stil: 5 Sterne. Obwohl manche Sätze sehr lang und verschachtelt sind oder sich viele Nebensätze aneinanderreihen, ist der Stil sehr angenehm und flüssig. Man kann dem Geschehen problemlos folgen.

    Charaktere: 5 Sterne, da jeder auf seine ganz eigene Art und Weise einzigartig und besonders ist und genau so dargestellt wird.

    Dies ergibt also eindeutige 5 Sterne für „Die Glücksreisenden“. Es hat mir sehr viel Spass gemacht das Buch zu lesen und ich empfehle es unbedingt weiter. Für jeden Tagträumer, Andersdenker, Griesgram und Glücksucher.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Monice C., 02.10.2018

    Als Buch bewertet

    "Die Glücksreisenden" von Sybil Volks,

    ist ein Buch voll Überraschungen und wichtigen Entscheidungen. Ich konnte aus diesem Buch sehr viel für mich mitnehmen. Die Autorin lässt uns an der Veränderung einer Familie teilhaben, die nicht nur die schönen Seiten des Lebens kennt. Sie lässt uns an den Gefühlen und an den Entscheidungsprozessen Teilhaben. Durch das Buch zieht sich der Komet Fortune als roter Faden. Das Glück und auch das Leben und der Tod sind grosse Themen in diesem Buch. Für mich hat es die Autorin geschafft, dass ich nun immer wieder nach denke über manche Situationen, Reaktionen und Handlungen. Auch darüber was Glück eigentlich für mich bedeutet und ist es nicht doch immer von vielen Faktoren abhängig was wir als Glück empfinden?

    Zum Inhalt:
    Als die Familie über den Tod von Inge informiert wird reisen alle an. Doch es stellt sich als Falsche Nachricht heraus und dennoch findet sich die ganze Familie im Haus Tide wieder. Unter einem Dach wegen dem Tod zusammengebracht kommt neues Leben auf die Welt, viele Probleme werden besprochen, doch die Familie findet nicht zu einer Gemeinschaft. Erst als der Komet Fortune im Sommer darauf auf die Insel und somit Haus Tide zurast arbeitet die Familie für Inges 80 Geburtstag Hand in Hand. Doch vieles ist anders als es scheint und so gibt es die ganze Wahrheit doch erst als Inge dem Leben entsagt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Glücksreisenden (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Glücksreisenden“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating