Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus, Andreas Suchanek

Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus (eBook / ePub)

Andreas Suchanek

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
17 Kommentare
Kommentare lesen (17)

5 von 5 Sternen

5 Sterne13
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 17 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus".

Kommentar verfassen
Neu!
Das Spin-Off zur Erfolgsserie. Die Brücke zwischen Staffel 1 und Staffel 2.

In den Ruinen von Iria Kon wird ein Mentiglobus entdeckt. Er wurde von Johanna und Leonardo befüllt, doch die beiden haben
ihn nie zuvor gesehen. Beide begeben...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 29.90

eBookFr. 5.00

Sie sparen 83%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 102498433

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    clary999, 24.06.2018

    Als Buch bewertet

    Das erste Spin-Off zur Fantasy-Serie »Das Erbe der Macht«!

    »Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Die Lichtkämpfer und der Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci, und weitere Grössen der Menschheitsgeschichte – stellen sich gegen das Böse.«
    (aus dem Klappentext der Serie)

    Zum Inhalt: Ein scheinbar unbekannter Mentiglobus wird in den Ruinen von Iria Kon gefunden. Angeblich von Johanna und Leonardo befüllt. Doch warum können sie sich nicht daran erinnern? Die beiden wollen das Rätsel lösen und kehren in ihre Vergangenheit zurück. Was sie herausfinden, ist schockierend!

    »Johanna von Orleans und Leonardo da Vinci. Die Kriegerin und der Universalgelehrte. Zwei Seiten einer Münze und gerade deshalb so unterschiedlich, obschon von gleicher Art. «
    Zitat aus dem Buch

    Meine Meinung: Der Schreibstil von Andreas Suchanek ist wieder mitziehend und teilweise mit trockenem Humor unterlegt. Ein kleiner Rückblick zu dem bisherigen Geschehen in »Was bisher geschah« diesmal aus der Sicht der Archivarin! Auch der Prolog war hochinteressant! Johanna und Leonardo kurz vor ihrem »Erwachen«!

    »»Magie ist mächtig, doch nicht allmächtig. Vergiss das nie.««
    Zitat aus dem Buch

    Die Handlung spielt nur am Anfang und am Ende in der Gegenwart, grösstenteils also in der Vergangenheit. Es beginnt sehr geheimnisvoll! Johanna und Leonardos Reise wird emotional, aufregend und grausam! Verborgene Geheimnisse und verschüttete Erinnerungen werden nach und nach gelüftet. Wie werden sie damit umgehen? Man erfährt Einiges (es hätte für mich gern noch mehr sein können ;)) über Piero, aber auch über bisher unbekannte Unsterbliche und ihre Gegenspieler! Sehr faszinierend fand ich auch die persönliche Seite von Johanna und Leonardo! Ihre erste gemeinsame Zeit als Unsterbliche. Und die folgenschwere damalige Ereignisse, die sie zum Teil vergessen hatten und sogar äusserst wichtig für die Gegenwart und die Zukunft sein könnten!

    »Ein Summen erklang, wie von tausend Bienen. Aus dem Nichts ertönte ein markerschütternder Schrei. Es war Johanna, die ihn ausgestossen hatte. Ihre Erinnerung. Dann brach das Chaos über sie alle herein.«
    Zitat aus dem Buch

    Wie befürchtet wurden natürlich nicht alle Geheimnisse aufgedeckt, aber das ist ja auch der besondere Anreiz zum Weiterlesen! Und dann noch diese mysteriösen Andeutungen! Ich bin schon total gespannt, wie es weitergeht!

    Das Spin-Off schliesst direkt an den 12. Band an und setzt die Weichen für die nächste Staffel. Also wie immer der Hinweis, dass man unbedingt mit dem ersten Band beginnen soll!

    Wer von der ersten Staffel begeistert war, sollte sich auf keinen Fall das Spin-Off entgehen lassen!

    Es war wieder spannend, geheimnisvoll, gefährlich und fesselnd!
    Leseempfehlung!
    4,5 Sterne (5)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Lerchie, 21.06.2018

    Als eBook bewertet

    Erinnerungen kommen zurück

    Im Prolog dieses Buches erleben wir, wie Leonardo und Johanna zu Tode kommen.
    Leonardo spricht mit Johanna, dass sie mit Jen sprechen soll, weshalb Alex‘ Erinnerungen von ihr gelöscht worden sind…
    Chloe ist mit ihren Mitstreitern in Iria Kon zu Aufräumungsarbeiten. Dort entdecken sie einen Mentiglobus, der mit Johanna und Leonardo zu tun haben muss…
    Doch selbst die beiden können ihn nicht so ohne weiteres auslesen…. Ja, sie können sich nicht mal erinnern, ihn gefüllt zu haben…
    Mit Hilfe der Archivarin schaffen sie den Mentiglobus nach Hause und Johanna und Leonardo können doch noch in ihre Erinnerungen eintauchen…
    Unter anderem erfahren sie so wieder, was wirklich mit ihrem Sohn Piero geschehen ist… Und die Erkenntnis ist schrecklich….
    Wird Johanna Jen darüber aufklären, warum sie Alex‘ Erinnerungen gelöscht hat? Ob das wirklich so gut war? Und was wird Jen tun? Was hat es mit diesem Mentiglobus auf sich, der in Iria Kon aufgetaucht ist? Wie kam er dorthin? Und wieso können die beiden sich nicht erinnern ihn befüllt zu haben? Warum ist er versiegelt, können sie ihn nicht ohne weiteres auslesen? Wie hat es die Archivarin geschafft, dass die beiden doch noch den Mentiglobus auslesen können? Werden sie es trotz der damit verbundenen Gefahr tun? Was haben sie da für Erinnerungen, an die sie sich gar nicht erinnern können? Was ist mit ihrem Sohn Piero wirklich geschehen? Wieso ist die Erkenntnis so schrecklich? Alle diese Fragen – und noch viel mehr – beantwortet dieses Buch.

    Meine Meinung
    Das Buch liess sich leicht und flüssig lesen, denn der Autor schreibt unkompliziert, man hat keine Fragen nach dem Sinn von Worten oder gar ganzen Sätzen. Und doch gibt es hie und da Verwirrspiele, die sich jedoch im Laufe des Buches auflösen. Aber das haben Fantasy-Romane so an sich. In der Geschichte war ich wieder schnell drinnen, konnte mich in die Protagonisten gut hineinversetzen. In Jen, die wütend war, weil Johanna Alex‘ Erinnerungen gelöscht hat. In Johanna, die gerne ein Kind mit Leonardo wollte. Doch Unsterbliche durften/konnten ja keine Kinder bekommen. Und doch hatten sie eines, das jedoch gestorben war. Doch das Eintauchen in den Mentiglobus brachte einiges ans Tageslicht. Es war von Anfang an spannend und der Autor hat es wieder einmal verstanden, diese Spannung bis zum Ende zu halten. Das Buch hat mich gleich in seinen Bann gezogen, hat mich gefesselt und sehr gut unterhalten. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und habe es so in einem Rutsch gelesen. Und es wird noch weitergehen mit dem Lichtkämpfern und ihren Gegnern. Ich bin schon sehr gespannt darauf. Dieses Buch bekommt von mir eine Lese-/Kaufempfehlung und volle Bewertungszahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Das Erbe der Macht - Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating