Bloodlines Band 4: Feuriges Herz (eBook / ePub)

Richelle Mead

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Bloodlines Band 4: Feuriges Herz".

Kommentar verfassen
Sydney kämpft mit den Folgen der verhängnisvollen Entscheidung, die ihr Leben als Alchemistin völlig auf den Kopf gestellt hat. Dabei muss sie äusserst vorsichtig sein, damit ihr Geheimnis nicht ans Tageslicht kommt. Denn seit der Ankunft ihrer Schwester Zoe ist die Gefahr, entdeckt zu werden, grösser denn je.

Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Bloodlines Band 4: Feuriges Herz
    Fr. 17.90

Print-Originalausgabe Fr. 17.90

eBookFr. 14.35

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57366255

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Bloodlines Band 4: Feuriges Herz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte G., 01.05.2014

    Als Buch bewertet

    Die Geschichte geht weiter, das Sidney sich die Liebe zu Adrian endlich eingesteht und auch zu ihrer Magie steht, aber leider müssen sie alles im geheimen machen, da es ja niemand von den Alchemisten wissen darf, da ihr sonst die Umerziehung droht. In der letzten Folge war Sidney ja schon bei den ,,ausgestiegenen" Alchemisten und hat sich in ihr Wangentattoo was injizieren lassen um es zu brechen. Jetzt ist sie dabei den Durchbruch zu schaffen eine Tinte zu erschaffen, die auch schützt, falls das Tattoo von den Alchemisten wieder erneuert wird um es zu brechen und den Befehlen zu widersetzen.
    Sidney und Adrian haben ein ,,Liebestelefon" auf dem sie sich immer schreiben, leider verliert Adrian sein Handy und sie finden es nicht mehr und da Unheil beginnt. Am Schluss wird es richtig spannend und es sei gesagt, das dieser Teil nicht der letzte ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D., 15.04.2014

    Als Buch bewertet

    + Das Neue an dem Band ist, dass ein Kapitel aus Sydneys, eins aus Adrians Sicht geschrieben wurde. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob männliche Gedankengänge hier manchmal nicht nur Wunschdenken aus weiblicher Sicht waren, aber im Grossen und Ganzen ist dieser Perspektivenwechsel wieder einmal gut gelungen.
    + Zoey bringt Schwung in die Geschichte
    + Die Spannung bleibt, auch wenn nicht soooo viel Grossartiges passiert
    + Man merkt vor allem an Sydney ihre riesen Entwicklung
    - Eine Romanze reicht. Es muss nicht alle Welt eine Liebe fürs Leben im Teenageralter innerhalb weniger Wochen bekommen.
    - Die Handlung ist etwas durchschaubar, ohne DEN Höhepunkt schlechthin

    Also ein knappes aber doch überzeugtes "sehr zu empfehlen".

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Bloodlines Band 4: Feuriges Herz (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Bloodlines Band 4: Feuriges Herz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating