Apfelblütenzauber (eBook / ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Spiegel-Bestseller-Autorin Gabriella Engelmann entführt ins Alte Land: Ein schönes Buch über eine krisenerprobte Frau, die mitten im Leben steht.

Ein Meer von rosa-weissen Blüten, malerische Fachwerkhäuser und romantische Flusslandschaften - nach sechs...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 62293147

Gedruckte Verlagsausgabe Fr. 16.90
eBook-35%Fr. 11.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 62293147

Gedruckte Verlagsausgabe Fr. 16.90
eBook-35%Fr. 11.00
Download bestellen
Spiegel-Bestseller-Autorin Gabriella Engelmann entführt ins Alte Land: Ein schönes Buch über eine krisenerprobte Frau, die mitten im Leben steht.

Ein Meer von rosa-weissen Blüten, malerische Fachwerkhäuser und romantische Flusslandschaften - nach sechs...

Kommentare zu "Apfelblütenzauber"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    zitroenchen, 03.06.2015

    Dies ist der zweite Roman über die drei Freundinnen Leonie, Stella und Nina. Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass man das Buch alleine lesen kann, da ich den ersten Teil bisher noch nicht kenne, aber sicher bald lesen werde.

    Leonie, 41, ist vom alten Land nach Hamburg gezogen, um ein "neues Leben" zu beginnen. Sie liebt ihre Arbeit, nur der Mann fehlt bisher. An ihrem Geburtstag merkt sie, dass zwischen ihren Eltern was nicht stimmt. Am nächsten Tag erzählt ihr ihre Mutter, sie würde eine lange Reise machen. Leonie muss öfters ins alte Land um ihrem Vater auf dem Hof zu helfen. Ausserdem schliesst das Lokal in dem sie arbeitet. Wie soll das Leben mit 41 weitergehen?

    Stella, 46, ist zum zweiten Mal schwanger. Ihr Mann würde gerne wieder in seine alte Heimat ziehen.... Wie verändert sich ihr Leben?

    Nina, absolute Beziehungsangst. Alexander will mit ihr zusammenziehen und eigentlich reisen. Kann Nina da mitmachen? Nein - sie beendet die Beziehung.

    Ein wunderbarer Roman über Freundschaft. Lebensnah, mit Problemchen, die uns alle treffen. Die Freundinnen gefallen mir alle sehr gut, ich kann mich mit allen identifizieren. Die Beschreibungen von Hamburg und vom alten Land sind ganz toll gelungen. Ich war gedanklich mit dabei. Ich liebe Hamburg und der nächste Urlaub führt sicher ins alte Land.
    Kurzweilig, flüssig geschrieben. Ich hätte mir nur etwas mehr Witz gewünscht.
    Bitte weiter so.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wortschätzchen, 20.05.2015

    Leonie ist gerade 41 geworden und hat diesen Tag mit ihren Freundinnen Nina und Stella und acht weiteren Gästen gefeiert. Ihr grösster Wunsch: alles soll so bleiben, wie es ist, denn sie findet ihr Leben in Hamburg grossartig, auch wenn sie noch immer Single ist. Und dann entdeckt sie, dass sich ihre Eltern auf Zeit trennen wollen, ihre Mutter die Welt entdecken möchte und ihr Vater allein mit dem Hof und einer kleinen Pension dasteht. Ihre Freundin Stella eröffnet ihr, dass sie schwanger ist und ihr Job ist im Eimer, weil das Gebäude, in dem das Restaurant ist, abgerissen werden soll. Ihr bleibt nicht viel anderes übrig, als kurzfristig in das Alte Land zu reisen und dort alles am Laufen zu halten. Natürlich bleibt das nicht ohne Komplikationen – besonders, als ihr ein ganz bestimmter Mann über den Weg läuft …

    Gabriella Engelmann weiss, die Generation der Frauen Anfang 40 von heute realitätsnah zu beschreiben. Obwohl das Buch „Apfelblütenzauber“ geradezu vor Klischees strotzt, liest es sich angenehm und unterhält vorzüglich – vorausgesetzt, man lässt sich vorbehaltslos darauf ein. Sehr liebevoll schildert die Autorin das Alte Land und verbindet Liebe und Heimat zu einer schönen Story, die natürlich nicht schlecht enden darf. Besonders gefallen hat mit so ziemlich in der Mitte des Buches die Idee mit dem notierten Rezept für einen Apfelkuchen. Ich mag solche Besonderheiten super gerne! Und am Ende des Buches wird man noch mal mit ein paar Rezepten belohnt. Das allein ist schon ein Punkt, der mich strahlen lässt.

    Insgesamt fasse ich einfach mal plump zusammen: der Leser findet einen typischen Liebesroman, den zu lesen aber auch Freunden anderer Genre Spass machen kann, so man sich denn einfach mal fallenlassen und in eine romantische Story entführen lassen kann und mag. Von daher von mir vier Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Gabriella Engelmann

0 Gebrauchte Artikel zu „Apfelblütenzauber“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating