Zur Problematik der Weitervermittlung von Ernährungswissen

Kommunikationstheoretische Analyse, empirische Befunde und konzeptionelle Schlussfolgerungen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft über gesundheitsbewusstes Essen und Trinken (= Ernährungswissen) werden nicht in dem Masse, wie es gesundheitspolitisch und -ökonomisch notwendig und sinnvoll wäre, verhaltenswirksam an den Endverbraucher...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79963237

BuchFr. 99.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79963237

BuchFr. 99.90
In den Warenkorb
Die Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft über gesundheitsbewusstes Essen und Trinken (= Ernährungswissen) werden nicht in dem Masse, wie es gesundheitspolitisch und -ökonomisch notwendig und sinnvoll wäre, verhaltenswirksam an den Endverbraucher...

Kommentar zu "Zur Problematik der Weitervermittlung von Ernährungswissen"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Wolfgang Becker

Weitere Empfehlungen zu „Zur Problematik der Weitervermittlung von Ernährungswissen “

0 Gebrauchte Artikel zu „Zur Problematik der Weitervermittlung von Ernährungswissen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung