Tochter Gottes, erhebe dich

Die gemeinsame Reise zum Segen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Dieses Kleingruppenmaterial lädt ein, die wichtigsten Erkenntnisse des Buches praktisch zu vertiefen. Lobpreis- und Segnungszeiten, die Raum zum Hören auf Gottes Stimme lassen, sowie Diskussionsimpulse zu Themenschwerpunkten helfen, Baustellen in der eigenen Geschichte zu identifizieren.
lieferbar

Bestellnummer: 108812512

BuchFr. 13.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 108812512

BuchFr. 13.80
In den Warenkorb
Dieses Kleingruppenmaterial lädt ein, die wichtigsten Erkenntnisse des Buches praktisch zu vertiefen. Lobpreis- und Segnungszeiten, die Raum zum Hören auf Gottes Stimme lassen, sowie Diskussionsimpulse zu Themenschwerpunkten helfen, Baustellen in der eigenen Geschichte zu identifizieren.

Kommentar zu "Tochter Gottes, erhebe dich"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marianne, 25.05.2019

    Die Autorin, Inka Hammond, hat das Buch, „Tochter Gottes, erhebe dich“ geschrieben. Dieses Arbeitsheft enthält Material für Gruppenabende, in denen die Themen dieses Buchs besprochen werden. Das ist gut und hilfreich, denn im gemeinsamen Erarbeiten wird das Gelesene vertieft.

    In einer kurzen Einführung erhält der Leser einige Hinweise zur Gestaltung der Gruppentreffen. Dabei kann das Material auch in einer Zweierschaft verwendet werden. Die folgenden elf Kapitel orientieren sich immer an einem Kapitel des Buchs. Das Heft schliesst mit ermutigenden Worten der Autorin ab.

    Jedes Gruppentreffen enthält die gleichen Bausteine. Auch Zeitangaben für die einzelnen Schritte fehlen nicht. Die Einheiten lassen viel Raum für das gemeinsame Gespräch. Neben einigen Gedanken und Bibelversen zum Thema, liegt der Schwerpunkt der Abende auf persönliche Erlebnisberichte und das gegenseitige Segnen. Bei dem Segnen geht es vor allem darum, die anderen Frauen zu ermutigen. Das Erzählen aus dem eigenen Leben schafft Vertrautheit, verbindet, und zeigt, dass andere mit denselben Schwierigkeiten zu kämpfen haben.

    Sehr schön sind die Barcodes, die zu Liedvorschlägen im Internet führen. Mit der entsprechenden App ist das Lied sofort gefunden. Neben einem Bibelvers zum Auswendiglernen, schliessen die Einheiten mit Fragen zur persönlichen Bearbeitung ab. So ist jeder Teilnehmerin auf das nächste Treffen vorbereitet.

    Die einzelnen Programmpunkte sind:
    Lobpreis
    Austausch
    Einander segnen
    Gedanken zum Thema
    Biblische Betrachtung
    Meditativer Teil
    Aufgaben für die Zeit bis zum nächsten Treffen

    Fazit: Elemente wie das gegenseitige Segnen oder das „Eintauchen“ (meditativer Teil) sind vielleicht ungewohnt oder werden manchen Lesern unpassend erscheinen. Davon abgesehen ist dieses Arbeitsheft eine wertvolle Hilfe, um gemeinsam mit anderen Frauen aus dem Buch „Tochter Gottes“ zu lernen. Positiv sind die Barcodes, um schnell Inhalte im Internet zu finden, und der Schwerpunkt auf das offene Gespräch. Dabei macht die Autorin den Anfang, indem sie im dazugehörigen Buch offen über ihre schweren Zeiten berichtet. Ein empfehlenswertes Heft für Kleingruppen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Inka Hammond

0 Gebrauchte Artikel zu „Tochter Gottes, erhebe dich“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung