Nutzenbasierte Marktsegmentierung

Eine kaufprozessorientierte empirische Untersuchung zur Wirkungsmessung von Marketing-Aktivitäten. Dissertation, Westfälische Wilhelms-Universität Münster 2008
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Burkhard Scheer erweitert den klassischen Ansatz der "benefit segmentation" um eine Betrachtung der Wirkungsbeziehungen, die zwischen den Marketing-Aktivitäten der Hersteller und den Nutzenwahrnehmungen der Konsumenten bestehen. Diese Wirkungsbeziehungen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 13115787

BuchFr. 99.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 13115787

BuchFr. 99.90
In den Warenkorb
Burkhard Scheer erweitert den klassischen Ansatz der "benefit segmentation" um eine Betrachtung der Wirkungsbeziehungen, die zwischen den Marketing-Aktivitäten der Hersteller und den Nutzenwahrnehmungen der Konsumenten bestehen. Diese Wirkungsbeziehungen...

Kommentar zu "Nutzenbasierte Marktsegmentierung"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Nutzenbasierte Marktsegmentierung “

0 Gebrauchte Artikel zu „Nutzenbasierte Marktsegmentierung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung