New Beginnings

Roman

Lilly Lucas

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

5 von 5 Sternen

5 Sterne8
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 9 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "New Beginnings".

Kommentar verfassen
Als Au-pair in den USA - und verliebt in einen amerikanischen Bad Boy! Mitreissend, leidenschaftlich und mit viel Herzklopfen erzählt Lilly Lucas die Geschichte von Lena und Ryan im Liebesroman "New Beginnings", dem Auftakt zur romantischen...

Ebenfalls erhältlich

  • eBook - New Beginnings
    Fr. 11.00
In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6028039

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "New Beginnings"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Astrid G., 13.06.2019

    "New Beginnigns" ist der erste Band der romantischen Green-Valley-Love-Reihe und ich bin verliebt.

    Lilly Lucas ist das Pseudonym von Julia Hanel, die schon erfolgreiche Liebesromane schreibt. Bisher kannte ich keines von ihren Bücher.

    "New Beginnings" ist ein perfekter Liebesroman...
    ... weil die Handlung zuckersüss ist,
    ... weil die beiden Hauptprotagonisten Lena und Ryan wie Katz und Maus sind,
    ... weil die beiden miteinander harmonieren,
    ... weil das Setting einfach wundervoll ist (im Hintergrund die Rocky Mountains),
    ... weil es ein wenig Herzschmerz gibt und last but no least
    ... weil es ein Happy End gibt.
    Ich könnte noch stundenlang weiter schmachten.

    Der Schreibstil ist sehr flüssig und bildhaft und gab mir das Gefühl mittendrin zu sein. Die Autorin war selbst schon in dieser Gegend und das hab ich mit ihrer Beschreibung der Region gemerkt. Ich fand das sehr schön, dass Lena als Ich-Erzählerin die Ereignisse erzählt hat.

    Der männliche Hauptprotagonist Ryan ist ein professioneller Skifahrer und diesmal kein Eishockey- oder Footbollspieler. Das war echt mal eine Überraschung. Er wirkte unnahbar und nachvollziehbar zerrissen.
    Lena ist eine junge Frau aus Deutschland, die ich von der ersten Seite ins Herz schliessen konnte. Sie wirkte so normal, wie Du und ich. Diese Charaktereigenschaft hab ich an ihr am meisten geschätzt. Nichts Aufgesetztes oder Überhebliches.
    Die Nebenprotagonisten z. B, die Coopers, Izzy und Will konnten mich ohne Wenn und Aber begeistern. Sie waren alle so herzlich.

    Es gibt im Herbst einen zweiten Band mit der Liebesgeschichte zwischen Izzy und Will. See you in Green-Valley!

    Für mich ein Jahreshighlight 2019!

    Fazit
    wunderschön, humorvoll, zauberhaft, herzlich, bildhaft & liebenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Selina E., 04.09.2019

    Dieses Buch war einfach soo unglaublich schön. Es hat mich einfach wieder daran erinnert, warum ich dieses Genre so liebe. Von Anfang bis Ende hat es mich einfach mitgerissen und man musste sich einfach in die Charaktere und in das Städtchen verlieben. Es gab Höhen und Tiefen zwischen den Protagonisten und ich habe einfach nur mitgelitten und mitgefiebert. Ich habe mit schon ganz am Anfang vorgestellt, dass dieses Buch eine absolut romantische Wohlfühlgeschichte ist. Und das hat sich voll und ganz bewahrheitet. Es passiert nichts sonderlich dramatisches und ich persönlich finde das ist mal eine wundervolle Abwechslung zu sonstigen Contemporary-Romanen. Ich hätte mir zwar gewünscht, dass das Au Pair Thema presenter gewesen wäre, aber letztendlich finde ich das Buch gut so wie es ist. 🙂

    Die Charaktere wurden alle richtig gut ausgearbeitet und waren mir auch allesamt sympathisch. Lena ist eine absolut liebenswürdige Protagonistin, die bisher ganz uneinig mit sich selbst war und in ihrem Au Pair Jahr zu sich selbst findet. Mit ihrer Art die Dinge zu sehen kann man sie nur ins Herz schliessen. Mit Ryan konnte ich ganz am Anfang nicht so warm werden, doch je mehr man über ihn und seine Vergangenheit erfährt, desto mehr wandert er einem ans Herz. Wie sich die Beziehung zwischen den Beiden entwickelt hat war einfach nur wunderbar anzusehen. Es gab so viele Momente zwischen den Beiden, bei denen ich Lachen oder Schmunzeln musste. Die Dialoge waren einfach herrlich. Ich habe mich beim Lesen absolut in dieses Pärchen verliebt. 🙂 Von den Nebencharakteren haben es mir vor allem Izzy und Will angetan. Die beiden sind einfach nur Zucker. Ich muss ehrlich gestehen ich dachte am Anfang das Izzy eingebildet und voller falscher Freundlichkeit ist, aber das ist absolut nicht so. Und ich konnte sie wirklich schnell ins Herz schliessen. Auch Will war mir von Anfang an super sympathisch. Mit seiner Art, wie er Lena das ein oder andere durchgehen lässt, obwohl er ja der Dorfsheriff ist, war absolut liebenswürdig. Ich freue mich schon riesig darauf endlich den 2 Band zu lesen in dem ich die beiden noch besser kennenlernen darf. 🙂

    Der Schreibstil der Autorin ist auch absolut grandios. Er ist super leicht und einfach gehalten. Man fliegt echt nur so durch die Seiten. Lilly Lucas hat auch echt viel Humor in die Geschichte eingebaut, wodurch man beim Lesen einfach noch mehr Spass hatte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „New Beginnings“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating