Mit Felix durch die Schweiz

Spannende Briefe vom reiselustigen Kuschelhasen

Annette Langen

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mit Felix durch die Schweiz".

Kommentar verfassen
Sophie will diesmal auf Nummer sicher gehen: Damit Felix nicht wieder verlorengeht, steckt sie ihn auf der Reise in die Schweiz in ihren Rucksack - doch der wird, kaum dass sie angekommen sind, mit dem eines Bergsteigers vertauscht! Plötzlich...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 109469197

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mit Felix durch die Schweiz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Stephanie P., 30.03.2019

    Es ist wieder einmal passiert: Obwohl Sophie in ihrem Schweizurlaub besonders gut auf ihren Kuschelhasen Felix aufpasst, geht der kleine Hase verloren. Felix findet sich am Fusse des Matterhorns wieder und er begibt sich auf den Weg zu Sophie. Doch dabei erlebt er so einige Abenteuer und schickt Sophie mehrere Briefe und Postkarten von seinen Erlebnissen.

    Ich selbst war in meiner Kindheit ein grosser Fan des kleinen Kuschelhasen und seiner abenteuerlichen Reisen. Mittlerweile konnte ich diese Begeisterung an mein eigenes Kind weitergeben und umso grösser war die Freude über das neue Abenteuer des Hasen. Weder Felix noch die liebevolle Gestaltung der Bücher haben sich seit meiner Kindheit geändert und konnten mich daher restlos überzeugen. Aber auch mein Kind war mehr als begeistert von dem neuen Buch und wir haben es bereits zweimal gelesen und die Bilder lange angeschaut. Trotzdem hat er noch nicht genug von dem Buch und wir werden es gewiss noch öfter lesen.

    Der Schreibstil und die Geschichte sind perfekt auf die Zielgruppe angepasst und für Kinder einerseits sehr informativ und andererseits gut verständlich. Besonders gelungen finde ich die zahlreichen kleinen Details, welche sich im Buch finden (beispielsweise die Pfotenabdrücke auf den Briefumschlägen). Das Buch ist zudem unglaublich liebevoll gestaltet. Neben zahlreichen bunten Bildern, die perfekt auf die Handlung abgestimmt sind, finden sich auch mehrere bemalte Briefumschläge und Postkarten im Buch. Bei den Briefen finde ich besonders gelungen, dass diese aussehen, wie wenn sie der Hase selbst geschrieben und gemalt hätte. Die Illustrationen sind zudem beschriftet, wodurch sich Kinder die in der Handlung beschriebenen Sehenswürdigkeiten sofort ansehen können.

    Die Zielgruppe der Felixbücher sind Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, da sich die Bücher sowohl zum Vorlesen als auch selber lesen eignen. Die Handlung ist perfekt auf diese Zielgrupe abgestimmt und die Kinder können spielerisch einiges über die Schweiz lernen ohne dabei überfordert zu werden. Besonders gelungen finde ich, dass die beschriebenen Sehenswürdigkeiten auch immer Gezeichnet sind und die Kinder neben dem Lesen sofort die schönen Bilder anschauen können.

    MEIN FAZIT:
    „Mit Felix durch die Schweiz“ können Kinder spielerisch die Schweiz und deren Sehenswürdigkeiten und Traditionen näher kennen lernen. Das Buch ist wirklich informativ ohne dabei die Kinder zu überfordern. Besonders die vielen kleinen Details und die liebevolle Gestaltung machen aus den Felixbüchern etwas ganz besonderes! Ich hoffe wirklich auf viele weitere Abenteuer des Kuschelhasen und vergebe 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Lesemama, 31.03.2019

    Zum Buch:
    Sophie macht mir ihrer Familie Urlaub in der Schweiz. Damit Felix nicht wieder verloren geht, hat sie ihn in ihren Rucksack verpackt und fest verschnürt. Und dann vertauscht sie den Rucksack mit einem Wanderer und schon kann das neue Felix Abenteuer beginnen.

    Meine Meinung:
    Auch nach über zwanzig Jahren ist Felix ein Dauerbrenner. In unserer Familie begleitet uns der Kuschelhase nun auch schon seit bestimmt siebzehn Jahren und wir haben uns sehr über das neue Buch von Felix gefreut.
    Da meine eigenen Kinder nun zu alt sind um Felix mit mir gemeinsam zu lesen, habe ich das Buch mir meinem Lesepatenkind gelesen und wir hatten eine wunderschöne Lesestunde. Felix, bzw. Anette Langen, kann uns immer noch ganz wunderbar und kurzweilig mit auf die Reise nehmen. Ganz nebenbei lernt man die Schweiz kennen, gerade für mein Lesekind war das sehr interessant.
    Die Illustrationen von Felix sind so wunderschön, es gibt so unglaublich viel zu entdecken und egal wie oft man eine Seite anschaut, man findet immer noch was neues, noch ein Detail, dass vorher übersehen wurde.
    Nicht umsonst sind Felix und seine Sophie so beliebt.
    Felix ist ab dem Vorschuljahr sehr gut geeignet um Kinder zum längeren stillsitzen zu animieren, oder auch in der frühen Grundschulen zum selbstlesen.
    Die Briefe sind natürlich noch immer das absolute Highlight der Bücher, sie sind so liebevoll gestaltet, dass es sogar mir noch einen Riesenspass machte, sie aus dem Umschlag zu holen und zu lesen was Felix tolles erlebte.
    Egal wie alt das Kind ist, für Felix ist man nie zu alt. Und nachdem die Post das Buch brachte, musste ich bei meinen eigenen Kindern feststellen, einmal Felix-Fan, immer Felix Fan. Denn auch sie sassen da und haben das Buch gelesen, auch wenn sie es nie zugeben würden (;

    Felix ist und bleibt ein wunderbarer Hase, der Gross und Klein ganz wunderbar unterhalten kann. Absolute Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Christina A., 05.04.2019

    Meine Kinder haben Felix schon sehr geliebt und ich habe die Geschichten von Felix und seinen Abenteuern auch immer gerne erzählt. Viele , viele Male, weil die Kinder nie genug davon bekommen konnten.

    Als ich gehört habe, dass Felix nun auch in der Schweiz unterwegs ist, musste ich das Buch einfach haben, denn als Schweizerin bin ich doch sehr gespannt, was er hier bei uns so alles erlebt.

    Obwohl Sophie besondere Vorkehrungen getroffen hat, dass Felix nicht mehr verloren geht, ist es trotzdem passiert. Die Rucksäcke wurden leider vertauscht und Felix landete mit einem Wanderer auf dem Matterhorn.

    Felix ist in kurzer Zeit wieder ganz schön herum gekommen,...er hat viele schöne Schweizer Städte gesehen, Schweizer Brauchtum erlebt und Schweizer Sehenswürdigkeiten besichtigt und sogar den lieben Bernhardinerhund Barry kennengelernt .

    Die Auswahl ist wirklich sehr toll und auch sehr aufschlussreich.

    Die Geschichte ist wunderschön und liebenswert erzählt und auf den Bildern gibt es wahnsinnig vieles zu entdecken.

    Ein Höhepunkt sind auch immer die Briefe , die Felix an Sophie sendet und die für Kinder einfach ein Erlebnis sind. Was hat Felix wieder alles zu berichten , was hat er erlebt,....für Kinder ein super Spass.

    Dieses Buch hat volle 5 Sterne verdient und hoffentlich erlebt Felix noch mehr Abenteuer.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mit Felix durch die Schweiz “

Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Mit Felix durch die Schweiz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating