Mignon

Tagebücher und Briefe einer jüdischen Krankenschwester in Wien 1938-1949. Mit e. Vorw. v. Robert Schindel u. e. Nachw. v. Doron Rabinovici
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wien, 1938: Die jüdische Familie Langnas bemüht sich verzweifelt, nach dem "Anschluss" Österreichs an das Deutsche Reich das Land zu verlassen. Vater Leo und die Kinder Manuela und Georg können rechtzeitig in die USA flüchten, während Mutter Mignon mit...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 24306722

BuchFr. 47.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 24306722

BuchFr. 47.90
Jetzt vorbestellen
Wien, 1938: Die jüdische Familie Langnas bemüht sich verzweifelt, nach dem "Anschluss" Österreichs an das Deutsche Reich das Land zu verlassen. Vater Leo und die Kinder Manuela und Georg können rechtzeitig in die USA flüchten, während Mutter Mignon mit...

Kommentar zu "Mignon"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Mignon Langnas

0 Gebrauchte Artikel zu „Mignon“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung