Kurzsichtigkeit - Psychosoziale und psychodynamische Hypothesen

"Das Auge-der Spiegel der Seele" verdeutlicht einen sinnhaften Zusammenhang zwischen dem Sinnesorgan und den vielfältigen menschlichen Gefühlen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das menschliche Auge ist nicht nur ein mechanistisches Wahrnehmungsorgan, das analog zum Fotoapparat funktioniert. Es nimmt nicht nur einseitig Informationen auf, sondern ist gleichzeitig ein ausdrucks- und Kommunikationsorgan. Augen können lachen, weinen,...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15258015

BuchFr. 69.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15258015

BuchFr. 69.90
Jetzt vorbestellen
Das menschliche Auge ist nicht nur ein mechanistisches Wahrnehmungsorgan, das analog zum Fotoapparat funktioniert. Es nimmt nicht nur einseitig Informationen auf, sondern ist gleichzeitig ein ausdrucks- und Kommunikationsorgan. Augen können lachen, weinen,...

Kommentar zu "Kurzsichtigkeit - Psychosoziale und psychodynamische Hypothesen"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Kurzsichtigkeit - Psychosoziale und psychodynamische Hypothesen “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Kurzsichtigkeit - Psychosoziale und psychodynamische Hypothesen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung