Kostas Charitos Band 7: Faule Kredite

Ein Fall für Kostas Charitos

Petros Markaris

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kostas Charitos Band 7: Faule Kredite".

Kommentar verfassen
Der Roman zur Krise in Griechenland - von Bestseller-Autor Petros Markaris. 75. Geburtstag am 1. Januar 2012

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 39051081

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Kostas Charitos Band 7: Faule Kredite"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Frank L., 03.10.2012

    Als eBook bewertet

    Ich bin ein begeisteter Leser von Petros Markaris und habe alle Kriminalromane gelesen. Im eigentlichen Sinne sind es keine Kriminalromane, denn diese zeigen auch die Lebenswelt griechischer Menschen sehr eindrücklich. Auch geht es dem Kommisar nicht viel besser und er sitzt ständig zwischen den Stühlen. Auch die Familienkonstellation, die immer wieder im Mittelpunkt steht ist einfach gut. In diesem Roman geht es wirklich um ein in Griechenland existierendes Problem das alle Menschen berührt, nämich wie die Kreditwirtschaft die Menschen in sehr schwierige Situationen bringt. Es wäre wirklich schade den Täter zu verraten, denn das ist eigentlich eine kleine Überraschung. Ausserdem wurden mir so manche wirtschaftlichen Zusammenhänge, z.B. Hedgefonds etwas klarer und des Kommisars Wörterbücher sind einfach gut.
    Das, die Bücher sind einfach nur zu empfehlen und ich freue mich auf den neuen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kostas Charitos Band 7: Faule Kredite “

0 Gebrauchte Artikel zu „Kostas Charitos Band 7: Faule Kredite“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating