Holocaust und Drittes Reich auf der Bühne

Untersuchung der Täter-Opfer-Dialektik in ausgewählten Werkanalysen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Spielweisen eines Traumas - drei unterschiedliche Theater-Autoren beschäftigen sich mit der Verarbeitung des Holocaust und des Dritten Reiches auf der Bühne. George Tabori schuf mit DIE KANNIBALEN, 1969 am Schillertheater in Berlin uraufgeführt, das erste...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15788309

BuchFr. 96.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15788309

BuchFr. 96.00
In den Warenkorb
Spielweisen eines Traumas - drei unterschiedliche Theater-Autoren beschäftigen sich mit der Verarbeitung des Holocaust und des Dritten Reiches auf der Bühne. George Tabori schuf mit DIE KANNIBALEN, 1969 am Schillertheater in Berlin uraufgeführt, das erste...

Kommentar zu "Holocaust und Drittes Reich auf der Bühne"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Holocaust und Drittes Reich auf der Bühne “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Holocaust und Drittes Reich auf der Bühne“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung