Geschickte Gaben

Aporien der Gabe bei Jacques Derrida
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Angesichts der zunehmenden Ökonomisierung der Lebenswelt verfügen alle Formen der Verschwendung, des Nutzlosen und Sinnwidrigen über einen besonderen Reiz. In der philosophischen Diskussion wird vor allem auf Gabe und Verausgabung als grundlegende Formen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 3977832

BuchFr. 69.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 3977832

BuchFr. 69.90
In den Warenkorb
Angesichts der zunehmenden Ökonomisierung der Lebenswelt verfügen alle Formen der Verschwendung, des Nutzlosen und Sinnwidrigen über einen besonderen Reiz. In der philosophischen Diskussion wird vor allem auf Gabe und Verausgabung als grundlegende Formen...

Kommentar zu "Geschickte Gaben"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Geschickte Gaben“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung