Eine Poetik der Fremdheit

Zur Verarbeitung von China-Motiven in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur im 21. Jahrhundert
Autor: Jian Liu
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Dass in deutschsprachigen literarischen Werken das kulturell Fremde, in diesem Fall China, dargestellt und thematisiert wird, ist kein neues Phänomen im 21. Jahrhundert. Jedoch ist das Problem, wie die ästhetischen und poetischen Funktionen solcher...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131647208

BuchFr. 89.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131647208

BuchFr. 89.90
Jetzt vorbestellen
Dass in deutschsprachigen literarischen Werken das kulturell Fremde, in diesem Fall China, dargestellt und thematisiert wird, ist kein neues Phänomen im 21. Jahrhundert. Jedoch ist das Problem, wie die ästhetischen und poetischen Funktionen solcher...

Kommentar zu "Eine Poetik der Fremdheit"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Jian Liu

Weitere Empfehlungen zu „Eine Poetik der Fremdheit “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Eine Poetik der Fremdheit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung