Die Henkerstochter und der Fluch der Pest / Henkerstochter Bd.8

Die Pest als Waffe: Die Henkerstochter auf den Spuren eines skrupellosen Mörders
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

»Damals Kräuter- und Schnabelmasken, heute Mundschutz ... Man könnte dem Autor angesichts dieses Romans durchaus seismographische Fähigkeiten bescheinigen.« Süddeutsche Zeitung

Der achte Band der erfolgreichen Henkerstochter-Serie von Bestseller-Autor...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129702346

Buch Fr. 16.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129702346

Buch Fr. 16.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

»Damals Kräuter- und Schnabelmasken, heute Mundschutz ... Man könnte dem Autor angesichts dieses Romans durchaus seismographische Fähigkeiten bescheinigen.« Süddeutsche Zeitung

Der achte Band der erfolgreichen Henkerstochter-Serie von Bestseller-Autor...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Henkerstochter / Henkerstochter Bd.1

Oliver Pötzsch

4.5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 19.50

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2019
lieferbar

Kreuzblume

Andrea Schacht

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 15.50

Vorbestellen
Erschienen am 17.10.2016
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.05.2022
lieferbar
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2022
lieferbar
Buch

Fr. 21.90 10

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2021
lieferbar
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2019
lieferbar

Die Säulen des Zorns

Bernhard Wucherer

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.08.2014
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2014
lieferbar
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 20.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2019
lieferbar

Der Mädchenreigen

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2016
lieferbar
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2000
lieferbar

Der Tod des Henkers

Laura Noll

4 Sterne
(3)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2020
lieferbar

Der gläserne Schrein

Petra Schier

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 11.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.04.2010
Jetzt vorbestellen

Leo Berlin / Leo Wechsler Bd.1

Susanne Goga

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2012
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 14.90

Vorbestellen
Erscheint am 24.11.2022
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2017
lieferbar
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2016
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2014
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2013
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2014
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2012
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Henkerstochter / Henkerstochter Bd.1

Oliver Pötzsch

4.5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das Buch des Totengräbers

Oliver Pötzsch

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2022
lieferbar
Hörbuch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das Buch des Totengräbers

Oliver Pötzsch

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 32.00

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 43.00

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 41.90

Download bestellen
Erschienen am 14.07.2017
sofort als Download lieferbar

Ritter Kuno Kettenstrumpf

Oliver Pötzsch

0 Sterne
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 17.09.2014
sofort als Download lieferbar

Heiliger Zorn - Mordsgschicht'n aus Oberbayern

Nicola Förg, Jörg Maurer, Oliver Pötzsch, Andreas Föhr

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 24.11.2020
sofort als Download lieferbar

Faustus-Serie - 2 - Der Lehrmeister

Oliver Pötzsch

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 50.50

Download bestellen
Erschienen am 25.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die gruseligsten Orte in München

Iny Lorentz, Oliver Pötzsch

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2019
sofort als Download lieferbar

Castle of Kings / Mariner Books

Oliver Potzsch

0 Sterne
eBook

Fr. 22.90

Download bestellen
Erschienen am 19.07.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 22.09.2016
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Henkerstochter und der Fluch der Pest / Henkerstochter Bd.8"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    25 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    harakiri, 14.05.2020

    Als eBook bewertet

    Magdalena Kuisl und ihr Mann Simon haben es geschafft: Simon praktiziert in München als Arzt. Doch so richtig angesehen sind sie in der Gesellschaft nicht. So freut sich Magdalena auf einen Besuch in ihrer Heimatstadt Schongau. Doch die Pest wütet in Deutschland und so strandet die Familie in Kaufbeuren und wird von einer grausamen Todesserie überrascht. Magdalena und ihr Vater wären nicht sie, wenn sie nicht zu ermitteln beginnen würden.
    Das Buch erschien irgendwie gerade richtig. Ähnlichkeiten mit aktuellen Ereignissen sind – laut einem Nachwort von Oliver Pötzsch – rein zufällig. Dennoch liest sich der neue Roman als historische Reminiszenz.
    Ich habe mich sehr über einen neuen Roman des Autors gefreut, zu sehr mag ich die Kuisls schon vom ersten Band an. Pötzsch lässt die Vergangenheit lebendig werden und man fühlt sich als Leser versetzt in die stinkenden Gassen des 17. Jahrhunderts.
    Der Roman ist wieder spannend aufgebaut und durch das Erwachsenwerden der beiden Söhne nun auch breiter aufgestellt. Allerdings wird Henker Kuisl langsam alt und ich hoffe, dass er uns dennoch noch durch einige Bücher begleiten darf, denn was wäre so ein Roman ohne diesen Brummbär?
    Fazit: Mir hat es wieder sehr gut gefallen, die Kuisls bei ihrem neuesten Abenteuer zu begleiten und ich freue mich schon auf den nächsten Band.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea T., 09.08.2020

    Als Buch bewertet

    "Historische" Verbrecherjagd

    Sommer 1679: 7 Jahre liegen seit den letzten Ereignissen zurück, die beiden Kuisl Enkel Peter und Paul sind beinahe erwachsen. Als in Wien und bald darauf auch in Bayern die Pest ausbricht, schickt der bayerische Thronfolger Max Emanuel seinen Vertrauten aus Kindertagen Peter mit einer streng geheimen Botschaft nach Kaufbeuren. Während dessen wird sein Peter’s Grossvater Jakob Kuisl, der Henker von Schongau, von seinem pestkranken „Vetter“ Conrad Näher, Henker von Kaufbeuren, aufgesucht. Dieser überbringt Jakob eine seltsame Nachricht von einem geheimnisvollen schwarzen Reiter, der in Kaufbeuren den Tod bringe und zwei Gesichter habe. Jakob, seine Tochter Magdalena und der Schwiegersohn Simon Fronwieser brechen daraufhin auf, um einen geheimnisvollen Mörder zu finden. Sie ahnen nicht, dass es sich hierbei um ein Komplett handelt, dass seine Fäden bis in die höchsten Kreise zieht….
    Ich bin schon seit einiger Zeit ein echter Fan der historischen Henkerstochter-Romanreihe von Oliver Pötzsch. Und jedes Mal erwarte ich mit Spannung und Neugierde den neuesten Roman. Dieses neueste Abenteuer, der mittlerweile älter gewordenen Kuisl-Familie, ist wieder ein echt spannender Krimi - ja man könnte fast Thriller sagen, der einen ziemlich guten aktuellen Bezug hat. Was mir wieder besonders gut gefallen hat: Die Kuisls, man mag sie oder nicht. Aber diese Familie ist einfach sympathisch. Alle Figuren sind liebevoll gezeichnet, wirken durch und durch authentisch, mit allen Ecken und Kanten. Auch in diesem Roman wirkt der inzwischen merklich gealterte Schongauer Henker Jakob Kuisl wieder als Protagonist und heimlicher Detektiv, der mit Neugierde, Spürsinn und einer gehörigen Portion gesundem Menschenverstand Fall um Fall zu lösen versteht. Dieses Mal baut der Autor drei Handlungsstränge auf, denn die beiden Kuisl-Enkel Peter und Paul sind mittlerweile erwachsen geworden und können in ihren Charakteren nicht unterschiedlicher sein. Während Peter als angehender Medizin-Student seinem Vater nacheifert und mit seinem kurfürstlichen Freund aus Kindertagen hervorragende Kontakte pflegt, schlägt sich Paul eher als Strassenjunge durch und träumt davon einmal als Henker zu arbeiten. Es bleibt abzuwarten, wie der Autor zukünftige Romane gestalten wird. Aber mit diesem Spannungsfeld zwischen den Figuren gibt es jede Menge erzählerisches Potenzial. Beide jungen Männer werden auf ihre Art und Weise in ein Komplott verstrickt, das in engem Zusammenhang mit dem Kriminalfällen in Kaufbeuren steht. Und so springt der Leser von einem spannenden Handlungsstrang in den nächsten. Auf der anderen Seite stehen die dichtgepackten, dramatischen Ereignisse in Kaufbeuren, in die Jakob, Magdalena und Simon verwickelt sind. Schritt für Schritt entspinnen sie die Hintergründe der Mordfälle und gewinnen nebenher immer mehr wissenschaftliche Erkenntnisse darüber, wie die Pest übertragen wird. Die Handlung insgesamt ist dicht gepackt, temporeich zu lesen und mit vielen überraschenden Wendungen gespickt. Ich hatte wieder richtig Spass auf „Verbrecherjagd“ im alten Kaufbeuren und Umgebung zu gehen. Die Auflösung am Ende war für mich überraschend und spektakulär. Wenn ich auch zugeben muss, dass der Autor für mich an einigen Stellen in punkto Glaubwürdigkeit erzählerisch etwas über die Strenge geschlagen hat. Aber das sei ihm verziehen – es gehört für mich einfach zu den erzählerischen Freiheiten. Insgesamt ist dieser Krimi wieder sehr gut recherchiert, sehr gut verpackt in eine gelungene Kriminalgeschichte mit spannenden, vielschichtigen Charakteren, die auf mich sehr authentisch und lebendig wirken. Angereichert wird das Ganze mit interessanten wissenschaftlichen Informationen zur Pest und deren Übertragungsweg (als Leser erfahre ich sehr viel über den damaligen Wissensstand). Ich war echt überrascht, welche Parallelen sich zur aktuellen Situation in unserer heutigen Zeit ziehen lassen.
    Mein Fazit: Wieder eine historisch gelungene „Verbrecherjagd“, die überraschenderweise aktueller denn je ist. Temporeich, vielschichtig, mit überraschenden Wendungen und sympathischen Hauptfiguren. Genau die richtige Mischung für einen spannenden Leseabend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Henkerstochter / Henkerstochter Bd.1

Oliver Pötzsch

4.5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Säulen des Zorns

Bernhard Wucherer

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.08.2014
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2014
lieferbar
Hörbuch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2019
lieferbar
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 20.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2019
lieferbar
Hörbuch

Fr. 21.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2013
lieferbar

Die Winterprinzessin

Sandra Lessmann

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 11.01.2016
Jetzt vorbestellen

Der Mädchenreigen

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2016
lieferbar

Die Teufelshure

Martina André

5 Sterne
(11)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.08.2011
lieferbar
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2000
lieferbar

Der Tod des Henkers

Laura Noll

4 Sterne
(3)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2020
lieferbar

Der gläserne Schrein

Petra Schier

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 11.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.04.2010
Jetzt vorbestellen

Leo Berlin / Leo Wechsler Bd.1

Susanne Goga

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2012
lieferbar

Die Gewürzhändlerin

Petra Schier

5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2011
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Henkerstochter und der Fluch der Pest / Henkerstochter Bd.8 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Henkerstochter und der Fluch der Pest / Henkerstochter Bd.8“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung