Der Zaubergarten - Geheimnisse sind blau

(Band 1)

Nelly Möhle

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Zaubergarten - Geheimnisse sind blau".

Kommentar verfassen
Ein magischer Garten, zwei beste Freundinnen und ein grosses Geheimnis - in dieser Serie werden Mädchenträume wahr!

Als Tilda aus dem verwilderten Garten nebenan - versehentlich!!! - eine wunder-, wunderschöne blaue Blume über die hohe Mauer mit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6113941

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Der Zaubergarten - Geheimnisse sind blau"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Nicole Katharina, 19.05.2019

    Meine Meinung zum Kinderbuch:

    Der Zaubergarten 1

    Geheimnisse sind blau

    Inhalt in meinen Worten:

    Stell dir vor du wohnst an einem Garten, der so ganz anders ist, als du ihn vielleicht kennst, er ist dezent verwildert und mitten im Garten steht ein Blumenhaus mit ganz besonderen Blumen. Du und deine Freundin gehen in das Häuschen aber werdet erschreckt, weswegen ich dummerweise auch noch eine Blume packt und abhaut.

    Auf einmal ist ein älterer Herr auf der Suche nach und und ihr merkt, das diese Blume keine einfache Blume ist, denn sie schenkt euch Unsichtbarkeit.

    Wie wirst du reagieren?

    Diese Frage muss sich auf jeden Tilda stellen.


    Wie ich das Gelesene empfand:

    Dieses Buch ist ein blumiges Buch. Der Duft der verschiedenen Blumen kommt auch zu mir obwohl ich nur darüber gelesen habe. Und allein das ist schon toll gewesen. Zudem finde ich, das es ein tolles Mädchenbuch ist.



    Charaktere:

    Tilda und Anni sind diejenigen die dieses besondere Blume entdecken, dabei stellen sie fest das eine Freundschaft möglich ist, denn Anni ist neu im Ort und auch in der Schule, aber manchmal ist das Neue ja wirklich ein guter Anfang. So profitieren beide Mädchen von einander. Denn Tildas beste Freundin ist direkt 500 km weiter weg gezogen.

    Zusammen erleben die beiden das Blumenabenteuer und lernen, das sie Ängste überwinden können und wie manch Böses doch Lieb ist.

    Die beiden verbindet eine starke Freundschaft, die im Buch immer mehr wächst und gedeiht, so wie es die Blume von Tilda macht.



    Spannung:

    Es ist ein Kinderbuch und dafür ist es reichlich spannend, denn erst nach und nach erfahre ich, was die Kinder eigentlich erleben. Eine Blume die Unsichtbar macht, ein Gärtner der sie sucht und nicht so nett aussieht und zugleich möchten beide aber auch die Welt wieder in Ordnung bringen, am Ende wurde ich überrascht und freue mich deswegen schon auf Band 2 der Reihe.



    Besonderheit:

    Kennt ihr es noch, die alten Daumenkinos, sie sind schon so alt, und doch sieht man sie kaum noch. Das ändert sich, wenn ihr das Buch von der ersten und bis zur letzten Seite ganz schnell durchblätter, denn dann seht ihr einmal wie die Pflanze wächst, und wie es mit der Pflanze weiter geht, ein wirklich gelungenes Gimmick, das ich richtig cool fand.



    Empfehlung:

    Mögt ihr Märchen, die erst auf den zweiten Blick sich als Märchen entpuppen? Mögt ihr es, in eine Welt voller Blumen und Farben und bunten Dingen abzutauchen, dann solltet ihr bei Tilda und Anni vorbei sehen, mögt ihr es vielleicht sogar, das ihr überrascht werdet, na dann erst recht.

    Gut finde ich die Gedanken am Ende des Buches, die noch einmal aufzeigen, das jedes Besondere auch seine Gefahr in sich trägt und das manche Besonderheit, wenn es sie zu oft gibt, nicht mehr Besonders ist. Na auf jeden Fall sind hier echt wertvolle Gedanken verflochten.



    Bewertung:

    Es ist der Anfang der Reihe, weswegen ich mir mit dem Verlauf ein klein wenig schwer tat, weil zu viel erklärt anstatt gehandelt wurde, und vieles baut einfach schon so auf, das es wohl erst im zweiten Band richtig zur Sache geht, andererseits fand ich die Ideen total crazy und cool und zudem fand ich es spannend und toll gestaltet.

    Weswegen ich gerne fünf Sterne gebe und sehr gespannt auf den zweiten Teil der Reihe bin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Der Zaubergarten - Geheimnisse sind blau “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Zaubergarten - Geheimnisse sind blau“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating