Das deutsche und das österreichische Pflichtteilsrecht

Ein Rechtsvergleich
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Nach dem Gesetz sind die Verwandten und der Ehegatte eines Erblassers zu Erben berufen. Der Erblasser ist an den gesetzlichen Vorschlag nichtgebunden, sondern kann durch letztwillige Verfügung hiervon nachteilig abweichen. In diesem Fall gewährt das...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15321979

BuchFr. 79.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15321979

BuchFr. 79.90
Jetzt vorbestellen
Nach dem Gesetz sind die Verwandten und der Ehegatte eines Erblassers zu Erben berufen. Der Erblasser ist an den gesetzlichen Vorschlag nichtgebunden, sondern kann durch letztwillige Verfügung hiervon nachteilig abweichen. In diesem Fall gewährt das...

Kommentar zu "Das deutsche und das österreichische Pflichtteilsrecht"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Das deutsche und das österreichische Pflichtteilsrecht “

0 Gebrauchte Artikel zu „Das deutsche und das österreichische Pflichtteilsrecht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung