Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ruben, Paula und Marc stehen begeistert in ihrem fertigen Baumhaus. Sie passt einfach perfekt - die wunderschöne alte Truhe, die sie beim Gebrauchtwarenhändler entdeckt haben. Jetzt steht ein paar entspannten Ferientagen nichts mehr im Weg, vor allem, als...
lieferbar

Bestellnummer: 109339324

BuchFr. 16.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 109339324

BuchFr. 16.90
In den Warenkorb
Ruben, Paula und Marc stehen begeistert in ihrem fertigen Baumhaus. Sie passt einfach perfekt - die wunderschöne alte Truhe, die sie beim Gebrauchtwarenhändler entdeckt haben. Jetzt steht ein paar entspannten Ferientagen nichts mehr im Weg, vor allem, als...

Kommentare zu "Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LEXI, 26.05.2019

    Es braucht Mut, sich auf die Seite eines Freundes zu stellen

    Die Geschwister Paula und Ruben Schneider haben interessante Nachbarn bekommen. Thomas und Theresa Schäfer zogen mit ihrem Sohn Marc und dem Kater Mogli nebenan ein, Paula, Ruben und Marc wurden infolge zu einem eingeschworenen Team, dem so genannten „Baumhaus-Trio“. Als Marcs Vater den Kindern in einem Gebrauchtwarenladen einige Möbelstücke für das Baumhaus kauft, befindet sich auch eine wunderschöne alte Reisetruhe aus Amerika darunter. Doch das antike Stück ist scheinbar heiss begehrt, denn nach einigen unheimlichen Begegnungen mit einem Mann in einem weissen Lieferwagen ist die Truhe plötzlich verschwunden. Das Baumhaustrio setzt alles daran, den Dieb ausfindig zu machen, und ihr Eigentum zurückzuholen. Doch das alte Möbelstück birgt ein gefährliches Geheimnis, der mysteriösen Fremden schreckt zudem auch nicht vor Waffengewalt zurück. Werden die drei Freunde dieses aufregende Abenteuer unbeschadet überstehen?

    Andrea Bleikers zweiter Roman um das Baumhaustrio wartet mit Abenteuerlust, spannenden Ermittlungen und einem grossen Geheimnis auf. Die Autorin erzählt ihre Geschichte in zwei Handlungssträngen, wobei der erste bereits in Philadelphia im Jahre 1930 beginnt und die Herkunft dieser Truhe andeutet. Der zweite Erzählstrang findet in der Gegenwart statt und berichtet von den drei Freunden und deren Umfeld. Ein ganz besonderes Geschenk von Rubens und Paulas Tante Leni übt nicht nur auf die Kinder, sondern auch auf deren Vater Jens Schneider eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus.

    Zwar dominiert in der Handlung dieses Jugendbuches der Kriminalfall, es stehen jedoch auch christliche Werte im Fokus. Marc Schäfer bringt seine Angst, von anderen Menschen wegen seiner Behinderung abgelehnt zu werden, in seinen Gebeten vor seinen besten Freund Jesus. Marc zeigt seinen Freunden Begriffe aus der Gebärdensprache und animiert sie darüber hinaus dazu, sich näher mit der Bibel zu beschäftigen. Ruben wiederum merkt, dass es ganz schön viel Mut braucht, sich auf die Seite seines neuen Freundes zu stellen, besonders die bösen Drohungen seines Mitschülers Benno bereiten ihm Unbehagen.

    Andrea Bleiker hauchte den Personen ihres Buches Leben ein, und neben Ruben, Paula und Marc werden auch liebenswerte Nebenfiguren in die Handlung eingebracht. Oma Schneider mit ihrer Freundin Elizabeth Bach sowie ein Mitarbeiter der Kirchengemeinde namens Simon spielen hierbei eine besondere Rolle. Als böser Antagonist fungiert natürlich der unheimliche Dieb, der all diese Turbulenzen auslöst und die Kinder in grosse Schwierigkeiten bringt.

    Ganz besondere Elemente dieses Buches sind die Gebärdensprache und das Fingeralphabet, die nicht nur inhaltlich eine Rolle spielen. Die Autorin stellt im Anhang nämlich auch grossformatige Bilder und detaillierte Beschreibungen zur Verfügung, damit sich ihre jugendlichen Leser einzelne Begriffe daraus einprägen können. Zahlreiche zur Handlung passende Schwarz-Weiss-Zeichnungen lockern den Inhalt auf, die Darstellung eines kleinen, symbolischen Baumhauses auf dem Cover wiederholt sich zu Beginn eines jeden Kapitels. Eine angenehme Schriftgrösse und ein grosszügiger Zeilenabstand runden das positive Gesamtbild dieses Buches ab.

    Fazit: „Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe“ ist ein Jugendbuch, das mit einem spannenden Abenteuer, liebenswerten handelnden Figuren und christlichen Werten punktet. Es macht Spass, dem Geheimnis dieser ganz besonderen Truhe an der Seite von Paula, Ruben und Marc auf die Spur zu kommen. Ich empfehle dieses Buch sehr gerne weiter!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Abbi, 24.08.2019

    Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe von Andrea Bleiker erschienen im franke Verlag. Es ist ein spannungsgeladenes Kinderbuch. Bei jeder Seite fiebert der Leser mit wie es wohl weitergehen mag. Für kleine und grössere Grundschüler geeignet. Ich würde sage so ab 8 Jahren.
    Ich lasse mal Junior zu Wort kommen: Das Baumhaustrio steht fröhlich vor ihrem Baumhaus. Sie passt gut, die alte Truhe die sie beim Trödelhändler entdeckt haben. Ein paar entspannten Ferientagen steht nix im Weg. Dann kommt auch noch Tante Leni zu Besuch, mit ihrem Gewinn – einer Drohne. Da sie damit nichts anfangen kann schenkt sie die den Geschwistern Paula und Ruben. Die Drohne können die Freunde gut gebrauchen. Die Ereignisse überschlagen sich. Mama fällt auf einen Restaurator rein, die angegebene Adresse ist falsch und die Truhe ist weg. Das Baumhaustrio nimmt sofort die Ermittlungen auf. Es folgen eine Verfolgungsjagt und ein gefährliches Geheimnis … Werden sie die Truhe wieder bekommen ??
    Wir haben das Leseabenteuer sehr genossen und vergeben 5 Lesesterne dafür.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Andrea Bleiker

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung