Weltbild Geräteschutz für mobile Geräte

Headerbild

Nichts ist ärgerlicher als wenn bereits kurz nach Neukauf Ihr mobiles oder stationäres Elektronikgerät einen Schaden erleidet. Daher bietet Ihnen Weltbild, dank der Partnerschaft mit Schutzklick, als zusätzlichen Service während des Verkaufsprozesses fallweise den optionalen Abschluss eines Geräteschutzes oder einer Garantieverlängerung.

Die einzelnen Geräteschutzprodukte können im Weltbild-Onlineshop in Verbindung mit dem Kauf eines Neugerätes – wie tolino oder andere mobile und stationäre Elektronikgeräte – und innerhalb des Bestellvorgangs, soweit angeboten, erworben werden.

Die Höhe der Versicherungsprämie richtet sich nach dem ausgewählten Versicherungsprodukt sowie dem jeweiligen Geräteendpreis (inkl. MwSt.) bzw. publizierten Verkaufspreis des Gerätes inkl. Mehrwertsteuer ohne Zuschüsse (Stützungen z. B. durch Hersteller oder Provider) oder Rabatte.

Ihre Vorteile und wichtige Informationen auf den ersten Blick

  • Schutzklick sorgt unverzüglich für die Reparatur, den Ersatz oder die Erstattung
  • Rundumschutz (vgl. KI und AVB)
  • Keine Selbstbeteiligung (stationäre Elektronik)
  • Weltweit versichert
  • 24/7 online Schadensmeldung unter www.schutzklick.ch möglich, oder telefonische Gratis-Hotline: 0800 724889 oder per E-Mail: support@schutzklick.ch
  • Der Versicherer ist Allianz Global Assistance
  • Schweizer Wohnsitz ist für den Versicherungsabschluss Voraussetzung
  • Keine automatische Verlängerung des Versicherungsschutzes
  • Einfacher Abschluss ohne lange Anträge und Unterschrift

Gerätebeispiele:

Mobile Elektronik
Tablets, eBook-Reader (tolino), Smartphones, Handys, Notebooks, Powerbooks, Spiegelreflexkameras, Digitalkameras, Fotoapparate, Smartwatches, Navigationsgeräte.

Stationäre Elektronik
Dockingstationen, Kopfhörer, Video- /DVD-/BlueRay-Geräte, Decoder, CD- Brenner, Beamer und Projektoren, Hifi-Anlagen, Radios und Mediacenter, Heimkinosysteme, CD-/Platten-/Kassettenspieler, Verstärker/Receiver, Lautsprecher, Haustelefone, Anrufbeantworter, Spielkonsolen u.v.m

Haushalt-Elektronik
Staubsauger, Bügeleisen, Nähmaschinen, Rasierer, Ventilatoren, Klima/Heizgeräte, Warmwassergeräte, Luftentfeuchter, Küchenwaage, Toaster, Mixer, Entsafter u.v.m.


Wie erwerben Sie den Weltbild Geräteschutz?

Step 1 - Auswahl

Auswahl und Abschluss beim Kaufbestellabschluss eines elektronischen Gerätes im Weltbild-Onlineshop (nicht alle Geräte sind versicherbar).

Hinweis: die Dokumente KI und AVB sind wichtiger Bestandteil des Abschlusses.

Step 2 - Bezahlung

Bezahlungsmöglichkeiten über einen Bezahl-Link auf der Dankesseite des Weltbild-Shops, anschliessend an Ihren Einkauf. Oder nachträglich über einen Direktlink in der Bestätigungsmail, die Sie direkt vom Partner Schutzklick erhalten. Eine Rechnung ist ebenfalls der Mail angehängt.

Step 3 – Bestätigung/Police

Nach Zahlungseingang bei Schutzklick erhalten Sie das offizielle Versicherungszertifikat per Mail.

Widerrufsrecht von 14 Tagen.

Step 4 – Schadenmeldungen

Bei möglichem Schaden können Sie sich direkt an Schutzklick wenden und die Meldung online unter www.schutzklick.ch aufführen. Dazu benötigen Sie die im Versicherungszertifikat (vgl. Step 3) aufgeführte, persönliche Versicherungsnummer.


Was wird bei mobilen elektronischen Geräten versichert?

  1. Bedienungsfehler

2. Bodenstürze, Bruchschäden, Flüssigkeitsschäden - jedoch ohne Witterunseinflüsse

3. Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Überspannung, Induktion, Kurzschluss

4. Sabotage, Vandalismus.

Welche Ausschlüsse es gibt und was bei Totalschaden ersetzt wird, lesen Sie bitte in den Kundeninformationen sowie den AVB nach.


Was wird bei stationären elektronischen sowie Haushalt-Geräten versichert bzw. gewährleistet (Geräteschutz)?

1. Bedienungsfehler
2. Bodenstürze, Bruchschäden, Flüssigkeitsschäden – jedoch ohne Witterungseinflüsse

3. Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Überspannung, Induktion, Kurzschluss

4. Sabotage, Vandalismus

5. Konstruktions-, Material- und Herstellungsfehler sowie Berechnungs-, Werkstätten oder Montagefehler nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung von 24 Monaten.

Welche Ausschlüsse es gibt und was bei Totalschaden ersetzt wird, lesen Sie bitte in den Kundeninformationen sowie den AVB nach.


Was wird bei einer Garantieverlängerung von stationären elektronischen sowie Haushalt-Geräten versichert?

Versicherungsschutz besteht für die Beschädigung und Zerstörung des geschützten Gerätes (Sachschäden) nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung von 24 Monaten durch:

  1. Konstruktions- und Materialfehler

2. Herstellungsfehler

3. Berechnungs-, Werkstätten- oder Montagefehler

Welche Ausschlüsse es gibt und was bei Totalschaden ersetzt wird, lesen Sie bitte in den Kundeninformationen sowie den AVB nach.

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- !

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- !


Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Chance auf monatlich wechselnde Preise und einen VW Golf als Hauptgewinn im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- ! Jetzt teilnehmen!

X
schliessen