Header Philosophie

Traditionelle Chinesische Medizin

Die Fortsetzung der Regenerationsphilosophie findet sich in den fünf Systemen eines Menschen. In diesen Fünf Elementen finden wir genauso das Yin & Yang wieder. Auch hier ist die Balance, die Harmonie der beiden Poole Voraussetzung. Eine Disharmonie in einem der Fünf Elemente bedingt eine unabdingliche Reaktion dieses Systems und häufig eine körperliche oder emotionale Disharmonie.

Die 5 Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin

Yin und Yang sind die Grundmuster, die es zu verstehen gilt. Die Fortsetzung der Regenerationsphilosophie findet sich dann in den fünf Systemen eines Menschen. In diesen Fünf Elementen finden wir genauso das Yin-Yang wieder. Auch hier ist die Balance, die Harmonie der beiden Poole Voraussetzung. Eine Disharmonie in einem der Fünf Elemente bedingt eine unabdingliche Reaktion dieses Systems und häufig eine körperliche oder emotionale Disharmonie.

Wichtig dabei ist nun zu verstehen, dass nicht das disharmonische Element uns zwingend die körperlichen Symptome zeigt, sondern durch den Einfluss dieses "kranken" Elementes auf alle anderen vier Elemente ein Krankheitsbild an einer anderen Stelle aufgezeigt werden kann. Demzufolge wäre eine einfach Ableitung von Krankheiten auf ein Element falsch.

Bitte verwechseln Sie die zugehörigen Organe nicht mit den physischen Organen. Mit dem Herzen wird die energetische Funktion des Herzens gemeint (Sitz des Shen), nicht das Herz als physisches Organ. So ist zum Beispiel die Milz in der westlichen Medizin ein völlig unbedeutendes Organ. In der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) hingegen ein sehr zentrales System, welche Säfte im ganzen Körper verteilt. Eine Disharmonie der Milz ist in der TCM ausserordentlich schlecht. Aber noch einmal... es handelt sich hierbei nicht um das Organ Milz!

Versuchen Sie nicht alles zu verstehen. Dazu ist ein vieljähriges Studium ebenso nötig wie eine grosse Lebenserfahrung mit dieser Philosophie. Wichtig ist nur zu erkennen, dass ein körperliches Gebrechen unweigerlich die Reaktion einer Energiedisharmonie des Körpers ist.

Durch das Wissen des Yin-Yang können wir verstehen, was es bedeutet, eine Disharmonie in einem der Energiesysteme zu haben. Zu dem quinären Kreis - der Wandlungsphase nach den Fünf Elementen - gehören zugeordnet Systeme und Organe.

5 Elemente