FAQ - Häufig gestellte Fragen

Einstiegsbanner

Wer kann mit dem SlimWorld-Programm abnehmen?

Jeder.


Was sind die Vorteile des SlimWorld-Programms?

Langfristiges Abnehmen und dabei trotzdem voll vital sein! Aufbau der Muskulatur, Förderung des Stoffwechsels, Abnehmen im Schlaf, rein Vegan, in Yin-Yang ausbalanicerte Rezeptur, Swiss Made, Abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt, langsames, stabiles Abnehmen, kein hungern, genussvolles Essen trotz Gewichtsabnahme usw.


Welche Vorteile hat die Diät mit dem SlimWorld-Programm?

Schnelles oder langsames anhaltendes Abenehmen möglich, je nach Wunsch und Ziel. Einfach, ohne langes Studium sofort starten!


Was ist das 4-Phasen-Konzept des SlimWorld-Programms?

1. Einsteigs-Phase zur Stoffwechselumstellung und Entschlackung während 3 Tagen, 2. Gewichtsreduktions-Phase so lange es nötig ist (2 Wochen bis mehrere Monate), 3. Balance- und Erhaltungsphase um das Erreichte zu stabilisieren und 4. Wellness-Phase für die Zeit danach, um sich wohl und fit zu fühlen.


Wieviel Gewicht kann ich mit dem SlimWorld-Programm abnehmen?

Wie viel möchten Sie abnehmen? Was ist Ihr Ziel? Wie lange geben Sie sich dafür Zeit? ACHTUNG!!! 1 kg Fett hat 9'000 kcal. Rechnen Sie jetzt: Wenn Sie täglich 1'000 kcal unter Ihrem Verbrennungwert liegen können Sie in 9 Tagen 1 kg Fett verlierern. Die ausschlaggebenden Faktoren sind dabei: 1. kcal (Kilokalorien) einsparen (SlimWorld-Programm) und 2. Verbrennung (Thermogenese) hoch fahren (SlimWorld kombiniert mit Catechinen (z.B. Grüntee usw.).


Brauche ich zusätzliche Nahrungsergänzungen einzunehmen?

Ideal ist eine Nahrungsergänzung, welche mit Catechinen angereichert ist (Stoffwechsel-Anregung). Zudem kann Bambus und andere Vitalstoffe die Diät anreichern. Empfohlen wird auch basische Bouillon und basische sowie stoffwechselfördernde Tees.


Ist einen Arzt für das SlimWorld-Programm zu konsultieren?

Für alle gesunden Menschen nicht nötig.


Ab welchem Alter kann das SlimWorld-Programm durchgeführt werden?

Ab dem Erwachsenenalter. Kinder und Jugendliche können selbstverständlich auch teilnehmen. Dabei empfiehlt sich immer die Kontrolle und Beratung durch Fachverständige Personen.


Kann ich als TYP2-Diabetiker, das SlimWorld-Diät-Programm durchführen?

Selbstverständlich. Mit den gleichen Kontrollauflagen als Diabetiker wie bei herkömmlicher Ernährung. Also weiterhin Blutzuckerkontrolle.


Ich habe einen hohen Blutzucker. Ist der SlimWorld-Drink für mich geeignet?

Kein Problem. Der Drink verfügt über die ernährungsphysilogischen Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung.


Ist das SlimWorld-Programm für stillende Mütter geeignet?

Ausgezeichnet.


Ich bin in den Wechseljahren. Kann ich mit dem SlimWorld-Programm abnehmen.

Genau wie alle anderen auch. Die Hormonumstellung braucht in dieser Phase ganz viele gute Eiweisse (Hormone im Körper werden aus Eiweiss gebildet!). Deshalb sind die SlimWorld Drinks gerade jetzt ideal!


Wieviele SlimWorld-Drink kann ich während der Einstiegs-Phase zu mir nehmen?

So viele Sie möchten. Es ist ratsam mindestens 3 Drinks einzunehmen, wenn Sie das Bedürfnis haben, können Sie aber auch 4, 5, 6 bis 7 Drinks am Tag einnehmen (je nach Bedürfnis und nach Gewichtsvolumen).


Wie lange kann ich die Einstiegs-Phase verlängern?

Wir empfehlen maximal zwei Wochen. Es reichen aber in der Regel schon 3 Tage.


Warum ist die Einstiegs-Phase durchzuführen?

Die ersten 3 Einstiegs-Tage helfen dem Darm aktiv zu entschlacken. Dadurch wird die Verdauung optimiert und die Diät wirkt schneller. Das ist nicht zwingend, aber der Erfolg stellt sich schneller ein. Wenn man will, kann man auch gleich mit Phase zwei, sprich die Gewichtsreduktions-Phase starten, dann geht die Umstellung halt etwas langsamer.


Wie lange kann ich die Gewichtsreduktions-Phase durchführen?

Bis Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben. Das kann von wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten sein.


Was ist die Balance- und Erhaltungsphase?

Diese Phase hilft, das erreichte Wunchgewicht dauerhaft zu halten. Um den Stoffwechsel zu stabilisieren und dem Jo-Jo-Effekt vorzubeuegn sind zwei kohlenhydratarme Mahlzeiten plus einmal SlimWorld Drink (vorzugsweise Abends) optimal.


Wie lange ist die Balance- und Erhaltungs-Phase durchzuführen?

Wir empfehlen mindestens 2 Wochen, ideal sind 4 Wochen.


Was ist die Wellness-Phase?

In dieser Phase kann SlimWorld Ihre Ernährung hochwertig ergänzen. Nehmen Sie drei Mahlzeiten zu sich und geniessen Sie Ihren SlimWorld Drink etweder morgens oder abends zusätzlich. Durch den Drink als Nahrungszusatz liefern Sie Ihrem Körper viele wertvolle Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien usw.), halten die Vitalität des Darmes hoch (Akazienfaser, Inuline für den Darm) und liefern der Muskelbildung und dem gesamten Stoffwechsel eine herausragend gute Eiweisszufuhr!


Was eignet sich als Zwischenmahlzeit?

In der Früh können es Früchte sein, Nachmittags zucker-/kohlenhydratfreie Nahrungsmittel. Ideal eigenet sich auch die basische Bouillon. Als Zwischenmahlzeit kann selbstverständlich auch immer ein Drink (z.B. halbe Portion) eingenommen werden! Idealer geht's nicht.


Können Früchte als Zwischenmahlzeit gegessen werden?

In der Früh ja, Nachmittags nein.


Kann rohes Gemüse als Zwischenzeit gegessen werden?

Ja, auf jeden Fall.


Kann eine herkömmliche Bouillon als Zwischenmahlzeit gegegessen werden?

Ideal ist eine basische Bouillon (siehe SwissVitalWorld), welche mit Halit-Kritsallsalz angereichert ist.


Wieviele Zwischenmahlzeiten können gegessen werden?

Maximal zwei. Eine als "Znüni", eine als "Zvieri". Wenn mehr Hunger vorherrscht, dann unbedingt den Appetit mit mehr Drinks stillen!


Kann ich den SlimWorld Drink geschmacklich verändern?

Wenn möglich nicht. Wenn man will kann man mit Früchten zusätzen, dies darf aber ausschliesslich nur am Morgen oder am Mittag geschehen! Auf keinen Fall beim Abendessen-Ersatz! Wenige weitere Hilfsmittel sind erlaubt, so wie z.B. reiner Kakaopulver (ohne Zuckerzusatz) oder Gewürze und Kräuterextrakte. Auch Gemüseextrakte dürften eingesetzt werden, schmecken aber in den süssen Drinks wohl kaum. Die Drinks sind auch gut geeignet um Gemüse-Smoothies zu ergänzen (Abend) oder Früchte-Smoothies in der Früh aufzupeppen.


In welchen Geschmacksrichtungen gibt's den SlimWorld Drink?

Vanille, Schoko, Beeren


Kann ich dem SlimWorld Drink Vanille einen Kaffee beimischen?

Sofern er schwarz und ungezuckert ist ja. Aber nur kalt oder lauwarm, da sonst das Eiweiss im Drink zerstört würde.


Welcher Portion entspricht einen SlimWorld Drink?

1 Drink = 1 Mahlzeit, mit ca. 400 ml Flüssigkeit zu sich genommen gemäss Zubereitungs-Instruktionen auf der Verpackung. In jeder Dose finden Sie einen Messlöffel zur richitgen Dosierung.


Wie wievele SlimWorld Drinks können mit dem Inhalt einer Dose zubereitet werden?

Mit dem Inhalt einer Dose, können 10 Drinks, sprich 10 Mahlzeiten zubereitet werden.


Wieviele kcal (Kilokalorien) hat einen SlimWorld Drink?

Mit Wasser zubereitet wie folgt: Vanille 237 kcal, Schoko 241 kcal, Beeren 244 kcal.


Können die SlimWorld Drinks mit anderen Produkten auf dem Markt kombiniert werden?

Die SlimWorld Drinks sind hervorragend mit anderen SwissVitalWorld-Produkten kombinierbar, so z.B. mit dem Basen-Metabol-Drinks den SwissVitalWorld-Tees, Spirulina etc.


Was ist Birkenzucker?

Birkenzucker aus Finnland ist ein aus der Rinder der Birke gewonnenener Zucker. Dieser remineralisiert den Zahnschmelz und ist im Gegensatz zu normalem Zucker zahnschonend. Zudem verfügt er über eine sehr tiefe Glykämische Last und löst trotz hoher Süsskraft keine Insulin-Explosion im Körper aus! Birkenzucker ist somit ideal zur Gewichtsreduktion geeignet!


Welche Inhaltsstoffe beinhaltet der SlimWorld Drink?

Siehe Etikett/Verpackung der jeweiligen Geschmacksrichtung oder direkt im Online-Shop:

Vanille

Schoko

Beeren


Wie ist der SlimWorld Drink zuzubereiten?

3 Messlöffel des Pulvers in eine Flüssigkeit einrühren. Am idealsten eignet sich ein Mixer oder Schüttelbecher/Shaker.


Wie soll der SlimWorld Drink getrunken werden?

Trinken Sie den Drink ZWINGEND langsam und Schluckweise! Stellen Sie sich vor, jeder Schluck wäre eine grosse Gabel voller Essen und kauen Sie dieses gut. Im Mund gut einspeicheln und langsam herunterschlucken. Einen Moment inne halten und dann den nächsten Schluck langsam geniessen! So wirkt der Drink deutlich mehr und sättigt ideal!


Mit welcher Flüssigkeit kann ich den SlimWorld Drink zubereiten?

Als Flüssigkeit dient Wasser, es kann aber auch Milchersatz (Soja, Reis, Mandel usw.) verwendet werden oder damit ergänzt (z.B. 1:1 Wasser/Milch). Keine Kuhmilch verwenden.


Ist der SlimWorld Drink vegan?

Ja.


Ist der SlimWorld Drink vegetarisch?

Ja.


Ist der SlimWorld Drink basisch?

Neutral.


Ist der SlimWorld Drink laktosefrei?

Ja.


Ist der SlimWorld Drink glutenfrei?

Ja.


Ist der SlimWorld Drink gelatinenfrei?

Ja.


Ist der SlimWorld Drink hefefrei?

Ja.


Welchen glykämischen Index hat der SlimWorld-Drink?

9,7 (ist ein Fabel-Ideal-Wert!!!)


Wie ist die Dose des SlimWorld Drinks nach Öffnung aufzubewahren?

Die Dose ist gut verschlossen an einem trockenen und dunklen Ort aufzubewahren. Nicht in den Kühlschrank sowie in der Nähe von Wärmequellen oder direktem Sonnenlicht lagern.


Kann ich die geöffnete Dose des SlimWorld Drinks im Kühlschrank aufbewahren?

Nein, das Pulver kann sonst durch die gebundene Luftfeuchtigkeit anfangen zu pappen.


Wieso sind die SlimWorld Drinks hochpreisig?

Die SlimWorld Drinks bestehen aus veganen und natürlichen Inhaltstoffen. Die Gewinnung solch vitaler Stoffe ist wesentlich aufwendiger als klassische Inhaltstoffe von Diät-Drinks, welche meistens als Milch-/Fleischproduktions Nebenstoffen bestehen (Milcheiweiss, Molke, Glukose usw.). Die Rezeptur und die Inhaltsstoffe in den SlimWorld Drinks sind einzigartig und bestechen durch Wirkung und Ausgeglichenheit. SlimWorld geht in der Herstellung und in der Beschaffung der Rohstoffe keine Kompromisse ein und besticht durch herausragende, wertvolle und höchste wirkungsvolle Zutaten.


Ich treibe viel Sport und/oder bin Sportler/Sportlerin. Ist der SlimWorld-Drink für mich geeignet?

Perfekt! Die sehr hohe Eiweiss-Wertikeit in veganer Form ist die perfekte Muskelnahrung!


Wie gehe ich mit Einladungen und Auswärtsessen um?

Keine Regel ohne Ausnahme. Wenn "geschlemmt" wird, dann dafür 1 Tag (oder mehr) anschliessend wieder Phase 1, sprich die dreitätige Einstiegs-Phase durchführen.


Ich möchte Gewicht verlieren, es fällt mir jedoch schwer kein festes Essen zu mir zu nehmen.

Wieso sollen Sie darauf verzichten? Ab Phase zwei, sprich Gewichtsreduktions-Phase darf bei SlimWorld gegessen werden! Nur nicht quälen! Das ist kontraproduktiv!


Können zuckerfreie Kaugummi oder Bonbons genossen werden?

Theoretisch schon. Wenn, aber auch Xylit (Birkenzucker) achten und wenn möglich Aspartam usw. vermeiden (künstliche Süssstoffe).


Kann ich während der Diät Früchte essen?

Ab Phase 2, sprich ab der Gewichtsreduktions-Phase: Ja, aber bitte nur Morgens und zum Mittagessen.


Ich habe das SlimWorld-Programm ausprobiert und verlor nicht an Gewicht?

Kaum denkbar! Wenn man es WIRKLICH macht verliert man definitiv! Wenn überhaupt nicht, dann wäre ein Gang zum Arzt zu empfehlen (z.B. Schilddrüsen-Funktionsstörung?).


Was ist eine normale Mahlzeit während der SlimWorld Diät?

Idealerweise gemäss dem SlimWorld-Kochbuch! Möglichst kohlenhydratarm!


Als Frau, wie viele Kilokalorien (kcal) soll meine Mahlzeit haben?

Ab Phase 2, sprich Gewichtsreduktions-Phase, ersetzt man zwei Mahlzeiten mit den Drinks. Dabei konsumiert man knapp 500 kcal. Um Abzunehmen, sollte man als Frau möglichst unter 1'500 kcal, lieber gar unter 1'200 kcal bleiben. Die Mahlzeit sollte also 700-1'000 kcal nicht überschreiten. Isst man Vormittags/Nachmittags noch was dazwischen, muss man dies von der Tages-Gesamt-Summe abziehen!


Als Mann, wie viele Kilokalorien soll meine Mahlzeit haben?

Ab Phase 2, sprich Gewichtsreduktions-Phase, ersetzt man zwei Mahlzeiten mit den Drinks. Dabei konsumiert man knapp 500 kcal. Um Abzunehmen sollte man als Mann möglichst unter 1'800 kcal, lieber gar unter 1'400 kcal bleiben. Die Mahlzeit sollte also 900 - 1'300 kcal nicht überschreiten. Isst man Vormittags/Nachmittags noch was dazwischen, muss man dies von der Tages-Gesamt-Summe abziehen!


Wie gewöhne ich mich an drei Mahlzeiten am Tag?

Durch die sehr hohe Sättigung des SlimWorld Drinks wird es kaum ein Problem sein. Im "Notfall" einen zusätzlichen (z.B. halben) Drink zu sich nehmen! WICHTIG! Trinken Sie den SlimWorld Drink immer rechtzeitig, damit kein "Heisshunger" entsteht! Sollten Sie mal zu spät sein und es hat bereits massiv Hunger eingesetzt, dann trinken Sie trotzdem zuerst einen Drink. Aber in dem Fall BESONDERS langsam und schluckweise. Nehmen Sie sich für die 400 ml mindestens 5-10 Min. Zeit! Danach warten Sie, bevor Sie weitere Speisen zu sich nehmen (Heisshunger), denn das Sättigungsgefühl des Drinks wird bald eintreffen und Sie können die Heisshungerattacke ohne Fressattacke abwenden!


Warum werden drei Mahlzeiten am Tag empfohlen?

Um den Insulinspiegel tief zu halten. Nur dann verbrennt der Körper Fett, sonst nicht. Wenn man "dauernd" was isst, dazu noch mit Kohlenhydraten versetzt, wird der Körper kaum Fett verbrennen.


Um welche Uhrzeit wird empfohlen, die Mahlzeiten zu essen?

Normale, gewohnte Tagesmahlzeiten. Ausser Abends nicht zu spät (bis 18 Uhr wenn möglich), da sonst die "Heisshunger-Gelüste-Attacke" am Abend kommt.


Welche Getränke können währen des SlimWorld-Programms konsumiert werden?

Wasser, vorzugsweise stilles Wasser, Stoffwechsel fördernde Tees.


Können Light-Getränke getrunken werden?

Grundsätzlich nicht empfehlenswert. Vor allem aber keine kohlensäurehaltigen Getränke, da diese die Verstoffwechslung kaputt machen (Sauerstoffkiller).


Kann Alkohol im Masse genossen werden?

Lieber nicht, Ausnahmen bestätigen hier auch die Regel (ein Fest z.B.).


Kann ich Kaffee während des SlimWorld-Programms trinken?

Ja, aber bitte schwarz, also ohne Zucker und Milch.


Kann ich Süssungsmittel zum Süssen wie z.B. Assugrin anwenden?

Nein. Keine künstlichen Süssstoffe! Wenn, dann Stevia oder Birkenzucker verwenden (sofern nötig).


Während der Einstiegs-Phase habe ich eher Durchfall. Ist das normal?

Durch den hohen Anteil an Ballaststoffen und die Kombination mit Birkenzucker wird der Darm zu Beginn sehr starkt aktiviert. Dies kann zu einer erhöhten Entschlackung (Defäkation) führen. Durchfall und Blähungen (Winde) können in dieser Phase entstehen. Das ist aber normal und legt sich meistens nach ein paar Tagen oder 1 - 2 Wochen wieder.


Wo kann ich weitere Fragen stellen?

Das SlimWorld-Team steht Ihnen gerne bei Fragen rund ums Abnehmen mit dem SlimWorld-Programm und über die SlimWorld-Produkte zur Verfügung.

Richten Sie uns gerne allfällige weitere Fragen und schreiben Sie uns eine E-Mail an slimworld@vitalworld.ch


Gerne möchte ich über meine Erfahrungen und/oder meine persönliche Erfolgsgeschichte mit SlimWorld berichten.

Sie können uns jederzeit Ihre Erfahrungen oder Ihre Erfolgsgeschichte mit SlimWorld direkt unterbreiten.

Jetzt schreiben und gewinnen!

Das SlimWorld-Team freut sich auf Ihren Bericht.