Marc Elsberg

Wenn Fiktion zur Realität wird, dann macht Marc Elsberg einen Bestseller daraus!

In seinem neuen Thriller „Gier“ setzt sich der Wiener Bestsellerautor Marc Elsberg wieder spannend mit einem aktuellen und hochbrisanten gesellschaftspolitischen Thema auseinander. „Stoppt die Gier!", rufen sie und „Mehr Gerechtigkeit!". Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Sie demonstrieren gegen drohende Sparpakete, Massenarbeitslosigkeit und Hunger – die Folgen einer neuen Wirtschaftskrise, die Banken, Unternehmen und Staaten in den Bankrott treibt.

"Stoppt die Gier!", rufen sie und "Mehr Gerechtigkeit!". Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Sie demonstrieren gegen drohende Sparpakete, Massenarbeitslosigkeit und Hunger - die Folgen einer neuen Wirtschaftskrise, die Banken, Unternehmen und Staaten in den Bankrott treibt. Nationale und internationale Konflikte eskalieren. Nur wenige Reiche sind die Gewinner. Bei einem Sondergipfel in Berlin will man Lösungen finden. Der renommierte Nobelpreisträger Herbert Thompson soll eine Rede halten, die die Welt verändern könnte, denn angeblich hat er die Formel gefunden, mit der Wohlstand für alle möglich ist. Doch dazu wird er nicht mehr kommen. Bei einem Autounfall sterben Thompson und sein Assistent - aber es gibt einen Zeugen, der weiss, dass es Mord war, und der hineingezogen wird in ein gefährliches Spiel. Jan Wuttewill wissen, was hinter der Formel steckt, aber die Mörder sind ihm dicht auf den Fersen ...

Wir verlosen für den 1. - 10. Platz je 1 signiertes Buch "Gier" von Marc Elsberg. Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen!

Mit diesem Schritt verhindern wir automatische Eintragungen. Ist hier keine Grafik zu sehen? Dann nutzen Sie vermutlich einen Werbeblocker, der die Grafik ausblendet. Bitte deaktivieren Sie diesen oder ändern Sie die Filterregeln.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 21.04.2019. Mitarbeiter der Weltbild Verlag GmbH und deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen. Wir sind berechtigt, die Namen und Fotos der Gewinner zu veröffentlichen. Unser Gewinner-Archiv finden Sie im Internet unter weltbild.ch/gewinner. Sämtliche Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch verfällt vier (4) Wochen nach der Benachrichtigung des Gewinners.

Marc Elsberg - Gier

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen