02.04.19, Luke Gasser

Wangen bei Olten, 13. Mai 2019

«Sternstunde» im Hotel Schweizerhof in Luzern:

Das Jericho-Prinzip – Abschied von der Last der Schuld: Luke Gasser im Gespräch mit Norbert Bischofberger

Am Dienstag, 2. April 2019 lud der Weltbild Verlag zu einer «Sternstunde» ins Hotel Schweizerhof in Luzern. Im Gespräch mit dem Autor und Filmemacher präsentierte Norbert Bischofberger (Redaktor und Moderator SRF) Luke Gassers drittes Buch nach der Jesus- und Apostel-Doku. Auch Gassers neustes Buch ist Ringen um die Urbotschaft Jesu. Im imposanten Zeugheer-Saal erfuhren die zahlreich erschienenen, sachkundigen Gäste, wie Luke Gasser daran gelegen ist, die im Christentum seit 2000 Jahren omnipräsente Theologie von Schuld und Sühne in einem anderen Licht zu betrachten. Résumé dieses spannenden Podiumsgesprächs: Luke Gasser ist eine wichtige Stimme in der Schweiz, der das Spannungsfeld Kirche und Religion unabhängig und kritisch beleuchtet.

Bild

Mehr von Luke Gasser