Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

22.10.18, Dubach sieht schwarz

Wangen bei Olten, 10. Mai 2019

Dubach sieht schwarz:

Buchvernissage mit Norbert Hochreutener, Heinz Ramstein und Roland Jeanneret

Mit viel Polit-Prominenz feierte der Weltbild Verlag am Montag, 22. Oktober 2018 die Vernissage des neusten Polit-Thriller des Autoren-Duos Hochreutener/Ramstein. Roland Jeanneret moderierte im Hauptsitz der Mobiliar Versicherung in Bern den Talk mit den Autoren und dem Special Guest Stefan Meierhans, Preisüberwacher. Im 7. Band der Dubach-Reihe steht der Ausverkauf der Schweizer Wirtschaft im Fokus. Schauplätze des Geschehens sind u.a. Zürich und das politische Bundesbern. Ein topaktuelles Thema, spannend präsentiert!

«Gier, Eifersucht und Missgunst sind mit die effizientesten Motoren der Menschheit. Das gilt auch für unsere Schweiz. Wer sich traut, mit der Wahrheit konfrontiert zu werden, der liest das Buch.» -Stefan Meierhans, Preisüberwacher

Bild