15.06.19, Blanca Imboden

Wangen bei Olten, 24. Juni 2019

Bestsellerautorin Blanca Imboden live bei Weltbild in Kriens

Wie Nelly aus dem Altersheim spazierte und nie mehr wiederkam!

Am 15. Juni 2019 begeisterte die Autorin von «heimelig – Warum Nelly aus dem Altersheim spazierte und nie mehr wiederkam» mit einer berührenden Lesung aus ihrem neusten Bestseller. Sie wählte dazu die Schilderung einer authentischen Begebenheit aus dem Leben ihrer Mutter, die – eigentlich zu früh – in ein Altersheim zog. Im anschliessenden Gespräch mit Lukas Heim, Verlagsleiter von Weltbild, erfahren die zahlreich erschienenen Zuhörerinnen und Zuhörer viel über Blanca Imbodens persönlicher Einstellung zum Älterwerden, über das Leben im Altersheim, den enormen Druck, der auf den Pflegenden lastet. Für ihren neusten Roman hat sie genau beobachtet und sorgfältig recherchiert. Liebevoll beschreibt sie das Zusammenleben von alten Menschen und sie erzählt neben vielem Traurigem auch eine sehr fröhliche und durch und durch lebensbejahende Geschichte, die Mut macht, gegen den Strom zu schwimmen.

Lukas Heim: Blanca Imboden, Sie sagen, dass Sie bei jedem Buch etwas lernen. Was haben Sie bei «heimelig» gelernt? Blanca Imboden: Dass man heute leben muss. Hier und heute. Am besten gleich JETZT!

Mehr von Blanca Imboden

Mehr dazu