GABELZARTES Fleisch - was steckt dahinter?

GABELZART® - die neue Zubereitungsart für Fleisch

Mit «Niedergaren» wird Fleisch schlecht behandelt, GABELZART® ist anders und umschreibt eine muskelgerechte Behandlung für Fleisch, die zu einem neuen Genuss-Erlebnis führt.

«Wie bleibt der Braten saftig; wie wird ein Suppenfleisch gegart, welches ohne Zahnstocher genossen werden kann; wie wird ein Geschnetzeltes zubereitet, das nach dem Garen schwerer aus der Pfanne kommt als es hineinging und wie wird ein Steak zubereitet, das wirklich zart ist» lauter Fragen, auf die der GABELZART®-Pionier und Metzgermeister Werner Wirth eine wirklich neue Antwort bietet. Dafür hat er altbewährte Theorien hinterfragt, uralte Zöpfe abgehauen und unter Mithilfe der Wissenschaft sein neues Verfahren entwickelt.

Im neuen Standardwerk «Die GABELZARTe Fleisch-Revolution finden Sie Hinweise und Fakten, welche Sie in keinem anderen Fleisch-Zubereitungs-Buch antreffen.

GABELZART® jetzt live erleben:

Auf was es ankommt, damit eine neue Genuss-Dimension für Fleisch entsteht, können Sie im Rahmen einer Abendveranstaltung nicht nur live erleben, Sie können zartes Fleisch auch ausgiebig degustieren. Die Anlässe starten um 19 Uhr und dauern bis ca. 22.15 Uhr. Der Unkostenbeitrag beträgt Fr. 60.-, das Rezeptbuch Zart Garen erhalten Sie gratis. Buchen Sie Ihren Anlass umgehend, die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

  • 31.10.2017 Hotel Restaurant zum Roten Löwen, Luzernerstr. 3, 6024 Hildisrieden
  • 06.11.2017 Innerkirchen BE Restaurant Alpenrose, Dorfstrasse 8, 3862 Innertkirchen
  • 07.11.2017 Iffwil BE Biohof Zaugg, Doppelerweg 77, 3305 Iffwil
  • 10.11.2017 Nebikon LU Saal Pfarreizentrum, Kirchplatz 5, 6244 Nebikon
  • 14.11.2017 Egerkingen SO Gasthof von Arx, Bahnhofstr. 2, 4622 Egerkingen
  • 27.11.2017 Regensdorf ZH Restaurant Gastromondo, Althardstr. 220, 8105 Regensdorf
Bild

Werner Wirth

Werner Wirth ist Metzgermeister und lebt in Urtenen nahe Bern in der Schweiz. Er ist Koch aus Leidenschaft und seine Passion ist die Zubereitung von perfekt gegartem Fleisch. Jahrzehntelang hat er in der eigenen Küche getüftelt und mit ausländischen Wissenschaftlern herausgefunden, wie Fleisch so zart wird, dass man es mit der Gabel zerteilen kann. Er ist bekannt durch zahlreiche Events, Reportagen in Printmedien sowie TV-Auftritte.