Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Osterwelt
Osterwelt
5Sterne
(3)

So schmeckt der Frühling

Ostergeschenke aus der Küche kommen besonders gut an

Individuell und persönlich: über leckere kleine Ostergeschenke aus der Küche freuen sich alle

Von Eierlikör bis Macarons – kleine (kulinarische) Ostergeschenke aus der Küche

Bald schon ist Ostern – und dieses Fest feiern wir am liebsten mit Familie und Freunden. Sie sind zum Osterbrunch eingeladen? Dann ist ein DIY-Ostergeschenk aus der Küche das perfekte kleine Mitbringsel: Wie wäre es mit pastellig-zarten Macarons, frischem Lemon Curd, cremigem Eierlikör oder fruchtigem Erdbeerzucker? Ostergeschenke selber machen: Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

4 Ideen für feine Ostergeschenke aus der Küche

Idee 1: Fruchtig-frischer Lemon Curd

Lemon Curd ist der klassische Aufstrich für britische Scones. Der fruchtig-frische Zitronen-Aufstrich schmeckt aber auch auf dem österlichen Hefezopf oder einem knusprigen Brötchen.

Lemon Curd

Zutaten
Zutaten für zwei Gläser:
2 bis 3 unbehandelte Zitronen
3 Eier
80 g Butter
200 g Zucker
2 saubere Twist-Off Gläser
Zubereitung
  1. Eine Zitrone heiss abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Alle Zitronen auspressen und 150 ml Saft abmessen.
  2. Die Eier in einer Schüssel verquirlen.
  3. Den Zitronensaft zusammen mit der Butter und dem Zucker in einen Topf geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Dabei immer weiter rühren. Wenn Butter und Zucker geschmolzen sind, die Eier langsam hinzufügen und die Mischung unter Rühren so lange erhitzen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  4. Den heissen Lemon-Curd in die Gläser füllen und sofort verschliessen.

Wenn der Lemon Curd abgekühlt ist, gehört er in den Kühlschrank und sollte bald verbraucht werden.

Idee 2: Eierlikör

Selbst gemachter Eierlikör ist ein feines Ostergeschenk für erwachsene Hasenfreunde:

Zutaten (Grundrezept):

  • 8 frische Eigelb
  • 250 ml Korn
  • 250 ml Milch oder Sahne
  • 250 g Puderzucker

Zubereitung im Wasserbad: Eine grosse Metallschüssel über einen Topf mit kochendem Wasser stellen. Alle Zutaten hineingeben und so lange erhitzen und mit dem Schneebesen schlagen, bis eine cremige Masse entsteht.

4 Tipps für besonderen Eierlikör:

  1. Besonders cremig wird Eierlikör mit Kondensmilch statt Milch.
  2. Kräftig schmeckt der Likör mit weissem Rum statt Korn.
  3. Für fruchtigen Eierlikör verwenden Sie statt Milch 150 ml Sahne und 150 ml Maracujasaft.
  4. Mit einem Schuss cremiger Kokosmilch statt Milch bekommt Ihr Eierlikör eine exotische Note.

Ostergeschenke & mehr bei Weltbild entdecken

Wenn Sie selbstgemachte bunte Macarons mitbringen, wird Ihr kleines Ostergeschenk aus der Küche zum Star auf jedem Osterbrunch-Buffet

Idee 3: Luftige Ostereier-Macarons als knuspriges Ostergeschenk aus der Küche

Macarons sind Ostergeschenke aus der Küche der besonders zarten Art. Die hübschen Pastellfarben passen einfach perfekt in den Frühling. Und der Geschmack erst: Zart-knuspriges Baiser mit einer cremigen Vanille-Füllung – mmmmmh!

Zutaten für das Baiser:

  • 75 g geschälte Mandeln (gemahlen)
  • 135 g Puderzucker
  • 60 g Eiweiss (ca. von 2 Eiern)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft

So geht’s:

  1. Mandeln und Puderzucker mischen. Die Mischung wird in einem Blitzhacker noch feiner.
  2. Das Eiweiss mit einer Prise Salz und dem Zitronensaft steif schlagen.
  3. Den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Spitzen des Eischnees von alleine stehen bleiben.
  4. Die rote Lebensmittelfarbe und die Mandelmischung vorsichtig unterheben. Die Masse wird dabei etwas flüssiger.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit mittelgrosser Lochtülle füllen und 40 ovale Macarons auf das Blech spritzen. Einige Male von unten gegen das Blech klopfen und die Macarons 30 Minuten bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
  6. In der Zeit den Backofen auf 140 °C vorheizen und die Baisers auf der untersten Schiene für etwa 13 Minuten backen.
  7. Das Backpapier mit den Macarons sofort vom Blech ziehen.

Zutaten für die Vanille-Füllung:

  • Mark von einer halben Vanilleschote
  • 125 g weiche Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 75 g gemahlene Mandeln

So wird’s gemacht: Das Vanillemark und die weiche Butter mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Den Puderzucker zugeben und die Mischung noch einmal kurz aufschlagen. Anschliessend die gemahlenen Mandeln unterheben und mit der Creme die Hälfte der Macarons mit einem Spritzbeutel füllen. Die andere Baiser-Hälfe aufsetzen.

Hinweis: Die gefüllten Macarons in einer verschlossenen Dose im Kühlschrank aufbewahren und in wenigen Tagen verzehren.

Idee 4: Fruchtiger Erdbeerzucker

Ein echtes Last-Minute-Geschenk ist fruchtiger Erdbeerzucker. Er schmeckt als Erdbeermilch, ist das i-Tüpfelchen auf dem Milchreis oder macht sich richtig gut als Hingucker auf dem Sahnehäubchen.

Zutaten:

  • 25 g gefriergetrocknete Erdbeeren
  • 250 g Zucker

Erdbeerzucker selber machen - so geht's: Schnell gemacht: Erdbeeren und Zucker mischen und in einem leistungsstarken Mixer zerkleinern. In ein hübsches Glas füllen und mit einem handgeschriebenen Etikett versehen. Fertig!

Hasenstarke Ostergeschenke

Welches DIY-Ostergeschenk aus der Küche darf es jetzt sein? Schneller Erdbeerzucker oder cremiger Eierlikör? Das dürfen Sie selber entscheiden. Gutes Gelingen und eine leckere Osterzeit!