10% auf ausgewählte Smartbox!

5Sterne
(1)

Gute-Laune-Küche

So bringen lustige Küchenhelfer Spass in Ihre Küche I Plus Rezept für Senf-Eier

Rechts: Heute schon geschmunzelt? Mit einer Schöpfkelle in "Nessie"-Form und anderen lustigen Küchenhelfern kommt in jeder Küche schnell beste Laune auf

Lustige Küchenhelfer: jetzt kocht die gute Laune mit!

Kennen wir das nicht alle: In den Wintermonaten ziehen wir das Sofa der Küche vor. Kein Wunder, denn wenn es abends ans Kochen geht, ist die Sonne schon untergegangen und Müdigkeit macht sich breit. Geht es Ihnen genauso? Dann lassen Sie doch lustige Küchenhelfer bei sich einziehen – und damit auch eine Extraportion Spass! Wir stellen Ihnen die cleversten Arbeitsgeräte in witzigen Formen und Farben vor.

Kochen? Aber mit Vergnügen – dank lustiger Küchenhelfer!

Mit ihren ausgefallenen Formen und bunten Farben sorgen lustige Küchenhelfer für gute Laune und dafür, dass Ihnen alles viel leichter von der Hand geht. Ob eine Suppenkelle mit langem "Nessie-Hals", ein cooles Motorrad als Pizzaschneider oder ein ulkiger Küchentuchhalter in Pelikanform – sie alle tragen dazu bei, dass wir mit Spass in der Küche stehen.

So macht Eierkochen Spass

Ganz gleich, ob zum Frühstück, zum Mittag- oder Abendessen – mit lustigen Küchenhelfern macht auch simples Eierkochen richtig Spass. Ob die Eier hartgekocht sind, können Sie auf musikalische Weise erfahren: Legen Sie zum Beispiel das witzige Piep-Ei Elvis mit den Eiern in den Topf und warten Sie, bis der „Jailhouse Rock“ ertönt, bevor Sie sie wieder herausholen. Für die Härtegrade weich und mittelweich hat Elvis zwei weitere Songs in petto...

Übrigens: Um ein Ei hart zu kochen, muss es mindestens 9 Minuten in bereits kochendem Wasser liegen. Ein Ei mit festem Dotter erhält man ab einer Kochzeit von etwa 11 Minuten – perfekt für den Klassiker Senf-Eier!

Rezept für Senf-Eier

Für drei Personen benötigt man

  • 6 hartgekochte Eier
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Schlagsahne oder Milch
  • 4 TL mittelscharfen Senf
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

So geht’s:

  1. Zuerst die Butter in einem Topf flüssig werden lassen. Das Mehl dazugeben und schnell mit dem Schneebesen verrühren, sodass sich keine Klümpchen bilden.
  2. Das Ganze langsam mit Schlagsahne und Gemüsebrühe ablöschen und kräftig rühren, bis die Mischung schön sämig wird.
  3. Die Sosse mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Nicht mehr aufkochen lassen.
  4. Die Eier halbieren, in die Sosse geben und kurz ziehen lassen. Herausnehmen und geniessen!

Unser Tipp: Dazu passen Pellkartoffeln und etwas Schnittlauch.

Lustige Küchenhelfer bringen jede Menge Spass in die Küche, ob als Auto, das alle Konservendosen mühelos öffnet oder als tierischer Obsthalter

Praktische Küchenhelfer mit Spassfaktor

Für mehr Sauberkeit und Spass beim Kochen sorgen ausgefallene Küchenhelfer wie Löffelhalter in witzigen Formen. Die lilafarbene Hexe Agatha zum Beispiel sitzt auf dem Topfrand und reitet auf dem Kochlöffel, sodass er nicht ins Essen rutschen kann. Ein witziger Anblick ist auch der Schöpflöffel „Nessie“, wenn er in Ihrem Suppentopf auftaucht: Die 4 Standfüsse des türkisen Seeungeheures sorgen dafür, dass es nicht in der Suppe versinkt und Sie diese problemlos umrühren und auf Teller schöpfen können. Nach dem Gebrauch steht Nessie dekorativ auf der Arbeitsplatte und verbreitet gute Laune. Und der flotte Flitzer in Rot dreht am liebsten noch 'ne Runde am Dosenrand.

Tierische Helfer für mehr Ordnung in der Küche

Sie suchen noch einen cleveren Aufbewahrungsort für Ihre Bananen? Unser Tipp: Der Bananenhalter mit Äffchen. Denn er verbreitet nicht nur fröhliche Stimmung, sondern sorgt auch dafür, dass die Früchte keine Druckstellen bekommen und so länger frisch bleiben. Um geöffnete Verpackungen von Kaffee, Chips, Nudeln oder (Chia- und Lein-)samen sicher zu verschliessen, sind Tüten-Clips praktische Helfer. Wenn diese als Katzenkopf daherkommen, ist beim Griff in den Vorratsschrank das Lächeln schon vorprogrammiert.

Unser Tipp: Apropos Chia-Samen, sie gelten als sogenanntes Superfood, sind reich an Antioxidantien, Mineral- und Ballaststoffen. Besonders lecker schmecken die quellenden Nährstoffpakete im Smoothie, Porridge und Salat oder auch zu warmen Gerichten.

Lustige Küchenhelfer bei Weltbild entdecken

Ob im Glas oder Schnabel: lustige Küchenhelfer wie die Bärentassen oder ein Schwammhalter-Pelikan machen den Genuss und auch das Werkeln in der Küche fröhlicher

Heute schon gelacht?

Wenn uns etwas Fröhliches, Farbiges anlacht, lachen wir innerlich mit. Und das tut unserer Seele sofort gut. Probieren Sie es mal aus: 20 Sekunden einfach lächeln und nachspüren. Der bekannte Gedankenleser und Mentalist Thorsten Havener erklärt das so: „Im Gehirn kommt das „Lächeln“ als Signal an, Hormone werden ausgeschüttet und unsere Stimmung steigt. In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen, dass wir uns auch dann glücklich fühlen, wenn wir grundlos lächeln.” Bei den bunten, lustigen Küchenhelfern kommt das Lächeln allerdings ganz von allein – und sofort breitet sich gute Laune in der Küche aus.

Lustige Küchenhelfer machen aus der Pflicht ein Vergnügen

Klar ist es praktisch, Gläser, Geschirr und Besteck schnell in die Spülmaschine zu geben. Doch bei Schneidemessern und Sparschäler sollte man vorsichtig sein. Tipp: Wer an seinen Küchenutensilien lange seine Freude haben möchte, sollte sie lieber kurz mit der Hand abspülen. Denn Schneidemesser und Schäler werden auf Dauer in der Spülmaschine stumpf und rosten. Spülmaschinen-Tabs sorgen zwar für Sauberkeit, die darin enthaltenen Säuren, Laugen und Salze machen aber die Schneide immer poröser und breiter. Küchentücher und Schwamm sollten regelmässig ausgetauscht werden, weil sie schnell zu richtigen Bakterienschleudern werden. Bis dahin kümmert sich ein lustiger Pelikan um sie, der beides dekorativ im Schnabel hält.

Ist der Abwasch erledigt, wird es Zeit für eine kleine Pause. Wie wäre es mit einem entspannenden Tee? Statt ein langweiliges Sieb zu verwenden, können Sie zum Beispiel einen magischen Fisch in Ihrem Teeglas herumschwimmen lassen. Einfach mit einer Teemischung Ihrer Wahl befüllen und den lustigen Küchenhelfer das heisse Wasser aromatisieren lassen. Wetten, dass der Abwasch schnell vergessen ist?!

Das könnte Sie auch interessieren! Klicken Sie doch mal rein: