Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies
Weihnachtswelt
vor 3 Wochen
Weihnachtswelt

Mächtig schön: Hirsch-Deko

4Sterne
(1)

Zauberwaldschöne Deko: Hirsch-Motive auf gläsernen LED-Kugeln

Auf den Hirsch gekommen: Hirsch-Deko bringt Hüttenzauber ins Zuhause

Haben Sie sich schon Gedanken darüber gemacht, wie Ihr Adventskranz dieses Jahr aussehen soll? Oder wie Sie Fensterbänke, Sideboards und den Tisch weihnachtlich schmücken wollen? Diese Waldbewohner dürfen bei der diesjährigen Weihnachtsdeko nicht fehlen: Rehe, Kitze und natürlich die kleinen Brüder des Rentiers – mit Hirschen zieht winterlicher Hüttenzauber in alle Räume ein.

Hüttenzauber mit prächtigem Charme: Hirsch-Deko

Hirsch-Deko ist seit vielen Jahren ein Thema und jetzt wieder richtig im Trend. Dafür braucht es schon lange kein Hirschgeweih als Jagdtrophäe an der Wand mehr. Ganz im Gegenteil: Die Hirsche, die uns zur Weihnachtszeit erfreuen, wurden von niemandem erlegt. Sie sind vielmehr aus Porzellan, Holz, Wachs oder Kunststoff. Naturgetreu nachgebildet oder als moderne Silhouette. Besonders beliebt ist der Deko-Hirsch in glitzerndem Gold oder Silber. Ein Hirsch kommt übrigens selten allein, meist komplettieren Hirschkuh und Kälbchen sein kleines Rudel und verströmen winterlichen Charme.

In diesem Jahr steht Hirsch-Deko hoch im Kurs - ob auf dem Sideboard, Frühstückstisch oder im Garten: Hirsche dürfen nicht fehlen

Von drauss’ vom Walde …

Hübsch sehen Arrangements aus, die allerlei natürliche Mitbringsel aus dem Wald einbeziehen. Ein bisschen frische Tanne und ein paar Tannenzapfen lassen die natürliche Umgebung unserer Deko-Protagonisten lebendig werden. Gestalten Sie Ihre Fundstücke zusammen mit einer Hirsch Dekofigur und / oder einem Reh als Hingucker auf einem Tablett zu einer kleinen Waldszene und tauchen diese mit einer batteriebetriebenen Lichterkette in sanften Lichterglanz. Das Arrangement wird Sie die gesamte Vorweihnachtszeit erfreuen, auch mit seinem Duft nach Tannennadeln. Und sollte das Grün zu trocken werden, tauschen Sie es einfach durch einen frischen Zweig aus. Da die Deko auf einem Tablett arrangiert ist, können Sie sie bequem von einem Platz an den anderen stellen, beispielsweise vom Sideboard auf den Ess- oder Couchtisch.

Willkommensgruss im Garten

Jahr für Jahr hoffen wir auf weisse Weihnachten, nicht zuletzt, weil dann die Outdoor-Dekoration noch besser zur Geltung kommt. Das gilt auch für eine Hirschfamilie im Schnee. Die etwa 50 cm hohen Hirsch-Deko-Figuren gibt es aus Holz oder Metall und sie bekommen einen besonderen Glanz, wenn Sie sie mit einer batteriebetriebenen Lichterkette in Szene setzen. Stellen Sie die Figuren am besten so auf, dass nicht nur Ihre Besucher sie sehen, sondern auch Sie selbst sie möglichst oft im Blick haben können, z. B. auf der Terrasse oder vor Ihrem Küchenfenster. Die allergrösste Freude wäre es natürlich, wenn es dann tatsächlich noch anfangen würde zu schneien. Alternativ gibt es Kunstschnee aus der Dose, mit dem Sie etwas nachhelfen können.

Hirsch-Deko macht sich überall wunderbar, zum Beispiel als zarter Goldprint auf einem Advents-Kerzenkranz. Oder lassen Sie Ihr Heim mit schimmernden Deko-Hirschen als Lichterkette erstrahlen

Röhrender Adventskranz

Ein klassischer Adventskranz mit vier Kerzen für die Adventssonntage ist für viele nach wie vor ein Muss in der Vorweihnachtszeit. Auch hier machen Hirsch & Co. in diesem Jahr eine gute Figur. Statt mit glänzenden Kugeln, können Sie den Kranz auch mit glitzerndem Dekowild schmücken, oder Sie entscheiden sich für eine zauberhafte Kombination aus beidem. Eine einzelne, etwas grössere Hirsch-Figur sieht auch als Wächter in der Mitte des Adventskranzes toll aus. Und eine passende Lichterkette sorgt für winterliche Lichtstimmung.

Wunderbare Hirsch-Deko bei Weltbild entdecken

Schmuckstücke im verschneiten Wald: aus doppelwandigen Teegläsern mit goldenem Hirsch-Deko-Print schmeckt das Heissgetränk im Winter besonders gut

Hirsch & Co. für gute Laune

Auch unter ganz alltäglichen Gegenständen finden sich inzwischen immer mehr, die mit Hirsch-Deko-Motiven daherkommen: Ob winterliche Bettwäsche, Holzbrettchen, Pfeffermühle, Keksdose oder Kerzenleuchter – die gehörnten Waldbewohner ziehen so nach und nach auf Accessoires für alle Wohn- und Lebensbereiche ein. Öffnen Sie ihnen diesen Winter Ihre Türen und erfreuen Sie sich an dem besonderen Charme, den Hirsch, Reh und Kitz in Ihre vier Wände zaubern.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hoppla, hier kommt Rudolph: So kommt das rotnasige Rentier des Weihnachtsmannes zu Ihnen nach Hause

Zuckersüsses Lebkuchen Rezept mit kleinen Elchen

Sternenträume für die Pflanzschale: Moderne Deko-Varianten