Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:schlecht
  • 1 Sterne

    622 von 752 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Herbert H., 23.04.2016

    Ich habe den Reader geschenkt bekommen. Hatte vorher den tolino shine, mit dem ich zufrieden war.
    Die Hauptkritikpunkte sind:
    Einfaches Umblättern funktioniert oft erst beim 2. oder 3. mal antippen oder wischen. Es gibt nichts Schlimmeres als einen durch bescheidene Technik gehemmten Lesefluss. Das war beim tolino shine viel besser.
    tap to flip ist stark gewöhnungsbedürftig und so toll finde ich die Idee bzw. deren Umsetzung nun auch nicht.
    Die Einrichtung des Readers dauerte etwas länger, weil die eingeblendete Tastatur immer wieder nicht reagierte oder falsche Buchstaben erkannte. Selbst mit einem Pen (vom Tablet) ging es nicht besser. Das nervte schon ganz schön.
    Die Menütaste ist keine Taste mehr, sondern in das Display integriert. Wie oft bin ich schon beim Lesen dran gekommen und im Hauptmenü gelandet. Wer denkt sich so einen Mist aus ??? Und wer testet so was und winkt es als serienreif durch ?????
    Die Helligkeits lässt sich nicht ganz auf Null setzen. Bleibt bei mir bei ca. einem halben Zentimeter stehen bzw. stellt sich so wieder zurück. Also noch ein wenig dunkler kann ich ihn leider nicht einstellen.
    Der Einschaltknopf ist ins Gehäuse integriert. Dadurch ist seine Funktion auch eingeschränkt.
    Mal eben in standby versetzen ging Beim Vorvorgängermodell tolino shine wesentlich besser.
    Überhaupt sollte man annehmen, dass eine höhere Version eine bessere Qualität aufweist als die ältere. Der signifikanteste Unterschied ist aber der (nicht gerechtfertigte) hohe Preis.

    Display und Lesbarkeit sind etwas besser als beim tolino shine, aber nicht so viel, dass ich eine Kaufempfehlung aussprechen würde. Wäre es kein Geschenk, so hätte ich den Reader längst zurückgeschickt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    477 von 559 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael T., 25.06.2016

    Positiv: Gutes Schriftbild leicht und kompakt
    Negativ: um blättern durch tippen auf Rückseite funktioniert nur wenn man sehr fest drückt, Beleuchtung schaltet sich von selbst ein und aus, überspringt Seiten,
    Fazit: Habe das Gerät gekauft um entspannt im Pool zu lesen ohne beide Hände benützen zu müssen, durch die dauernden Fehl Funktionen kann man von Entspannung aber nicht reden und da das um blättern nicht richtig funktioniert muss man erst beide Hände benutzen
    Ratte vom kauf daher ab, es gibt bessere Geräte für den Preis

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    158 von 165 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    heidi f., 12.12.2016

    Grosse Enttäuschung das Gerät gehr zum 2x zurück das Blättern geht meistens nicht oder wenn um x Seiten. Reagiert langsam und schwerfällig was ich vom Vorgänger nur selten kannte. Für das dass die neue Version xfach besser und schneller sein soll ist sie viel schlechter. Absolut für diesen Preis nicht zumutbar schade sehr schade. Ich verzichten im Moment auf Weltbild tolino bis die Kinderkrankheiten behoben sind.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    165 von 174 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kurt U., 09.12.2016

    Eingabe am Bildschirm unendlich träge.
    Webbrowser unbrauchbar.
    Home Button falsch platziert und zu empfindlich.
    Batterieverbrauch seit dem letzten update gewaltig, Laufzeit knapp 2 Tage bei 2 mal 2 Stunden lesen.
    Kontrast und Helligkeit sind leider das einzig Positive.
    Schade für den Preis hätte ich mehr erwartet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    John Tauriel, 01.10.2017

    Schlechte Produktqualität: Trotz geringer Nutzung löste sich der komplette USB-Port in feinste Einzelteile auf, nach 1,5 Jahren war das Gerät defekt. Weltbild verwies wg. innerhalb der Garantiefrist auf die LONGSHINE Technologie GmbH: Diese erklärte, für diesen Schaden bestehen keine Garantieansprüche. Ich rate vom Kauf ab.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute S., 19.05.2018

    Anfangs war es ganz okay, jedoch vermisse ich mein Einsteiger Gerät, war zwar einfach, jedoch zuverlässig. Das hier, Garantie rum, ständig Akku Probleme, zum Blättern dreimal drücken. Ich werde ihn wohl in Müll werfen und mir wieder eine neue Schutz Hülle kaufen, da sie wohl nicht kompatibel ist
    Man hat es ja!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare