Morgen kommt ein neuer Himmel, Lori Nelson Spielman

Morgen kommt ein neuer Himmel (eBook / ePub)

Roman

Lori Nelson Spielman

eBookFr. 12.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57323518

Auf meinen Merkzettel

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:ausgezeichnet
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    76 von 133 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin H., 30.10.2015

    Als Buch bewertet

    Ein Roman mit viel Charme - mit viel Charakter, schaut mal sich die einzelnen unterschiedlichen Charaktere an- wie z.B. die Hauptprotagonistin Brett - die sich durchkämpft in ihrem Leben auf die einfachste und simpelste Art und Weise - ja bis ihre Mutter stirbt die sie abgöttisch geliebt hat - bei der Testamentseröffnung geschieht dann das Unfassbare - Brett wird sozusagen enterbt, aus ihrem jetzigen Job fristlos entlassen und soll eine Liste aus Kindertagen als Testamentseinlösung abarbeiten, was natürlich Brett als sehr widersinnig erscheint - der Testamentsanwalt Brad hilft ihr dabei und manchmal erfüllen sich Träumen eben doch - dieses Buch ist für Leser oder Leserinnen die an jedem Morgen sich im Spiegel ohne Reue erblicken können, die vielen Mütter und Töchter die eine enge Verbindung pflegen und an ihren Verbindungen schaffen und auch für all die Leser und Leserinnen die Einsteiger aber auch Ausbrecher des Lebens sind - sehr empfehlenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    76 von 130 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 02.06.2014

    Als Buch bewertet

    Das Buch kann ich nur weiterempfehlen. Es ist eine richtig schöne Geschichte und lässt sich super lesen. Mich hat es so sehr in den Bann gezogen, dass ich es in wenigen Tagen durchgelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    68 von 116 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Teresa, 09.05.2014

    Als eBook bewertet

    Ein wunderschönes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Man kann darüber nachdenken, auch selbst eine Liste für sein zukünftiges Leben zu erstellen, auch
    wenn man schon im dritten Lebensabschnitt ist.
    Sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    54 von 103 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra M., 27.10.2014

    Als eBook bewertet

    Ich habe das Buch in weniger als einer Woche gelesen. Dieses Buch ist eine wunderbare Geschichte über die Liebe - die Liebe einer Mutter zu ihrer Tochter. Ich fand es ganz toll beschrieben, wie innig die Beziehung zwischen Brett und ihrer Mutter war. Es hat einfach alles: Liebe, Trauer, Freude, Glück uvm. Es ist so schön zu beobachten, wie Brett im Laufe der Zeit zu sich selbst findet und sich Stück für Stück ihre Zukunft aufbaut, ohne sie von jemandem abhängig zu machen. Brett war mir einfach sofort sympathisch und an ihrer Stelle hätte ich immer genauso gehandelt. Der Schreibstil ist flüssig, man kommt von Anfang an in die Geschichte hinein und möchte das Buch nicht mehr weglegen, bevor man es nicht ausgelesen hat. Ich kann es einfach nur empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    49 von 93 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SteffiFeffi, 26.04.2014 bei KIDOH bewertet

    Als Buch bewertet

    Die Mutter von Brett stirbt an einer schweren Krankheit. Das Testament wird eröffnet. Die Brüder erben eine Menge, Brett geht vorläufig leer aus. Anstelle ihres Erbes bekommt Brett ihre Liste mit Lebenszielen, wovon Brett innerhalb eines Jahres 10 Ziele erreichen soll, dann bekommt sie ihr Erbe. Die spannende, herzzerreissende und schwierige Jagd nach Erfüllung der Lebensträume beginnt und verändert das Leben von Brett grundlegend.
    Bei dem Buch handelt es sich um das Erstlingswerk der amerikanischen Autorin Lori Nelson Spielman. Das Cover ist sehr hübsch gestaltet, die Farben rot und blau passen gut zusammen. Man erkennt, dass der Baum auf dem Cover mit den Lebenszielen zusammenhängt.
    Das Buch ist sehr flüssig geschrieben. Man muss immer wieder schlucken, hadert und fühlt mit. Teilweise sind die Ziele zu hart und das Ende viel zu kurz. Trotzdem gebe ich 5 Sterne, weil es sich so gut las.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit, 13.07.2014

    Als eBook bewertet

    Ein tolles Buch mit Gänsehautgarantie, ich konnte es nicht weglegen. Eine schöne Geschichte, super als Lektüre für den Urlaub wenn es mal kein Thriller sein soll.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lesebiene27, 18.11.2016

    Als Buch bewertet

    Der Schreibstil in diesem Buch hat mich umgehauen. Er ist so leicht und locker, dennoch tiefsinnig und berührend. Als ich die Geschichte gelesen habe, hatte ich mehrere Gänsehaut-Momente. Das Buch konnte ich daher kaum aus der Hand legen, weil es sich so flüssig lesen lässt.

    Aber nicht nur der Schreibstil und die feinen, gut gesetzten Worte machen das Buch zu etwas Besonderem. Auch der Inhalt ist so wunderbar, dass es mir eine Freude war Brett auf ihrem Weg zu sich selbst und zu ihren eigenen Wünschen zu begleiten. Neben den liebevollen Worten der Mutter, die mir sehr nahe gegangen sind, sind da noch die Gedanken von Brett, die sich nach dem Tod ihrer Mutter intensiv mit sich selbst auseinander gesetzt hat. Ich konnte sie dabei sehr gut verstehen und habe mit ihr gelitten, mich mit ihr gefreut, geweint und gelacht. Zwar sind manche Ereignisse vorhersehbar, doch das hat der Geschichte auf keinen Fall geschadet – im Gegenteil.

    Die Charaktere in der Geschichte werden gut dargestellt. Beim Lesen gestaltet sich sofort ein Bild vor dem inneren Auge. Dass die Figuren nicht durchweg sympathisch sind, spielt keine Rolle, da sie dadurch nur authentischer wirken.


    Fazit:
    „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman ist ein wunderbar feinfühliger und berührender Roman. Ich hatte meine wahre Freude mit der Geschichte und habe die Entwicklungen geniessen können. Authentisch und mitreissend wird von Glück, Träumen, Trauer und Verzweiflung berichtet, die den Leser auf eine gefühlvolle Reise zu sich selbst mitnehmen. Von mir bekommt der Roman 5 Lesesterne und eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela H., 23.04.2014 bei KIDOH bewertet

    Als Buch bewertet

    Neu ist die Idee mit der Wunschliste, die es „abzuarbeiten“ gilt, nicht, aber sie ist hier so herrlich umgesetzt, dass es eine wahre Freude ist.

    Mit dem letzten Willen ihrer geliebten Mutter wird Brett aus ihrer Komfortzone gerissen und ist gezwungen, sich ihren einst gesetzten Lebenszielen zu stellen, die nicht immer einfach zu erfüllen sind. Passen die Ziele eines 14-jährigen Mädchens überhaupt noch zu einer erwachsenen Frau? Was hat ihre Mutter sich dabei gedacht? Gespannt verfolgt man als Leser, wie Brett die Ziele Punkt für Punkt zu erreichen versucht und sich selbst dabei immer näher kommt.

    Ja, der ein oder andere Punkt in der Geschichte ist etwas vorhersehbar, aber das tat dem Lesespass für mich keinen Abbruch und auch das Ende hat mich vollkommen zufriedengestellt.

    Mein Fazit: Ein zauberhafter, emotionaler Roman, der zum Nachdenken über seine eigenen Lebensziele anregt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    49 von 94 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephanie D, 14.06.2014

    Als eBook bewertet

    Es gibt Bücher, da ist man traurig, wenn sie zu Ende sind. Morgen kommt ein neuer Himmel ist so eins. Die Mischung aus Gefühl und Witz macht dieses Buch zu einer wundervollen Lektüre.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabell S., 25.03.2017

    Als Buch bewertet

    Eine zauberhafte Geschichte. Leicht zu lesen und doch dabei nicht kitschig. Man fühlt mit der Hauptperson mit. Ich habe es regelrecht verschlungen und mich sogar mitgefreut, wenn wieder ein Ziel erreicht wurde ;-). Natürlich gab es ein Happy End, aber wie gesagt, nicht kitschig, sondern einfach nur schöööööön :-). Die Autorin schreibt sehr flüssig, so dass man wirklich gerne liest. Ein tolles Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Schelbert Sarah, 14.01.2015

    Als eBook bewertet

    Einfach nicht zum Weglegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    66 von 129 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lanz, 22.06.2014

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist wunderbar geschrieben und absolut lesenswert !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 58 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabella, 10.06.2014

    Als Buch bewertet

    Ich habe das Buch von meiner Tochter geschenkt bekommen. Zuerst dachte ich, das ist eine Sommerlektüre: leicht, unterhaltsam... und gleich wieder vergessen! Irrtum! Es hat mich nachdenklich gemacht: wie lebe ich mein Leben? Habe ich meine Träume vergessen, habe ich sie überhaupt ernst genommen, habe ich diese verwirklicht? Der Roman geht tief, blickt direkt in die eigene Seele! Fesselnd von Anfang an wird hier die Geschichte einer "erfolgreichen" Tochter erzählt, die als Jugendliche eine Liste mit ihren Lebensträumen erstellte. Die Mutter findet diese Liste und als sie stirbt, verlangt sie von ihrer Tochter, alle diese Ziele innerhalb eines Jahres zu verwirklichen! Nur dann darf sie das Erbe antreten! Gefühlvoll und mit einer Portion Humor erzählt die Autorin die schicksalhafte Wendung im Leben der Tochter! Lachen, weinen, mitfühlen und nachdenklich werden....mein Resümee dieses Romanes.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    R., 10.05.2014

    Als eBook bewertet

    Es tat einfach nur gut dieses Buch zu lesen. Hoffentlich gibt es bald mehr von dieser Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    23 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    AddictedToBooks, 24.04.2014

    Als Buch bewertet

    Ich hatte ehrlich gesagt sehr hohe Erwartungen an das Buch. Ich wollte weinen, mich freuen, lachen und durch Spannung gar nicht mehr aufhören wollen zu lesen. Glücklicherweise kann ich sagen, dass das Buch diese Erwartungen alle erfüllt hat. Ich habe es genossen, es zu lesen.
    Schon der Anfang war sehr berührend und spannend, denn man wurde sofort ins Geschehen geworfen. Mir war schon nach den ersten paar Seiten klar, dass das Buch wunderschön wird. Die Idee zum Buch kam mir zwar bekannt vor (eine Liste mit Wünschen abarbeiten, etc.), aber das hat hier überhaupt nicht gestört, denn die Idee wurde so toll umgesetzt, dass man wirklich nichts auszusetzen hat. Das Buch unterscheidet sich von anderen, obwohl das Thema vielleicht das gleiche ist. Ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, das mich so in seinen Bann gezogen hat, und bei dem ich sowohl gelacht als auch geweint habe. 5 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Naddlpaddl, 10.04.2014 bei KIDOH bewertet

    Als Buch bewertet

    Brett muss mit dem Tod ihrer Mutter klar kommen und damit, dass das Einzige, was ihre Mutter ihr hinterlassen hat, eine Liste ist die Brett mit 14 geschrieben hat und die sie nun zu Ende abarbeiten soll, damit sie ihr Erbe erhält.
    Eine wunderbar emotionale Geschichte, die den Leser in ein Wechselbad der Gefühle wirft! Im einen Moment möchte man weinen und im Nächsten schon wieder laut auf lachen! Wundervoll sympathisch ausgearbeitete Charaktere und eine packende und rührende Story ziehen den Leser in das Buch und spucken ihn erst am Ende wieder aus! Eine klare Leseempfehlung für die Leser unter euch, die gerne emotionale Geschichten lesen und auch gerne einmal mit den Charakteren zusammen die ein oder andere Träne weinen! Klare 5 Sterne und eine Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra, 21.06.2014

    Als eBook bewertet

    Eine tolle Geschichte, witzig, gefühlvoll, traurig - alles drin!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alder, 04.06.2014

    Als Buch bewertet

    Einfach genial spannend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SteffiFeffi, 26.04.2014

    Als Buch bewertet

    Die Mutter von Brett stirbt an einer schweren Krankheit. Das Testament wird eröffnet. Die Brüder erben eine Menge, Brett geht vorläufig leer aus. Anstelle ihres Erbes bekommt Brett ihre Liste mit Lebenszielen, wovon Brett innerhalb eines Jahres 10 Ziele erreichen soll, dann bekommt sie ihr Erbe. Die spannende, herzzerreissende und schwierige Jagd nach Erfüllung der Lebensträume beginnt und verändert das Leben von Brett grundlegend.
    Bei dem Buch handelt es sich um das Erstlingswerk der amerikanischen Autorin Lori Nelson Spielman. Das Cover ist sehr hübsch gestaltet, die Farben rot und blau passen gut zusammen. Man erkennt, dass der Baum auf dem Cover mit den Lebenszielen zusammenhängt.
    Das Buch ist sehr flüssig geschrieben. Man muss immer wieder schlucken, hadert und fühlt mit. Teilweise sind die Ziele zu hart und das Ende viel zu kurz. Trotzdem gebe ich 5 Sterne, weil es sich so gut las.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit, 24.09.2014

    Als eBook bewertet

    Ich kann diese Buch nur empfehlen! Es hat mir sehr gut gefallen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare