Die Betrogene, Charlotte Link

Die Betrogene (eBook / ePub)

Kriminalroman

Charlotte Link

eBookFr. 12.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 62939459

Auf meinen Merkzettel

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    93 von 134 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid W., 02.09.2015

    Als Buch bewertet

    Charlotte Link bleibt Ihrem Stil treu, und dies ist auch gut so. Diesmal wieder ein spannender Kriminalroman. Kate Linville ist eine Polizistin bei Scotland Yard. Sie ist ziemlich kontaktscheu, daher gibt es nur einen Menschen den sie wirklich liebt. Es ist ihr Vater. Sie ist völlig verzweifelt, als dieser im Haus grausam ermordet wird. Sie macht sich daraufhin auf zur Ermittlung dieses Verbrechens. Dabei entlarvt sie die Vergangenheit ihres Vaters, und stellt fest, dass er nicht der war, für den sie ihn hielt. Ein Krimi spannend von Seite zu Seite.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    68 von 89 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine R., 26.09.2015

    Als eBook bewertet

    Wie immer, man muss immer weiter lesen. Der Roman ist super spannend.
    Bis zuletzt lässt Charlotte Link den Leser im Ungewissen.
    Die verschiedenen Handlungsstränge verbinden sich mit der Zeit und doch ist man oft auf der falschen Fährte.
    Ich google auch jeden erwähnten Ort und lerne so die Handlungsorte kennen und kann mich in die Handlung noch besser versetzen!
    Schade, dass ich jetzt wieder so lange auf den nächsten Roman warten muss!
    Ganz grosse Klasse - wie immer!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    69 von 103 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia H., 07.09.2015

    Als Buch bewertet

    Und wieder ein gelungener Schmöker von Charlotte Link.
    Ein ziemlicher Wälzer, etwas unhandlich, aber wenn man sich erstmal auf die Geschichte eingelassen hat, dann merkt man die Fülle des Buches gar nicht mehr.
    Gut durchdachte Story, mit gut skkizierten Personen, die einem mehr oder auch mal weniger sympatisch sind.
    Spannend vom Anfang bis zum Ende.....von mir eine Weiterempfehlung für alle C.Link Fans :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    55 von 91 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    petra a., 04.09.2015

    Als Buch bewertet

    Erst fängt das neue buch von Charlotte link etwas langweilig an aber von seite zu seite wirds immer spannender. Ich kann das buch nur empfehlen zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    34 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ro t., 08.09.2015

    Als Buch bewertet

    Ein nervenzerreissender Thriller mit unglaublicher Spannung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rita W., 21.09.2015

    Als Buch bewertet

    Suuuper gut wie immer. Typisch Charlotte Link. Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt und ich konnte kaum aufhören mit lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    32 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marianne S., 21.10.2015

    Als eBook bewertet

    Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Es lohnt sich auf jeden Fall.
    Man wird wie immer nicht enttäuscht von Charlotte Link

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    27 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabs S., 17.09.2015

    Als Buch bewertet

    Ein guter Roman zum Thema "Wenn Menschen mit einem Trauma alleine gelassen werden" bzw. dazu wie schwer Schicksalsbewältigung sein kann. Sehr realitätsnah und packend geschrieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra S., 29.09.2015

    Als eBook bewertet

    Auch dieses Buch von C. Link ist mal wieder so was von genial. Spannend bis zum Schluss. Typisch Charlotte Link eben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika L., 29.09.2015

    Als Buch bewertet

    Gut erzählt, spannend wie immer. Bin als Charlotte-Link-Fan noch nie enttäuscht worden. Habe mich sehr gefreut, dass ein neues Buch rausgekommen ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    15 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jolanda M., 08.11.2015

    Als eBook bewertet

    Der Einstieg war, durch immer wechselnde Orte und Figuren, eher schwer. Durch Zuviel und unnötiges in die länge gezogen. Das Buch vermochte deshalb die Spannung nicht zu halten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    12 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helga R., 16.11.2015

    Als eBook bewertet

    Leider kann ich die Begeisterung meiner Mit-Kritiker nicht teilen, denn die vielen Handlungsstränge haben mich persönlich sehr verwirrt. Dass die alle irgendwie zusammenhängen und einen Sinn haben, ist mir schon klar, und dennoch habe ich das E-Book genervt abgebrochen. Das ist mir bei Charlotte Link noch nie passiert. Schade, sehr schade!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    hanna m., 25.01.2016

    Als Buch bewertet

    Charlotte Link hat es wieder einmal geschafft, so viel Spannung in den Roman zu packen, dass es unmöglich ist mit dem Lesen eine Pause zu machen.
    Handlung: Die etwas unscheinbare Scotland Yard Polizistin Kate hat ihren Vater durch einen Mord verloren. Eigentlich war er ihr Lebensmittelpunkt und sie wird nur schwer mit dem Verlust fertig. Als die Ermittler dem Täter nicht schnell genug auf die Spur kommen, versucht sie auf eigene Faust, etwas herauszufinden. Nach und nach erfährt sie jedoch Dinge, die sie noch mehr aus der Bahn werfen. Ihr Vater hat anscheinend doch nicht so ein tadelloses Leben geführt, wie sie immer vermutete. Als ein weiterer Mord geschieht, der in Verbindung zu ihrem Vater steht, will sie die ganze Wahrheit wissen und bringt sich dadurch selbst in tödliche Gefahr.
    Schreibstiel: Wie immer bei Charlotte Link ist das Buch spannend geschrieben und besonders in den ersten Kapiteln begleitete mich ein ständiges Herzklopfen: Ständig schwebt jemand in Gefahr, ständig ist eine latente oder auch stark spürbare Bedrohung vorhanden. Immer wieder nimmt die Story neue Wendungen an und Charlotte Link überrascht ein ums andere Mal damit, wie sie die losen Fäden logisch und nachvollziehbar verbindet. Ein grosses Plus der Geschichte sind aber auch die detailreich und vor allem sehr lebendig agierenden Personen des Romans, die Ecken und Kanten haben dürfen, Fehler machen und stellenweise undurchschaubar bleiben, wodurch sie natürlich in ihren Handlungen ebenfalls für die eine oder andere Überraschung sorgen.
    Fazit: Ein sehr fesselndes Buch von Anfang bis Ende, klare Leseempfehlung!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maria G., 17.12.2015

    Als Buch bewertet

    Ein überaus spannendes Buch - vom Beginn bis zum überraschenden Ende - wie man es von Charlotte Link gewohnt ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaby K., 06.10.2015

    Als Buch bewertet

    Sehr spannend und ein nicht erwartetes Ende....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke R., 03.10.2015

    Als Buch bewertet

    Charlotte Link zeigt in diesem Buch mal wieder das sie zu den besten Autorinnen Deutschlands gehört.
    Der Protagonist träumt sich in das Leben fremder Frauen um so von seinem unglücklichen Leben abzulenken. Irgendwann reichen ihm die Träume nicht mehr und das Schicksal nimmt seinen Lauf.
    Ein wahnsinnig spannender Psycothriller, den meine Familie und ich hintereinander weg gelesen haben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ornella C., 22.10.2015

    Als Buch bewertet

    Spannend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bärbel K., 08.11.2015

    Als Buch bewertet

    Die Betrogene (Kati Linville) ist hier die selbstzweifelnde bei Scotland Yard arbeitende Polizistin, die nicht aus ihrer Haut kann. Kati kann nicht auf andere Menschen zugehen, fühlt sich den anderen gegenüber immer unzulänglich und hat dadurch auch keine Freundin/Freund.
    Einzig und allein zu ihrem Vater hat sie Vertrauen und findet bei ihm die Geborgenheit, die ihre Psyche so dringend braucht.
    Ja und dann wird ihr Vater bestialisch gequält und ermordet und Kati hat nun niemanden mehr. Auf eigene Faust und entgegen dem Verbot der zuständigen Ermittler stellt sie Ermittlungen an und findet dabei Dinge über ihren Vater heraus, die ihr Weltbild zum Erschüttern bringen.
    Mehr möchte ich nicht verraten – sonst macht das Lesen nachher keinen Spass mehr.
    Also ich bin von Anfang an von der Geschichte gefesselt gewesen, konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Gerade der Teil, als die unschuldige Familie in der Scheune eingesperrt war, hat mich mächtig in Rage gebracht – weil es halt so anschaulich beschrieben war.
    Insgesamt möchte ich sagen, dass das der bisher beste Krimi von ihr ist !!!
    Den könnte ich mir auch sehr gut als Verfilmung vorstellen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidrun M., 12.12.2015

    Als Buch bewertet

    Spannend von Anfang bis Ende einfach fesselnd !!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte H., 08.11.2016

    Als eBook bewertet

    Ich habe es als e-book. Angegeben sind über 1000 Seiten. Es sind sehr viele Schauplätze, die man erstmal verinnerlichen muss. Nach längerer Lesepause musste ich manchmal 2-3 Seiten zurückgehen, um den Faden wieder aufzunehmen. Aber ich kann das Buch weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare